Längere Öffnungszeiten in den Geschäften

  • Diskussion

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Längere Öffnungszeiten in den Geschäften

    Hei!
    In Niedersachen und einigen anderen Bundesländer ist geplannt die Laden Öffnungszeiten komplett frei zu geben. Mit der Begründung das dadurch, die
    Wirtschaft angekurbelt wird. Was haltet ihr da von? wird da durch wirklich die Wirtschaft angekurbelt,und die Kauflust der Deutschen gestärkt? Brauchen wir überhaupt längere Öffnungszeiten in den Geschäften?
    Auf eure Meinung bin ich gespannt.
    Ich bin für eine komplette freigabe der Öffnugszeiten, dadurch wird den Kunden nicht auf gezwungen, wann sie einzukaufen gehen haben. Für mich der 24 Std. Dienst schiebt, ist dies das beste was überhaupt passieren kann. Einkaufen wann ich will. Nur der Sonntag, der sollte frei bleiben.
  • Aus meiner sicht totaler Schwachsinn! Man Kauft dadurch nicht mehr ein. Entweder werden die Preise steigen, Die Löhne des Verkaufspersonals sinken oder Beides. Des Weiteren würden dann die Tankstellen risige Verluste machen die Leben nähmlich vom "24h Shop Verkauf". Und das würde die Wirtschaft Bremsen. Außerdem denke ich das Der großteil der Leute Noch in den Jetzigen Einkaufszeiten einkaufen wird. Und Das nur so wenige in diesen Zeiten Einkaufen werden Das sich die Öffnungszeiten Wieder auf den heutigen Stand anpassen werden, Bis auf wenige ausnahmen in den Großstätten!
  • völliger unsinn !!!
    die läden sind schon "zu lange" auf mit dem langen donnerstag
    und dem langen samstag !!die kaufkraft verteilt sich jetzt
    schon auf diese tage und es ist nicht mehr geworden.
    ausserdem haben die armen verkäufer auch recht auf normale freizeit.
    [SIZE=1][/SIZE][SIZE=1]
    [SIZE=1]Bevorzugt:[/SIZE] [SIZE=1]Sie wissen es :-)[/SIZE][/SIZE]
    [SIZE=1] [/SIZE][SIZE=1][/SIZE]
    [SIZE=1]
    [/SIZE]

  • ich denke es wäre ganz hilfreich ,. z.b. meine mutter alleinerziehend und berufstätig , wenn du abends von der arbeit kommt hat sie nicht sher oft zeit noch was einzukaufen oder ähnliches.

    ausserdem würden dadurch doch sau viele neuen arbeitsplätze geschaffen werden , oder sehe ich das falsch?
    Upps:Up1Upp2

    Downs:
  • ich denke das wäre ganz gut!
    viele leute kommen erst noch den öffnungszeiten nach hause, wollen aber noch lebensmitel oder sowas kaufen! wenn dann ein laden zb. bis 10 uhr aufhat kann er das machen und muss nicht am teppich knabbern!!!!:)
  • ja schon, längere öffnungszeiten sind für viele berufstätige sicher eine tolle sachen, nur die "armen" verkäufer müssen dafür auch abends bzw nachts ran... aber vielleicht bekommen sie dann auch zuschläge

    mich würds nich stören um 23.41 noch in den schlecker zu gehen und ne packung kondome zu kaufen :bä:
  • @ hubbabubbabaer
    ich denke da werde zusätzliche verkäufer eingestellt, und somit giebt es wieder ein paar arbeitslose weniger!!!

    MOD-HINWEIS:keine vollzitate des vorangegangenen Posts
  • ich denke, dass es ganz gut wäre, wenn es länge öffnungszeiten gäbe, weil man dann ,denke ich mal, auch schichtarbeiten macht, also braucht man mehr arbeiter, und dass würde die arbeitslosen zahl in deutschland schon senken......

    mfg
    abox
  • Nabend erstmal!

