ich kapier in sachen Formate und so GAR NIX

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • ich kapier in sachen Formate und so GAR NIX

    Hallo

    ich hab jetzt seit letzter woche (endlich) einen DSL anschluss :D
    und mir auch schon so einige filme heruntergeladen.

    einige sind im mp4 vormat, andere im mpg format und so weiter....da gibts ja soe viele...welche sind denn die aktuellen, bzw die gänigsten

    meine frage:
    wie kann ich die formate so umwandeln (und mit welchen progs), dass sie jeder normale dvd player abspielen kann (und keine qualität verloren geht) und wie muss ich diese dann brennen ?

    welches ist denn das beste format? also jetzt nicht in sachen kompitabilität sondern in QUALITÄT

    welches ist denn das beste format im bezug auf kompitabilität ?

    welche programme empfehlt ihr mir zum brennnen?`

    also eigentlich hab ich in sachen movies und formate und so keine ahnung....bräuchte also so ne art "all-round tut" :D

    Danke
    -Ixam
  • Hallo!
    Also, es läuft so, Qualität wird beim Umwandeln immer verloren!!
    Es kann eigentlich jedes Format die gleiche Qualität haben (viele mögen es nicht glauben aber es ist so!)
    Ich benutze nur TMPGEnc da man bei jedem Format, sei es VCD, SVCD, MVCD oder sonst irgendwas die Auflösung, Qualität oder Audio alles verändern kann zb.
    VCD hat standartgemäß eine Auflösung von
    352x288

    und SVCD hat standartgemäß eine Auflösung von
    480x576

    Aber was ist wenn ich jetzt bei der VCD die Aüflösung auch auf 480x576 setze - dann hab ich bei den beiden, noch verschiedenen Formaten,
    die gleiche auflösung.
    Das einzige was man noch beachten muss ist das da noch einige Einstellungen unterschiedlich sind aber wenn man sie Komplet übernehme würde hat die VCD genau so eine gute Qualität als die SVCD - jetzt ist nur noch der Name der beiden Formate anders.

    Also ich persönlich mache alles auf MVCD da das eigentlich fast jeder DVD Player abspielen kann. (und wenn nicht würd ich ihn wekschmeissen)
    Bei MVCD sind die einstellungen so eingestellt das mehr als 2 Stunden auf einem normalen 700MB Rohling raufpassen obwohl die Qualität noch recht gut ist!

    Die Filme die ich Encodet habe oder gesaugt hab, brenne ich nur mit
    VCDEasy 3.1

    und wenn du mal ein schönes Menü benötigst würde ich dir Nero Vision Express empfehlen (hab da aber leider mal das Problem gehabt das Nero mir hingeschrieben hatt das es den Film neu Encoden muss weil es anscheinend am DVD Player nicht funzt) Also hab ich VCDEasy gestartet - gebrannt - und am DVD Player angekuckt.
    Es würden sicher noch viele andere gute Programme hermumschwirren, aber das sind meine Favoriten!

    MFG
  • Hi,
    das tut von Bergara ist schon mal recht gut.

    Das beste Format ist jedoch die DVD. Beste Qualität sowohl von Video als auch Audio.

    Das beste Format für CDs wäre nach meinen erfahrungen DIVX/XViD . Du musst halt schauen, welche Formate dein DVD-Playa abspielt. Aber wenn du dir jetzt einen kaufst, dann wird der bestimmt alle gängien Formate abspeilen können....

    Brennprogramm:

    Also wenn du Filme runterlädst und dann brenen willst z.B. auf eine CD, dann ist NerO eigentlich das einfachste. Falls du Images hast zum Beispiel von einer DVD (img. ...usw) dann nimm CLONE CD, das ist sehr sehr einfach zu bedienen und bei mir laufen alle Filme die ich je mit dem Schaf gebrannt habe...

