Womit kommt man besser?

  • Finanzen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Womit kommt man besser?

    Bei den Benzinpreisen wollt ich mal wissen ob es billiger ist mit dem zug und der bahn&bus zu fahren? da kommt ja noch versicherung und sowas! und das auto selbst.....
    da kann man das auto fahren gleich lassen!
    Oder gibt es da noch alternativen?
  • kommt ganz darauf an ich denke die kombination machts,
    wenn es denn möglich ist würd ich mit den öffentlichen fahren, nur du musst bedenken das die öffentlichen einen festenfahrplan haben und wenn dus eilig hast bist du nunmal mit dem auto oft schneller und einfach flexiebler, ausserdem musst du bedenken das die öffentlichen dich nicht mal eben zu deinem lieblings laden fahren, dich dort einkaufen lassen und dich dann bis vor die haustür heimfahren und du deinen einkauf mal eben im kofferraum bunkern kannst, die kombination machts einfach, lass die karre so oft es geht stehn und fahr mit den öffentlichen, den billiger ist das auf jedenfall !
  • Kann man so pauschal nicht sagen, mag Bahnstrecken geben die billiger sind. Aber bei den meisten Strecken ist das Auto immer noch billiger wie die Bahn.

    Versicherung und Steuern vom Auto sind Fixkosten, die hast du auch wenn du nur wenig Kilometer fährst und manchmal auf die Bahn umsteigst. Wenn du schon sparen willst, dann musst du komplett aufs Auto verzichten.

    Außerdem kannste es dir doch ausrechnen ob du sparen würdest. Gehste auf bahn.de und lässt dir den Ticketpreis ausrechnen und stellst den deinen Benzinkosten gegenüber...

    cya chicken :lego:
    [SIZE=1]Dumme Antworten sind rein zufällig und auf einen Fehler in der Speicherverwaltung zurückzuführen
    [/SIZE]
  • Wer anständig, rücksichtsvoll und vorrausschauend fährt hat so gut wie nie einen Unfall.
    Und wie bereits Chicken sagte: Versicherung usw. sind Fixkosten die du so oder so hast ausser du hast die Möglichkeit komplett auf das Auto zu verzichten. Was aber wohl nur dann geht wenn du Stadtnah oder in einer Stadt wohnst.
    Für Leute "vom Dorf" ist es ohne Auto kaum denkbar.

    Das beste ist es sich ein günstiges Auto zu kaufen.
    Sich über die Abgasnorm vorm Kauf informieren um zu erfahren was man dafür Steuern zahlen muss.
    Die Versicherungstypklasse erfragen.
    Und auf den Spritverbrauch achten.
    Wenn man ein Auto hat (unbedingt braucht??? fürs Ego??:p ) das über 10 Liter braucht und monströse Reifen drauf hat die ein Schweinegeld kosten ists schon klar, dass das mehr kostet als die Öffentlichen Verkehrsmittel.

    Also ich zahle für den Bus für 20km 3,80 Euro.
    Beispielstrecke von meinem zu Hause zur nächsten Fachhochschule, Berufsoberschule, Berufsschule und etlichen grösseren Geschäften.
    Und das ist wohl doch teurer als mein Auto!!
    entspricht nämlich 19 Euro auf 100km umgerechnet und Parkplätze kann man auch kostenlose finden dort. (falls das jemand ansprechen will)

    Also billiger als öffentliche Verkehrsmittel ist ein "billiges", günstiges Auto.

    Aber am allerbesten wäre z.B. ein Fahrrad. *g* Aber auch nur für die Hartgesottenen die jeden Tag um 5 Uhr nach dem Aufstehen noch ne halbe Stunde oder mehr fahren können und das auch im Winter...
    Und wenn man natürlich nichts zu transportieren hat.


    Noch ein Tip für alle zukunftsdenkenden Sparer mit Benziner > Rüstet auf Autogas um> Im Durchschnitt liegt der Preis bei 60 Cent pro Liter in Deutschland und Tankstellen kann man im Inet oder im Routenplaner oder im GPS Navi anzeigen lassen.
  • also ich wohne in ner großen stadt (dresden) und erledige meine Wege zut zeit mit skates......da brauch ich von zu hause 23 min. wo die bahn 20 min. wobei ich ja nicht direkt an der haltestelle wohne! aber ich kann nicht viel transportieren! ich brauch ein auto nur dann wennsch ma in ne andere stadt fahren will oder vll urlaub ansonsten bekomm ich das ohne locker hin! ich wollte mich aber trotzdem mal informieren womit man billiger kommt!......danke für die ausführliche hilfe!