Repeater

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hi,

    und zwar, hab eine Freundin, die in ihrem Haus I-Net haben will, und da sie nicht irgendwelche Kabel ziehen will, haben wir uns für W-Lan entschieden. Ist alles auch schon bestellt und da (Schaltungstermin, Geräte usw...) Jetzt ist jedoch das Haus schon mit ISDN Verkabelt und der NTBA und der ganze Schmarn ist im Keller.... Jetzt hab ich des alles auch schon angeschlossen und so weiter. Geht auch ... relativ. Das Problem liegt darin, das das Signal in den zweiten Stock muss und dadurch eben nur sehr schwach am Empfänger ankommt und auch ständig die Connection verliert.

    Da hab ich mir gedacht, ein Repeater müsste es doch eigentlich machen oder ??

    Ich hab bei E-Bay geschaut und bin auch folgendes gestoßen ... KliCk

    denkt ihr, das Ding is gut ?? Gibt es bessere zu günstigeren Preisen ??
    Schafft das Ding das Signal bis in den zweiten Stock zu verstärken... ?
    Wie richte ich so ein Teil ein ??


    Freue mich auf eure Antworten...

    PEACE !!!

    DJVAPCIC
    [SIZE="0"]
    ×._.·´·._.·´¯)· My ViPs: SoNy, RhOdOn`, jockel·(¯`·._.·´·._.×
    ×._.·´·._.·´¯)· UpZZ: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12 ·(¯`·._.·´·._.×
    ×._.·´·._.·´¯)· ProfiL·(¯`·._.·´·._.×
    [/SIZE][SIZE="1"]
    Als ich von den schweren Folgen des Alkoholismus gelesen habe, gab ich sofort das lesen auf !
    [/SIZE]
  • Hat sie denn nur ne Telefondose im Keller???

    Ihr könnt doch den NTBA an jede Telefondose hängen. Normalerweise geht das DSL-Signal über die ISDN Leitung.

    Ich wohne in nem Mietshaus und habe DSL. Aber der NTBA ist bei uns in der Wohnung und nich tim Keller wo alle Leitungen abgehen.
    Also brauchst du evtl. gar keinen Repeater oder AccessPoit wenn sie ne Telefondose im 2. Stock aht. ;) Frag mal die Leute von der Telekom, die euren Anschluss überprüfen. Die können dir gernaueres sagen.
  • Hi,

    also natürlich gibt es in der Wohnung eine Steckdose für Telefon und Fax, aber da kann ich den Splitter nicht anschließen, da sonst ein Telefon oder das Fax ausfällt. Sind drei stecken und ich habs schon mit allen möglichen verkabelungen versucht, geht aber nicht. Und ich muss den Schmarn im Keller reinbauen, weil ich nur da an die ECHTE Telefonbuchse rannkomme, wo dann auch das ISDN und der ganze schmarn mit dranngeschlossen wird.

    Dort ist alles Fest in der Mauer installiert und das kann ich nicht eben mal so rausreißen und in den Gang stellen ... außerdem ist das so eine RiESIGE BOX, noch ein gerät (NTBA) und viele viele Kabel...

    Ciao

    MfG
    DJVAPCIC
    [SIZE="0"]
    ×._.·´·._.·´¯)· My ViPs: SoNy, RhOdOn`, jockel·(¯`·._.·´·._.×
    ×._.·´·._.·´¯)· UpZZ: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12 ·(¯`·._.·´·._.×
    ×._.·´·._.·´¯)· ProfiL·(¯`·._.·´·._.×
    [/SIZE][SIZE="1"]
    Als ich von den schweren Folgen des Alkoholismus gelesen habe, gab ich sofort das lesen auf !
    [/SIZE]
  • Hmmm, also bei mir kannst du an den NTBA ISDN-Telefone anschliessen. Von daher also kein Problem.

    Und was brauchst du noch ausser dem Moden, welches heutzutage schon Router und WLAN in einem ist? Somit brauchst du neben der Dose nur noch den NTBA an die Wand schrauben und den DLS-Modem-WLAN-Router.
    Bis auf ein Stromkabel fällt ja alles wegen WLAN weg. Und die Telefonkabel zur Dose hattest du ja vorher schon. Dazu gesellen sich noch ganz kurze Verbindungskabel Dose-->NTBA-->Modem. Wenn in dem Raum/Flur nen Teppich liegt kannste das alles locker unter die Fußleiste/Teppich schieben und nix ist zu sehen.
    Die Geräte an der Wand sind zwar nicht unbedingt schön, aber da sie in Bodennähe sind, fallen sie gar net so auf. ;)

    Wenn du aber unbedingt den Repeater nehmen möchtest, dann nimm ihn. ;)
    Habe jetzt auf die schnelle keine günstigeren Repeater oder AccessPoints gefunden.
    Kann nur sein, dass du unter Umständen trotzdem Signalprobleme bekommst, weil zwei Geschossdecken zu überbrücken sind.
    Wir haben hier mit dem WLAN teilweise schon starke Signalabfälle im nächsten Raum. Decken sind üblicher weise dicker/dichter.
    Und den Repeater musst du auch irgendwo aufstellen und verkabeln... ;)
  • Hi,

    also ich glaub ich muss doch den Repeater kaufen. Aber ich glaube nicht, das ich Probleme haben werde, wenn ich das Ding in den ersten Stock stelle, da das Signal ja schon so immer halb beim PC ankommt. Ich konnte sogar ins I-Net halt nur kurz, bis die connie verloren wurde.

    Aber Dank für die Antworten...

    Ciao

    MfG
    DJVAPCIC
    [SIZE="0"]
    ×._.·´·._.·´¯)· My ViPs: SoNy, RhOdOn`, jockel·(¯`·._.·´·._.×
    ×._.·´·._.·´¯)· UpZZ: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12 ·(¯`·._.·´·._.×
    ×._.·´·._.·´¯)· ProfiL·(¯`·._.·´·._.×
    [/SIZE][SIZE="1"]
    Als ich von den schweren Folgen des Alkoholismus gelesen habe, gab ich sofort das lesen auf !
    [/SIZE]