Netzwerk übern Router möglich?

  • geschlossen
  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Netzwerk übern Router möglich?

    Hi,

    ialso wir hier daheim haben zwei rechner die übern Router ins Netz gehen.. der Rechner meines Dads hat einen Drucker drann.

    jetzt meine Frage, kann ich ein "Netzwerk" konfigurieren damit ich von meinem Rechner aus Documente drucken kann?? Ich hab schon versucht via den Netzwerkinstallguide von Windows und der Druckerfreigabe etwas zu bauen , aber ging irgendwie ned..

    vielleicht kann mich einer Aufklären.

    Ths sI
  • Also das geht ganz sicher.
    Mache ich hier mit meiner Freundin genauso.
    Der Drucker ist bei mir am Desktop, sie kann aber auch mit ihrem Laptop über WLan drucken.

    Dazu musst du nur folgendes einstellen:
    1. Du musst auf dem Rechner deines Dads das Gastkonto aktivieren (Verwalten-->Lokale Benutzer und Gruppen-->Benutzer-->rechtsklick auf Gast (nur wenn ein roter Kreis mit weissem x drin neben Gast zu sehen ist)-->Eigenschaften-->Häkchen bei "Gastkonto ist deaktiviert" weg machen!)
    2. In Systemsteuerung-->Drucker und Faxgeräte rechtsklick auf den Drucker. Dann auf Freigabe klicken und "Drucker freigen" anwählen.
    3. An deinen Rechner gehen, das Netwerk durchsuchen und den Rechner von deinem Dad anklicken. Jetzt müsstest du nur noch den Drucker doppel-klicken und bestätigen, dass die Treiber installiert werden sollen. dann ist alles Fertig.

    Wichtig ist, dass du die Datei und Druckerfreigabe auf beiden Rechnern installiert hast. Sonst musst du das noch naträglich tun. Nachschaun kannst du das unter Netzwerkverbindung--->Lanverbindung--->rechtsklich Eigenschaften. Im Feld mit dem Internetprotokoll (TCP/IP) müsste dann eigentlich auch Datei und Druckerfreigabe stehen.
    Ansonsten WIN-CD rein, Hiemnetzwerk installieren und Datei-Druckerfreigabe anwählen.

    Probleme könnte es evtl. geben bei unterschiedlichen Windows-Versionen, dann mache ich mir nochmal gedanken woran es hakt nachdem du diese Liste abgearbeitet hast. ;)
    Auch wenn der Router euch neue IPs gibt kannst du evtl. nicht mehr drucken. Dann musst du evtl. Schritt 3 nochmals wiederholen. Und auchte drauf, dass du beim drucken immer den richtigen Drucker mit der richtigen IP anwählst, sonst wird deine Druckerwarteschlange endlos... ;) Am besten weisst du den Mac adressen feste IPs zu.