    Also ich bin ganz klar für die freigabe der Ladenschlusszeiten. Es sit zwar fraglich, wie auch bereits gesagt wurde, ob sich tatsächlich die Kaufkraft steigern lässt und das glaqube ich persönlich nicht, aber man würde dem Kunden immerhin die Möglichkeit geben zu jeder Zeit einzukaufen und das würden sicherlich auch Kunden in anspruch nehmen. Außerdem wird ja kein Laden dazu gezwungen die Türen aufzulassen sondern jeder Laden kann sie schließen, wenn es für ihn nicht möglich ist die Kosten zu tragen.

    FAZIT: Ich bin für längere Arbeitszeiten! Allein schon wegen der Kundenfreundlichkeit
  • stimm das wäre ein großer fortschritt in richtung arbeitslosigkeit-bekämpfung!

    da muss ich dir recht geben :ätsch:

    nur werden da sicher auch nicht alle geschäfte gleichermaßen mitziehen und manche (real) werden ihr personal noch schneller dezimieren und durch selbst-bezahl-kassen ersetzen. :mad:
  • Es sollten zumindestens stärkere Kontrollen geben, das die Verkäufer nicht noch mehr belastet werden, dies muß gewährleistet sein. Dies könnten z.b. die Gewerbeaufsicht Ämter durch führen, wie sie es bei uns auch machen. Oder ein fernünftiger Ausgleich wo alle zufrieden sind. Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Wie schon gepostet, für mich wäre ein aufheben der Ladenöffnungszeiten ideal.
    Aber der Schutz der Arbeinehmer muß gewahrt bleiben.
  • Eine recht schwierige Frage. Einerseits sicherlich richtig. Die Geschaefte koennen dann selbst entscheiden ob es sich fuer sie lohnt laenger zu oeffnen. Anderseits woher soll aus der Bevoelkerung das Geld kommen? Nur auf das Geschaeft mit Touris zu hoffen wird wohl sehr uebermutig sein. Anderseits wiederum sollte den Geschaeften es nicht vorgeschrieben werden wie lange sie zu oeffnen haben.
    Summa sumarum aber sollte man die Ladenoeffnungszeiten freigeben. Bin mal gespannt wie das ausgeht.

    Gruss Schinderhannes
    Erst wenn der letzte FTP Server kostenpflichtig, der letzte GNU-Sourcecode
    verkauft, der letzte Algorithmus patentiert, der letzte Netzknoten
    verkommerzialisert ist, werdet Ihr merken, dass Geld nicht von alleine
    programmiert.
  • ich finde geschäfte müssten 24 h auf haben! vor allem am freitag und samstag! bei mir in nem stadtteil haben die döner buden bis 4 uhr auf! genau so stell ich mir das vor! nach dem besäufniss noch zur entnüschterung nen döner essen!
  • Kanns mir ehrlich nicht vorstellen!
    Wie soll das den Funktionieren?
    Nur weil die Geschäfte länger aufhaben, haben die Konumenten nicht mehr Geld!
    Und ich denk die Rechnung ist ganz einfach...
    Einkommen bleibt gleich=Gleicher Konsum!
    Denke nicht das sich das Komsumverhalten der Menschen ändern wird!
    Und zusätzlich hätten die Geschäfte ja noch zusätzlich Kosten da sie ja die Leute auch bezahlen müssen wenn die Geschäfte länger offen bleiben!
    Das heist dann wenn sie weniger Personal benutzen um die Fixkosten nich zu erhöhrn, dann wirds wohl Mittags noch ne längere Schlange an der so beliebten Kasse!!!
  • Ich halte das ganze für totalen Schwachsinn!

    1.Die Menschen geben nicht mehr Geld aus, nur weil sie länger einkaufen können!
    2.Kleine Läden können sich das ganze doch garnicht leisten! Also hätten nur die großen etwas davon, weil die Kunden jetzt bei ihnen um 22:00 einkaufen weil der Tante Emma Laden um die Ecke schon zu hat!
    3.Und außerdem, gibt es glaube ich nicht soviele Arbeitnehmer die von 8:00-20:00 arbeiten! Also wird und ist wohl auch keiner bis jetzt verhungert!

    Das sind alles Gründe warum ich von der ganzen Sache überhaupt nichts halte!
    Denn letzendlich werden die kleinen Betriebe pleite gehen, und ganz am Schluss wird es nur noch eine große Firma geben, die alle Supermarkt Ketten etc. besitzt, und dann die Preise ohne Konkurenz bestimmt!

