zu AOL DSL

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hallo, ich habe im Moment T-DSL 1000 und einen 5GB Volumentarif bei AOL.
    Da AOL ja auch AOL DSL anbietet hab ich mich da mal bisschen umgehört. Jedoch ist mir eine Sache unklar:
    Hier ein Auszug aus einer E-Mail von AOL
    Die Umstellung von T-DSL auf AOL DSL und eines der neuen AOL DSL Flatpacks ist ganz einfach und Sie gehen ohne Wartezeit sofort wieder online. Um AOL DSL zu nutzen, wird der DSL-Anschluss der Deutschen Telekom (T-Com) durch einen AOL DSL Anschluss ersetzt. Diese Umstellung dauert zurzeit etwa drei Wochen.

    Änderungen am DSL-Anschluss bei Ihnen zu Hause sind dazu nicht notwendig.

    Bis zu dieser Umstellung können Sie weiterhin wie gewohnt online gehen. Vor dem Wechsel auf AOL DSL erhalten Sie eine Bestätigungsmail mit dem genauen Termin der Umstellung.

    Was ich jedoch nicht kapiere ist, ob ich dann 3 Wochen nicht mehr online kann oder nicht.
    Bitte helft mir!!!
    MfG Phunsoldier
  • Hab den Wechsel nicht mitmachen wollen und hab zu congster gewechselt. War ja auch mal bei AOL. Naja, ich hab gehört, dass das AOL DSL einfach nur eine formelle Sache sein soll, dass halt die Grundgebühr für den eigentlichen Telekom Anschluss an AOL gezahlt wird. Damit macht AOL ein besseres Geschäft, und den wirklichen Sinn wird man als Normalo eh nie verstehen, es funktioniert ja auch so ;)

    Naja, denke trotzdem, dass du nicht 3 Wochen offline sein wirst, ansonsten ruf doch einfach die AOL Hotline an!

    mfG
    CrYstaLX