Graka 6600GT

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Sers ihr!
    Mein Prob is, wenn ich den Rechner anschalte kommt eine Fehlermeldung von Nvidea, dass meine Graka nicht mit ausreichend Strom versorgt wird. Das kann aber normal nicht sein ich hab ein Netzteil mit 550W. Und der Fehler kam die ganze zeit nicht. ist erst seit letzter woche und ich hab keine neue Hardware rein gemacht. ich mein der Rechner kann doch nicht auf einmal mehr strom brauchen als zuvor? Mein Netzteil müsste normalerweise auch noch für ne größere Aufrüstung taugen.
    Ich weiß echt nimmer was ich machen soll!

    Bitte helft mir! big thx schon jetzt mal!!!!!
    MfG Ozzman
  • An die Graka kommt ein vierpoliges Stromkabel, genauso eins wie bei den Laufwerken. Isses nicht dran, läuft die Karte nur mit verringerter Leistung. Wenn du dann noch ein Spiel, z.B. BF2 startest, fängt die Graka an zu meckern.
    Hast du nun ein Stromkabel dran, oder nicht?
    Eventuell kann auch dein Netzteil in die ewigen Jagdgründe gegangen sein.
  • Das kann aber normal nicht sein ich hab ein Netzteil mit 550W

    Wenn du ein Noname NT hast schon, wäre noch hilfreich wenn du dir restlichen sys komponenten schnell postest..

    Und du hast wirklich nichts verändert? Das nenn ich mal mysteriös ^^
  • Also mein System;
    3800+ AMD 64bit
    Geforce 6600gt
    Asus A8N SLI deluxe
    1024MB RAM
    von welcher marke das Netzteil is weiß ich jetzt leider nicht aus dem Kopf raus aber es is auf jeden fall nicht irgend so ein noname mist. ich bin grad nicht zuhaus sonst würd ich sagen von wem des is. aber ich poste es später noch nach.
    ja ich denke das is alles was man so angeben muss oder?
    Und zu m0skit0: ich hab mir den PC im Januar zusammengebaut und seit dem wirklich keine neue Hardware rein gemacht.
  • mightycobra schrieb:

    An die Graka kommt ein vierpoliges Stromkabel, genauso eins wie bei den Laufwerken. Isses nicht dran, läuft die Karte nur mit verringerter Leistung. Wenn du dann noch ein Spiel, z.B. BF2 startest, fängt die Graka an zu meckern.
    Hast du nun ein Stromkabel dran, oder nicht?
    Eventuell kann auch dein Netzteil in die ewigen Jagdgründe gegangen sein.


    Das ist doch die entscheidende Frage.

    MfG

    Edit: Tippe eher aufs Netzteil. Wenn die Graka nicht angeschlossen wäre, hätte es schon vorher Fehlermeldungen gegeben.
    [SIZE="2"][COLOR="Navy"][SIZE="1"]Frauen suchen Liebe, das kann gelegentlich zu Sex führen. Bei Männern ist es[/SIZE] [SIZE="1"]umgekehrt[/SIZE].[/color][/SIZE]
    [SIZE="2"][COLOR="Blue"][COLOR="RoyalBlue"]„Eines Tages wird alles wieder wie früher sein. Und es wird dir nicht mehr gefallen.“[/color][/color][/SIZE]
  • Hi,

    also wie das klingt, scheint echt den NT langsam den Geist aufzugeben. Aber wenn du eh ein neues kaufen müsstest würde ich nochmal alles probieren was geht.

    Und zwar.. war mein Netzteil mal am A**** . Ging einfach nicht. Powerknopf gedrückt und nichts passiert.

    Ich hab dann eiskalt das Ding ausgebaut und zerlegt. Des war so dermaßen voller Staub, das sich der Lüfter fast garnichtmehr drehen konnte. Ich hab es gereinigt und wieder eingebaut.....besser als vorher !!!!

    Na ja das ist meinen Story. Ich habe jedoch von Kollegen erfahren das es sehr sehr gefählich sei das ding auszubauen und zu zerlegen, da es danach fast keine Chance gibt das es wieder funktioniert (wie gesagt KOLLEGEN, das heißt das kann ich nicht bestätigen, aber sagen irgendwie alle die ich frag ??!!!?? )

    Und vor allem musst du aufpassen das du keinen Stromschlag kriegst...

