Themen zu philosophiren

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Themen zu philosophiren

    ICh wollte einfach ma eine art Diskussions Runde anfangen zum Thema Philosophi
    Hier sollt ihr eure fragen stellen wie zum beispiel was passiert nach dem tod und andere beantworten das dann wie sie denken oder was sie dazu saen wolen halt..wenn sich ein Thema ausgereizt hat stellt der nächste einfach seine frage oder seine GEdanken .....
    ich fange ainfach mal an.
    Was glaubt ihr denn so über das leben im allgemeinen ich denke das sich alles so entwickelt hat das jeder idealen nachgeht und irgendwie niemand sich traut sein eigenes ding zu machen die gane welt hätte sich soch von Grund an anders entwickeln können und heute is es umumgänglich einen beruf zu haben und sonstiges ...
    das leben hat meiner Meinung nach viele "Fesseln " fesseln wie Zb Beruf, gesetze , später die frau^^ und so weiter...
    was denkt ihr darüber oder was stellen sich für fragen ? bitte beantworten
    liebe grüße
  • hi ho,

    badman schrieb:

    das leben hat meiner Meinung nach viele "Fesseln " fesseln wie Zb Beruf, gesetze , später die frau^^ und so weiter...


    das ist alles nur ne einstellungssache, die du dir persönlich so aufgreifst...

    wärst du als "waldmensch" irgendwo im weit entfernten busch geboren worden, würdest du evtl. darüber philosophieren, warum ausgerechnet du auf bäume klettern musst, um zu schlafen, und durch wälder huschen musst, um dir was essbares zu besorgen. - ebenso könntest du so wiederum davon "träumen" - in einer stadt zu wohnen, wo das wasser aus einem hahn fließt, und du licht mit einem schalter machen kannst.

    also kurz gesagt: es ist alles eine ansichtssache, von wo aus du sie beschreibst.

    hast du eine frau, und willst plötzlich nicht mehr deinen verantwortungen nachgehen, sitzt du bald auf der straße, und deine frau wird mit sicherheit auch nicht mehr "da" sein ;) - schulden folgen dann sogleich... usw.

    greetz
    Das beliebteste Haustier der Deutschen ist und bleibt das halbe Hähnchen.
  • richie90 schrieb:

    Hi Jungs,
    ich frag mich immer wieviele Leben wir eigentlich haben.
    Oder ob wir die schönsten Frauen nach unserem Tod bekommen.
    Es gibt unendlich Fragen, über die man diskutieren könnte ;) ...

    MfG Richie


    Wenn du einer bestimmten Glaubensrichtung angehörst wirds wohl so sein *fg* ^^
  • Ich hab manchmal total komische Tagträume...da seh ich das Universum zwar riesig aber doch in einer Box die nach oben offen is und jemand guckt herein und studiert uns...sowie wir das zB mit den Ameisen tun...schon ziemlich strange...wer weiss vllt stimmts ja...:confused:
    Ich mag keine Pit Bulls, aber zu ner Bit Pull sag ich nich "Nein!"
  • Ich habe auch mal eine Frage: Ihr kennt ja sicher den Butterfly effekt.
    D.h. alles was du tust hat uaswirkungen auf deine Umgebung.

    Sogar wenn du nichts tust und dich nur in dein Kämmerlein einschließt, veränderst du die Welt. Da du dich deiner Umwelt beraubst nimmst du ihr auch die möglichkeit sich durch dich zu verändern.

    Ein ganz banales Bsp. Du wartest an der Kasse zur Norma. Kein schwein ist da. Du hast nur ein bisschen was eingekauft aber niemand kommt zur Kasse um abzurechnen. Also denkst du dir: Was solls, nimmst dein Zeugs ohne zu beszahlen und gehst. Am abend macht die Norma inventur und sie merken das die Kasse nicht stimmt. Also wird die Verkäuferin zum Filialleiter gebeten und nach einigem hin und her wird sie gefeuert. Sie bekommt dadurch keinen Job mehr weil die norma sie überall schlecht gemacht hat. Sie muss also sich und ihren Sohn mit der Stütze durchbringen. Der sohn rutscht mit der Zeit ab gerät an die falschen leute und nimmt drogen. 5 Jahre später fährst du mit deinem Auto an ne rote ampel. dieser Junge kommt auf dich zu hält dir ne Pistole unter die nase und sagt er will dein Geld. du gibst es ihm trotzdem erschießt er dich. Nun bist du tod und nur deswegen weil du einmal nich bezahlt hast.

    Das ist nun ein sehr trastisches Beispiel und natürlich werden die schicksale der menschen jeden tag ca.1000000 umgeworfen ohne das wir es merken. Aber nehemen wir dieses Bsp. in seiner "reinheit" ;). Ist es nicht erschrecken wie sehr eine kleinigkeit auswirkungen haben kann?

    Sagt mir eure meinung
    cu
    Challenger
  • Also wen du dir das selber ausgedacht hast woow schreib mal n buch ..also wirklich geisle beispiel zwar ein wenig ab von der realität aber nächste frage was ist realität das was wir sehn oder das was wir nicht sehn aber nicht wissen das es das gibt, wenn es das gibt ihr versteht?:)
  • Also erstmal, türlich habe ich mir das selber ausgedacht. Und machst du mein Verleger? ;)

    Zu deiner Frage: Realität ist das was wir glauben das es Realität ist.
    Realität allgemein und konkret zu definieren ist zu komplex und ausserdem sehr wahrscheinlich gar nicht machbar. Denn für mich ist es z.B. Realität das es Gott gibt. Ich glaube an Gott. Also ist er. Für dich z.B. wenn du nicht an Gott glaubst ist für dich Gott irrsinn und hat nichts mit realität zu tun.

