DVD-T Aufnahme verbessern

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • DVD-T Aufnahme verbessern

    Ich habe eine Sendung über DVD-T aufgenommen. Das es Regen gab ist die Aufnahme mit Artefakten versehen. Gibt es eine Software wo man die Störungen
    reduzieren kann ?
    ich habe es mit VCDGear versucht. Aber das ferige File kann man nicht mehr abspielen.
  • Ja wird aber nicht viel bringen, wenn das eingangs Material schon versaut ist sind die Chancen gleich Null. Also jetzt bei den Progs die für den normal gebrauch erhätlich (Addobe,Ulead etc.) sind. Da brauchst du schon ein Profiprog aber die sind nicht billig und nicht leicht zu erhalten.
  • Es gibt ein Programm ProjectX. Damit kann man DVB-T Aufnahmen (bzw. MPEG2-Aufnamen) demultiplexen, also in eine Video und eine Audiotonspur teilen. Das hat den Vorteil, dass man es mit Cuttermaran bearbeiten kann usw... (ist ja auch egal).
    Aber dieses Freeware Prog löscht überflüssige bzw. ruckelige Frames so, dass es hinterher kaum noch auffällt...Ich habe einen ruckeligen Film gehabt, ihn u.a. mit ProjectX und anderen Progs auf DVD gebracht und angeguckt...Dir Ruckler sind nur ganz selten aufgefallen.
    Wenn es dich interessiert:
    freewarepage.de/download/2221.shtml