Speicheraufrüstung Unklarheitenbeseitigung

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Speicheraufrüstung Unklarheitenbeseitigung

    HI,

    also ich hab vor mein Arbeitsspeicher aufzustocken...

    Ich hab auf meinem Asus A8N SLI-Deluxe 2 Corsair CMX 512-3200C2 DDR SDRAM. also 1024MB Speicher. 400MHZ..

    Ich hab gehört man sollte immer die gleiche firma nehme wie der alte speicherriegel im PC ist.. stimmt das? weil es gibt schon unterschiede zweischen den Firmen... sind die auch qualitativ unterschiedlich??

    und wie ist das denn genau mit den latenzzeiten... mal angenommen ich hab 4 riegel drinn.. alle gleiche hersteller und daten... aber unterschiedliche latenzzeiten... ist das egal oder sollten alle gleich sein? oder würde auch

    2,5-3-3-8 <-- die zwei hab ich drin
    2-3-3-7 <--
    2-4-4-6
    2,5-4-4-5

    oder so ähnlich passen? worauf kommts da am meisten an?

    gruß sI
  • Ich hab gehört man sollte immer die gleiche firma nehme wie der alte speicherriegel im PC ist.. stimmt das?

    jap. das stimmt. so kann man ganz einfach kompatibilitätsproblemen aus dem weg gehn.
    sind die auch qualitativ unterschiedlich??

    wenn du z.b. ram von corsair mit noname speicher vergleichst wirst du grosse unterschiede bemerken. auch zwischen zwei 'guten' firmen gibts qualitative unterschiede.

    zu den latenzen: wenn du ram mit unterschiedlichen latenzen einbaust werden alle riegel auf den schlechtesten werten laufen. du hast jetzt 2,5-3-3-8. wenn du dir zwei mit z.b. 3-4-4-8 holst werden alle auf 3-4-4-8 laufen.

    du solltest also neuen speicher schon mit den gleichen oder besseren latenzen holen.

    mfg
  • Es ist sinnvoll von einer Firma die Bausteine einzubauen. Ist wie mit nem Auto hast nen Mercedes und baust nun Teile von Fiat ein - läuft vielleicht eine Zeitlang gut aber es kommt viel schneller zu Problemen als mit Original bzw. Markenteilen von der gleichen Firma