    Ein Mensch kann nie sagen: DAS IST REALITÄT. Weil wir uns selber über uns noch nicht im klaren sind. Was ist wenn es so abwegig es auch scheinen mag wie in Matrix eine Scheinwelt gibt in der wir alle leben? Dann ist alles nicht realität obwohl du sofort sagen würdest das es das ist.

    so? Ergebniss? Keins? Doch denn das ist doch der eigendlich der Sinn des philosophierens, sich über ein Thema gedanken zu machen ohne unbeding auf eine Lösung kommen zu müssen.

    In diesem Sinne...
    Nächstes Thema :D
  • nö eigendlich ist das eine sehr einfache frage:

    Es war weder das Huhn noch das Ei plötzlich einfach da, sondern beide sind das Ergebnis einer Jahrmillionen langen Evolution. Alle Lebewesen verändern sich von Generation zu Generation. Die Veränderungen sind zwar nicht sehr groß - über lange Zeiträume hinweg summieren sich die Veränderungen jedoch und es können Wesen entstehen, die sich von ihren Urahnen deutlich unterscheiden. Eine solche Entwicklung haben auch unsere Hühner durchgemacht.

    zu dem glas wasser: das ist nun wirklich ne definitions sache ;)
  • okee man dir sind keine fragen zu hoch was?
    nagut ich versuchs mal mit andern
    1.Wenn Alleskleber wirklich überall klebt, warum dann nicht auf der Innenseite der Tube?(ich weiß die antwort^^
    2.Wenn nichts auf Teflon haftet, wieso haftet es an der Pfanne?
  • Ähm das sind aber nun keine Philospophischen Fragen mehr sondern nur noch Wissensfragen.

    Definition der Philosophie: Die Philosophie hat im Gegensatz zu den einzelnen Wissenschaften keinen klar bestimmbaren, begrenzten Gegenstandsbereich. Allgemein könnte man sie als den Versuch der kritisch-rationalen Selbstüberprüfung des Denkens bezeichnen, als eine methodische Reflexion. Der Versuch, Philosophie zu definieren, ist bereits Gegenstand der Philosophie selbst.

    Also soll damit keine Fragen beantwortet werden die mit der gemeinen Wissenschaft recht einfach beantwortet werden können...

    Trozdem liegt es in meinem besserwissersein das ich diese banalen Fragen beantworte. Wenn auch mit angeekelten blick ;)...

    1.Frage: Alleskleber reagiert mit der Luft. Ich könnte dir jetzt hochkomplexe chemische reaktionen aufzählen dir aber allen nur ein *Gähhhn* entlocken würden. Also lass ich es. Er wird erst dann klebend wenn er an die Luft kommt.

    2.Frage: Das Metall der Pfanne wird aufgeraut, beispielsweise mechanisch durch Sandstrahlen oder chemisch durch Säuren. Danach wird das Teflon mit Druck aufgetragen und so von den zahllosen kleinen Unebenheiten der Pfanne festgehalten.

    Alle fragen beantwortet?

    Fordere mich halt mal raus mit einem hochkomplexen aber philosophischen Thema ;). dann beweis ich dir das ich nicht alles weis :D...
  • Rooofl aber ohne Spaß der ganze Thread, du kommst da so einfach her: "Hey Leute, wir wollen philosophieren !" Na wie geil und dann 3 Posts am Stück und deine Interpunktion wirkt echt authentisch also weißte wenn hier keiner mitmacht liegt das vielleicht daran, dass die meisten hier ihre Zeit nicht gestohlen haben.

    mfg
    Flame
  • Wow geh doch mit dem Newbie nich gar so hart ins gericht!
    Ausserdem würde dieser Thread gleich besser werden wenn ausser diesen blöden "das leben ist scheiße" und "dein thread ist scheiße" antworten etwas besseres käme. Bisher sind eigendlich nur meine antworten aufs thema bezogen.... Anstat sich aufzuregen villeicht durch einen durchdachten beitrag das niveau heben....
    Weil sonst ist der Idee schon gut. Nur halt die aufmache und die antworten nich
    cu
    Challenger
  • Es tut mir Leid, aber wenn so ein Beitrag aufgemacht wird, kann man eigentlich nicht davon ausgehen, dass er es wirklich ernst meint. Wer will schon mit jemand philosophieren, der nichtmal bereit ist, sich die Mühe zu machen und in ganzen Sätzen mit Punkt und Komma zu schreiben? Der anscheinend keinen Bock hat, richtiges Deutsch für seine Fragen zu verwenden? Versteht mich nicht falsch, von mir aus können hier hunderte Beiträge nach dem Vorbild kommen, aber wenn sich jemand fragt, warum er nie Antwort kriegt, dann sollte er sich überlegen ob er philosophieren will oder nur mal eben tollwütig auf die Tastatur einschlagen möchte :P

    mfg
    Flame
  • Moin

    natürlich kann ich dich in gewisser weise verstehen. Nur denke ich das es vorallem auf die qualität des Posts ankommt. (da meine rechtschreibung auch katastrophal ist ;) ) Ok die war jetzt auch nicht der HIT aber ich denke anstatt das anzuprangern sollte man selbst erst mal anfangen einen guten Post zu schreiben (womit ich nicht sagen will das du keine guten Posts machst, ist jetzt nur auf das Thema bezogen).
    Wenn du möchtest können wir beide ja ein bisschen Philosophieren und dann nehme ich mir auch die Zeit für die Rechtschreibung :D

    cu
    Challenger