    Hatte wohl Glück

    Ciao

    MfG
    DJVAPCIC
    [SIZE="0"]
    ×._.·´·._.·´¯)· My ViPs: SoNy, RhOdOn`, jockel·(¯`·._.·´·._.×
    ×._.·´·._.·´¯)· UpZZ: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12 ·(¯`·._.·´·._.×
    ×._.·´·._.·´¯)· ProfiL·(¯`·._.·´·._.×
    [/SIZE][SIZE="1"]
    Als ich von den schweren Folgen des Alkoholismus gelesen habe, gab ich sofort das lesen auf !
    [/SIZE]
  • so jetzt haben nun genug Leute gesagt, das er sich n neues Netzteil kaufen soll!
    Es reicht ja wohl wenn ein oder 2 Leute das sagen aber es brauchen nich alle 2 Zeilen Posts machen, wo eh immer das selbe drinsteht!!

    Ich würde dir mal eher dazu raten dir irgendwo n netzteil auszuleihen oder einfach mal eins von nem anderen Rechner nehmen.

    Dann kannste sehen ob es wirklich am Netzteil liegt oder nich.
    Ansonsten haste nachher eins umsonst gekauft und das is doch auch mist!

    So ich denke das dein System noch neu oder nicht alt ist und da du gesagt hast, das das kein No-Name Netzteil ist ist meiner Meinung nach die Chance das das Netzteil kaputt ist eher nicht so hoch.

    Ich hab eines was ich schon seit Jahren benutze und es macht nie Probleme!

    Du könntest evtl. auch noch mal den einen Stromanschluss unter die lupe nehmen und nen anderen anschliessen.

    Also n anderen Stromanschluss vom Netzteil nehmen.

    Vielleicht ist ja nur der eine im Eimer ... :rolleyes:

    Versuch das erst mal und wenn es mit anderen Netzteilen besser geht dann schein das alte wohl doch in den ewigen Jagtgründen zu versinken :D

    mfg
    Wurzel

    -------------------
    edit

    Mir is gerade noch eingefallen, das du einfach mal nachgucken könntest ob die Karte auch wirklich fest in deinem AGP/PCIE Port steckt.

    Ich hab das Prob teilweise mit meinem 2. Rechner, da sitzt die Karte immer son bisschen wackelig und macht desshalb teilweise mist.

    Die Karte muss fest drinstecken!

    Wenns das nich is geht die Suche weiter aber dann kann man schon Fehlerquellen ausschliessen. :D
    [SIZE=2]Kennst du den Ort wo keiner lacht? Wo man aus Menschen Idioten macht? Wo man vergisst Lust und Tugend? Das ist die Schule, Grab der Jugend![/SIZE]
  • Ich hab gestern abend noch ein wenig dran rum probiert und da is mir aufgefallen, dass die Meldung mit zu wenig strom nur manchmal kommt. d.h. ich schalt den Rechner an und die meldung kommt vielleicht 2mal nicht und beim dritten mal kommt sie.
    Wie is des jetzt zu verstehen? Die sache wird immer mysteriöser!
    müsste die meldung nicht jedesmal kommen wenn ich den rechner einschalte?
    mfg Ozzman
  • Also wie Wurzel schon gesagt hat.Am einfachsten wäre es wenn Du ein anderes Netzteil zum probieren einbauen würdest.Dann mal sehen ob die Meldung wieder kommt.Wenn ja dann kann es an der Graka selber liegen oder am Mainboard AGP Slot.Sowas ist immer schwierig zu definieren und einzugrenzen.
    Kleine geschichte bei mir:Windows immer abgestürtzt mit Bluescreen und Meldung Hardware defekt.Mehrere male XP Instaliert.Dann sogar beim Instalieren mit fehlermeldung Hardware defekt abgestürtzt.Festplatten im Raid 0 waren OK.Dachte Mobo defekt.Neues gekauft.Festplatten drann im Raid 0 XP instalieren wollen gleicher fehler.Festplatten einzeln angeschlossen und siehe da eine Festplatte hatte bei 60% Fehlerhafte Sectoren.Zweite Festplatte IO beim Formatieren.Danach XP drauf alles IO.
    Im Raid 0 wurden keine Fehler angezeigt :confused:
    So jetzt hab ich ein fasst neues Mobo rumliegen.

    Ich meine nur der Teufel solls manchmal holen.Du kannst nur ausprobieren und austauschen auf verdacht.:(
    [COLOR="Blue"][SIZE="3"]Das Problem ist nicht der Computer,das Problem sitzt davor.[/SIZE][/color]
  • Ich hatte mal Leistungsprobs wegen meines Netzteils. Dann hab cih das Ding mal vorsichtig ausgepustet udn schon konnt ich nix mehr sehen, so nebelig wars plötzlich XD
    Naja, jetz reinige ich mein NT regelmäßig (Kompressor ranhalten udn ordentlich durchpusten!).
    Selbst wenn du das alles machst udn das NT läuft, sollteste aber trotzdem die GraKa mit zusätzlichem Strom versorgen!
    Wäre doch schade um die schöne Grafikleistung :)
  • Ich hab auch eine 6600GT und fast das selbe Board, nur ohne SLI.