    Ciao

    MfG
    DJVAPCIC
    [SIZE="0"]
    ×._.·´·._.·´¯)· My ViPs: SoNy, RhOdOn`, jockel·(¯`·._.·´·._.×
    ×._.·´·._.·´¯)· UpZZ: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12 ·(¯`·._.·´·._.×
    ×._.·´·._.·´¯)· ProfiL·(¯`·._.·´·._.×
    [/SIZE][SIZE="1"]
    Als ich von den schweren Folgen des Alkoholismus gelesen habe, gab ich sofort das lesen auf !
    [/SIZE]
  • Djvapcic schrieb:

    Hi,
    das tut von Bergara ist schon mal recht gut.

    Das beste Format ist jedoch die DVD. Beste Qualität sowohl von Video als auch Audio.

    Das beste Format für CDs wäre nach meinen erfahrungen DIVX/XViD . Du musst halt schauen, welche Formate dein DVD-Playa abspielt. Aber wenn du dir jetzt einen kaufst, dann wird der bestimmt alle gängien Formate abspeilen können....

    Brennprogramm:

    Also wenn du Filme runterlädst und dann brenen willst z.B. auf eine CD, dann ist NerO eigentlich das einfachste. Falls du Images hast zum Beispiel von einer DVD (img. ...usw) dann nimm CLONE CD, das ist sehr sehr einfach zu bedienen und bei mir laufen alle Filme die ich je mit dem Schaf gebrannt habe...

    Ciao

    MfG
    DJVAPCIC



    sorry wennn ich mich einmisch,aber was ist den eigendlich divX?
  • DivX ist eine koprimierungsart, die du häufig bei filmen mit den endungen *.divX oder *.avi findest. da diese ein bestimmten Codec verwenden, kannst du sie nur mit nem DivX Player abspielen, oder auch mit anderen, falls du die den Codec heruntergeladen hast.
    Aber DVD player lassen sich die nur abspielen, wenn der auch DivX unterstützt ;)

    vllt hat dir das n bisschen geholfen :)

    greetz

    Dedicated
    → WICHTIG!! - FTP Sammelthread! ←
    → Boardregeln ←
    → TUT für alle Neulinge ←
    → Wie komme ich in den FSB IRC channel? ←
  • Sehr zu empfehlen zum Brennen und umwandeln von verschieden Filmformaten ist das neue Nero Premium 7.... mit diesem Prog kannst du nahezu jedes Format so umwandeln, dass es auf deinem DVD-Playa funzt.!

    Gruß forester
  • Wo genau hast du Schwierigkeiten ??
    Beim Brennen oder bei den Formaten ???
    Also MVCD zum Beispiel ist eigentlich kleiner File , das ist dann auch schlechtere Quali ....
    Dagegen ist DVDRIP umso größer da die Quali auch steigt ... Musste ein bisschen so sehen wie die Geschichte mit ANgebot und Nachfrage :D :D
    Nein Spaß beiseite ...
    Wenn du einen Film brennen willst einfach Nero öffnen und Daten CD ...
    Wennde dabei Probleme hast wegen der Kapazität dann solltest du versuchen als VCD zu brennen denn dadurch werden die Files kleiner und du kannst sie brennen.
    Ich denke VCD sollte jeder gute DVD Player wiedergeben können ;)
    [COLOR="DarkRed"]N0Nam€[/color]
  • Wenn du eine relativ neuen und vernünftigen Player hast, dann spielt der normalerweise alle Formate ab. Das heißt, du brauchst dann überhaupt nichts umzuwandeln und brennst den Müll so, wie du ihn bekommst.

    Mein Player hat 49 Euro gekostet und spielt zur Zeit alles ab, natürlich auch avi usw.

    Also bevor du viel umwandelst und dir Arbeit machst, probier doch erst einmal mit wiederbeschreibbaren cds und dvds, ob dein player nicht alles spielt.
  • McKilroy schrieb:

    Wenn du eine relativ neuen und vernünftigen Player hast, dann spielt der normalerweise alle Formate ab. Das heißt, du brauchst dann überhaupt nichts umzuwandeln und brennst den Müll so, wie du ihn bekommst.