    MFG MasterJan
    Wenn ein Upload offline ist => PN
    Bei [COLOR="Green"]allen meinen Uploads[/color] sind die Parts kompatibel!
    Deswegen bitte einfach wenn ein einzelner Part bei NL offline ist, den entsprechenden Part von RS laden!
  • Ist doch im Endeffekt scheiss egal wie das umgesetzt wird. Viel wichtiger ist doch, dass ich als Geschäftsinhaber nicht von Papa Staat gesagt bekomme wann ich mein Geschäft zu öffnen und zu schließen habe. Sowas möchte ich immer noch selbst entscheiden und wenn bspw. mein Kundenstamm von 18-22 Uhr einkauft na und, dann mache ich halt da den Laden auf. Und meine Kunden Sonntags frische Brötchen und was weiß ich nicht alles haben wollen dann passe ich mich der Marktsituation an. Das ist mehr als kluges Unternehmerdenken.

    Und was ist das fürn Argument dass die Armen Verkäufer bis 0 Uhr oder so arbeiten müssen. Für sowas gibts nen Schichtsystem und andere Schichtarbeiter aus anderen Unternehmen werden doch auch nicht gefragt. Entweder du machst den Scheiss oder fliegst raus. So einfach ist das...

    cya chicken :lego:
    [SIZE=1]Dumme Antworten sind rein zufällig und auf einen Fehler in der Speicherverwaltung zurückzuführen
    [/SIZE]
  • Da hast du schon Recht, aber es ist doch klar, das wenn diese regelung abgeschafft wird, die großen Ketten (Real, Kaufland, Rewe usw.) probieren Kunden von kleineren Geschäften zu werben, indem sie fast rundum die Uhr geöffnet haben! Und wlecher kleine Laden kann sich es denn bitteschön leisten noch einen Mitarbeiter einzustellen!

    MFG MasterJan
    Wenn ein Upload offline ist => PN
    Bei [COLOR="Green"]allen meinen Uploads[/color] sind die Parts kompatibel!
    Deswegen bitte einfach wenn ein einzelner Part bei NL offline ist, den entsprechenden Part von RS laden!
  • So ist es aber in allen Bereichen der Markwirtschaft. Haste Kohle biste was, haste nichts biste nichts.

    Das hat nichts mit dem Einzelhandel zu tun und ist einfach Realität. Und ob sich "große" Geschäfte einen 24 Stunden Service leisten können und auch wollen bleibt die 2. Frage!

    So problematisch sehe ich das Ganze nicht, es ist halt nur schön dass endlich der Unternehmer selbst entscheiden aknn wann er öffnet und nicht alles von Papa Staat vorgeschrieben bekommt.

    cya chicken :lego:
    [SIZE=1]Dumme Antworten sind rein zufällig und auf einen Fehler in der Speicherverwaltung zurückzuführen
    [/SIZE]
  • Naja ist ja eigentlich klar, dass die Konsumenten nicht mehr geld haben, nur weil die Läden länger offen haben. Das einzige was sich ändern würde ist, dass die Kunden nicht mehr in der spanne von 8-20 Uhr kommen sondern dann halt immer kommen könnten. Und warum sollte es nicht klappen? Schließlich klappt es in den USA ja auch (ja ich weiß, jetzt kommen bald wieder die Leute die sagen, dass da eh alles anders ist) aber man sollte mal überlegen, warum es hier nicht auch klappen sollte.
    VG
    Squirl
  • aber tanke is teuer! sauteuer! deswegen binsch für 24h läden! also alle läden! erstma mehr arbeitsplätze! dann kannst du auch flexibler einkaufen! dann wird sich auch die tagverteilung ändern! einige sin dann nur nachts unterwegs! das wäre cool! da würde dann keiner mehr nen unterschied machen ob tag oder nacht! sowas findsch dumm!
  • jab! eben das sag ich schon die ganze zeit! das wäre echt cool! aba die regen sich schon auf wenn man ma samstags bis 20 uhr aufmachen will! könnt ihr euch dran erinnern? haben viele aufgemuggt! und sonntags? so dumm! da is alles zu!