    Also PCI-E und wenn Deine Karte vielleicht auch noch eine Leadtek Winfast ist, dann brauchste gar nich erst nach ´nem extra Stromkabel zu suchen, da diese Karte und eventuell auch baugleich d.h. von einem anderen Hersteller nämlich gar keinen Anschluss dafür besitzt.

    Es könnte also sogar am Board liegen.

    Netzteil eher weniger, da ja die Spannung übers Board kommt.

    Ich für meinen Teil habe diese Fehlermeldung nicht, und ich habe nur ein 350 Watt NT drin.

    Und ´nen 3000+ am laufen.
  • @ mod: sorry für doppelpost
    Ich hab des in letzter zeit mal ein wenig beobachtet und mir is aufgefallen des wenn ich den PC komplett ausschalte, also auch den hauptschalter hinten, kommt die meldung, kann es sein dass die bios batterie da leer is und die graka deshalb beim einschalten mit zu wenig strom versorgt wird?:confused:
    Wer mir da weiter helfen kann bitte melden!
    MfG Ozzman
  • also an der BIOS batterie liegt es definitiv nicht. Mein system läuft nun mehr seit mehreren wochen mit einer leeren batterie.

    Wie alle anderen sage ich dir du hasst mal ein 550W netzteil gehabt!
    Der wird bestimmt sich demnächst in luft auslösen.

    Kauf dir ein gutes netzteil. und bitte keinen mit 550w, weil die 550watt die du hasst, sagen mir einfach das dien netzteil eine zu große verlustleistung hat.

    Mein PC läuft mit einem 300W netzteil sehr stabil, obwohl meine Grafikka bissle mehr watt braucht als deine 6600GT. Du solltest dir mein netzteil mit so wenig wie möglich verlustleistung holen. Dazu musst du die Ampere zahlen die du hass, mal die volt die er leistet für die einzelnen geräte zusammenzählen. Wenn dabei nur 300w zusammen kommen und das netzteil (jetzt übertrieben) 550w hat hat er eine verlustleistung von 250W in die luft gesezte energie, im schlimmeren fall sogar in wärme umgesetzte energie. auserdem ist wichtig dass er konstante spannung liefer. Ein netzteil der 500W hat aber nicht richtig sauberen konstanten strom liefert, ist nicht mal so gut wie einer der zwar nur 300W liefer aber daüfr konstant.

    Kurz und knackig, hol dir ein von:
    Zalman
    oder
    Tagan
    oder
    TSP


    mfg
  • hab auch ne GeForce 6600 GT (von gigabyte)[silent]

    ja die braucht n extra stomkabel... überprüf mal ob die kabel auch wirklich richtig drinn stecken.. gegebenfalls n anderes kabel ausprobieren. wenn das nicht hilft ka...

    aber ohne strom läuft bei der karte BF2 höchstens 600x800 niedrigste einstellungen und 20 Fps höchstens = überhaupt net gut.

    Alles mal überprüfen gl hf
  • Also ich hab den computer nochmal auseinander geschraubt und mir die Graka genau angeschaut.
    es is die Geforce nx6600GT von MSI und hat gar keinen weiteren anschluss für ein stromkabel. ihr meint doch des wo man zB in ein Laufwerk mit rein tut.
    also nicht das mit dem weißen plastik vorn dran und auch nicht das ide-Kabel, sondern das ganz kleine. -> so nen anschluss gibt es bei der leider nicht.

    was mir noch aufgefallen is: bei der graka ist oben drauf so ein kupfer-gitter mit lüfter zum kühlen des grafikchips. dieses kupfergitter ist mit Wärmeleitpaste dran gemacht. so weit is ja alles normal. nur fängt des gitter an sich von der graka zu lösen!!!!
    Sowas kann und darf doch normal auch nicht sein!?
    Hat vielleicht jemand von euch das selbe prob? oder könnt ihr mir noch n paar tipps geben wie man den anderen fehler behebt?
    -> -> -> oder soll ich die scheiß graka gleich umtauschen???
    Ich mein der mist mit ihr geht mir jetzt schon aufn sack!
    ***Bitte helft nen verzweifelten zocker***
    ***Danke***
    mfg Ozzman
  • Wenn die Karte kein Strom-Anschluss dann kann es keine 6600GT sein! Jede 6600GT (AGP) hat ein Strom Anschluss! Mach ein Bild von deiner Graka!!

    PS: Meinst du nicht dass es doch nur eine 6600 ist.