Wie sowas brennen????

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wie sowas brennen????

    Hab das Photoimpact11 runtergeladen und soll eine Iso sein. Hab dann die runtergeladene Datei entzipt, und hatte dann 2 Dateien die sich CD1 und CD2 nannten. In diesen Dateien sind wiederrum eine ganze Menge Rar Dateien aber alle mit dem gleichen Namen und eine "sfv".
    Beim entzipen einer dieser Dateien hatte ich dann eine cue und eine bin die meines bisherigen Wissens sogenannte Image-Dateien sind.
    Kann doch aber nicht alle Dateien entzipen und auf CD brennen, da eine allein schon 600Mb hatt.
    Wäre nett wenn mir jemand erklären könnte wie ich das Zeug anwenden muss
  • Die Image mit einen Programm wie Deamon Tools mounten und dann hast du sie im Arbeitsplatz als ein Virtuelles Laufwerk.

    Google einfach mal nach Deamon Tools ;)

    Brennen kannst sie entweder mit WinOnCD direckt oder du mountest sie mit Deamon Tools und wählst dann im Nero CD kopieren
  • eine image datei kann man auf die folgenden drei wege verarbeiten:
    1. mit isobuster extrahieren
    2. in ein virtuelles laufwerk (gibts freeware) einbinden und von dort weiterverarbeiten (direkt installieren, cd kopieren etc.)
    3. direkt auf eine cd brennen (zb. nero, datei öffnen, cue auswählen, brennen)
  • Hmmm, ja genau die Version 3 wollte ich anwenden. Mit Nero7!!!!
    Aber wie schon beschrieben, hab bei der gesogenen Datei nicht gleich eine Cue da stehen!!!
    Gesogen hatte ich 1 rar.
    die entpakt und hatte dann 2 Ordner (CD1 und CD2)
    In diesen Ordner sind wiederrum etwa 15 rar Dateien. wenn ich eine davon entpacke dann hab ich eine "Cue".
    Reicht es denn nun wenn ich diese eine Cue brenne ( hatt etwa 600Mb). Was ist mit den anderen 14 rar Dateien? oder haben die sich automatisch integriert?
  • Ich bin in diesem Dingen eigentlich Einer, der darin so gut wie gar nicht versiert ist.


    Aber wenn ich deine letzte Aussage richtig deute, dann hast du eine Archiv ausgewählt, die alle verschiedene, aufsteigende bzw. absteigende Zahlenfolgen als "Dateiendung" hatten.

    Das sind nämlich Teilarchive und wenn du eines entpackst, dann werden alle Teilarchive nacheinander abgearbeitet.
    Häufig teilt man zu große Dateien in RAR-Dateien auf.
    In jedem dieser Teilarchive sind dann nur Bruchstücke der Datei(en) enthalten.
    Mit einem Bruchstück kannst du meistens nicht viel anfangen.
    Wenn du alle Teilarchive hast, dann werden die Bruchstücke nacheinander wieder zusammengefügt und entpackt.
    Was dann da entpackt wird, ist die komplette Datei, die vorher gepackt wurde und dann "gesplittet" wurde.

    Wenn ich mich irre, lasse ich mich gerne eines besseren belehren.
    [FONT="Fixedsys"][SIZE="2"][/FONT][/size]
    [FONT="Verdana"][SIZE="1"]Three witches watch three Swatch watches. Which witch watches which Swatch watch?[/SIZE][/FONT]
    [SIZE="2"][COLOR="DarkOrange"][FONT="TrebuchetMS"]Freundliche User: Deluxemaster, Moddingfreak, [SIZE="2"][COLOR="YellowGreen"]DarkmastaA[/SIZE][/color][/FONT][/color][/SIZE], Chrisi000
  • Hmmmmm, nach deiner erklärung zu deuten könnte das genau passen. Hab eben probiert eine andere Datei zu entpacken und siehe da sie hatt genau die gleiche Grösse wie die Erste, mit dem gleichen Namen und Endung.
    Naja was solls, hab schon etliche CD's verbrannt, werd es jetzt nochmal so probieren, klingt Logisch.
    Sag dir Bescheid wenn's funzt

    :bing: :bing: :bing:

    Super es funzt

    Vielen Dank für eure Hilfe