    Mein Player hat 49 Euro gekostet und spielt zur Zeit alles ab, natürlich auch avi usw.

    Also bevor du viel umwandelst und dir Arbeit machst, probier doch erst einmal mit wiederbeschreibbaren cds und dvds, ob dein player nicht alles spielt.


    Hi,
    da kann ich nur zustimmen ,allerdings hatten die Player ( bis jetzt-bei mir) ,immer das Problem,das der Ton Asynchron lief.

    Jetzt habe ich einen Eltax Dv 252 ( Wal Mart( ,für 49 Euro ,und der spielt Divx entlich ohne Ruckler und Asynchronen Ton ab,spielt natürlich auch alles andere !

    gruss Tanja !

  • Das beste Format für CDs wäre nach meinen erfahrungen DIVX/XViD .


    Das stimmt nicht ^^.
    Das beste Format ist ein DVD Rip als SVCD.
    Kann jeder gängige Player spielen.
    was die anderen Formate sind, wurd ja meist schon erklaert.
    Also wenn du Filma geboten bekommst... wäres am besten wenn du den Film als "SVCD" bekommst... noch geiler wäres dann als DVD RIP auf SVCD.
    Hoff es hilft dir bisschen weiter.
    mortician
    [size=1][FONT="Courier New"]###############_###_####_
    #_ __ #___ _ _| |_(_)__(_)__ _ _ _###############new uploads: [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8]
    |#'##\/ _ \ '_|##_| / _| / _` | ' \
    |_|_|_\___/_|##\__|_\__|_\__,_|_||_|###############Bis 28. Sept. weg[/FONT][/size]
  • mit welchem prog kann ich ne dvd normal in ein divx brennen.und brauch ich dann nur ne cd oder wie?

    MovieJack 3.5
    Unterstützt das Rippen von Video-DVDs
    Video-CD rippen schneller als Echtzeit in “nahezu DVD” Qualität!
    Unterstützt MPEG-1 (Video-CD = VCD), MPEG-2 (Super Video-CD = SVCD) und MPEG-4
    (AVI, inklusive DivX© und XviD, originale Codecs müssen installiert sein)
    Unterstützt X-VCD und X-SVCD: Nahezu DVD-Qualität auf einer Video-CD oder Super-Video-CD!
    Kapitelmarken für SVCD und VCD
    Unterstützt automatisch PAL und NTSC
    Rippt automatisch im richtigen Format, z.B. Vollbild (4:3) oder Widescreen
    Erkennt automatisch alle anderen möglichen Widescreen-Formate. Nie wieder „Eierköpfe“!
    Kompressionsgrad und Bildqualität einstellbar!
    Automatische Anpassung der Kompressionsrate an die Mediengröße und -anzahl!
    Erzeugt Handheld-Movies für PDAs und das Internet
    Unterstützt CD-R(W) bis zu 99 Minuten
    Unterstützt Windows 98/ME/2000/XP
    Verfügbare Sprachen: Deutsch, Englisch. Weitere Sprachen sind in Vorbereitung.
  • also ich hab mir nen movie in avi gezogen.mit na echt geschissenen quali.soweit alles klar..?will das jetzt umwandeln das das anschaubar ist und dann brennen.habs mit diversen progs probiert,aber nie das gwünschte ergebniss bekommen,weil ich bei den ganzen formaten,codecs usw gar nix blick.

    wie würdet ihr vorgehen,bzw wie soll ich jetzt vorgehen

    nero braucht je erst mal vob oder?
  • Erstens wird die Quali nicht wesentlich besser, wenn du es wandelst.

    Zweitens ist das hier schon oft genug behandelt worden, also benutz mal die Suchfunktion. Wenn du dann noch spezielle Fragen hast, dann wird dir gerne geholfen.

    closed