[Info] Verbot von Killerspielen: Wie ernst ist es der neuen Regierung?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • [Info] Verbot von Killerspielen: Wie ernst ist es der neuen Regierung?


    Gleich, ob Politiker oder Souverän: So richtig glücklich ist derzeit niemand über die Große Koalition. Und wer seine Freizeit gern mit so genannten Killerspielen verbringt, hat vielleicht bald noch weniger Grund zur Freude. Im Koalitionsvertrag zwischen Union und SPD verabreden die künftigen Regierungspartner eine nachhaltige Verbesserung des Schutzes von Kindern und Jugendlichen.

    Link zum Original Beitrag
  • und was soll das bringen?
    dann sind die spiele halt ab 21, da schick ich dann nen 21-jährigen kumpel einkaufen! bzw. hier im fsb kommt man doch auch ran! also hamm die sich wieda nix schlaues ausgedacht!