mpeg datei beschädigt?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • mpeg datei beschädigt?

    Hi Leute

    Ich hab folgendes Problem...

    Ich hab ein SVCD Film super geile Qualli auf dem Rechner:D
    Auf nem Player funkt die aber nicht:(
    So da hab ich mir gedacht, nagut einfach nochmal neu umwandel;)
    Also hab ich es mit VideoPack probiert und hat auch fast funktioniert. das problem war nur es laufen nur 15min vom film mehr hat der nicht umgewandelt bzw. gebrannt.
    Dann hab ich mit nem kollegen gesprochen und er sagte probiers mal mit "VCDGEAR". besorgt, gemacht nur leider geht der nur bis 40% und hängt sich auf hab´s mehrmals probiert:confused:


    NUN ZU MEINER FRAGE

    Hat jemand eine Idee was ich noch machen könnte oder kann ich den Film vergessen?

    MfG Sangoku
  • Original geschrieben von BananaJoe
    du kannst den film mal mit virtualdub laden, das prog müsste wenns einen fehler gibt den sofort korrigieren..


    Also VD ist in erster Hinsicht eigentlich nur für AVI´s. Weil du kannst mit VD keine VCD´s bzw. SVCD erstellen...
  • @ Mixmaster

    Ich hab mit VCDGEAR versucht mpeg in mpeg umzuwandel
    und dabei hab ich ein häckchen bei "fix mpeg error" angeklickt
    und auf start gedrückt.

    @ JoHnYcOoL & BananaJoe

    Ich probiers heute abend einfach mal aus

    MfG Sangoku
  • schneide die paar kaputten frames einfach raus ... dann gehts ..

    nimm den film von der platte und geh zu der stellte wo der film hängt da wirst du grafikfehler finden und so ...

    all die defekten frames nimmst du raus ... am besten m2 edit .. kannst auch virtual dub oder sonst was nehmen ..

    dann film saven , dann brennen und jettz geht es