[Win32] Apache 2 mit Mods

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • [Win32] Apache 2 mit Mods

    Hallo Community,

    Es gibt fertige Packet fuer Leute die einfach ein Webserver mit umfangreiche Funktion installieren koennen. Ich bestehe aber auf manuelle Installation ohne Installer und dabei sind paar Probleme entstanden, die ich seit Gestern loesen moechte :rolleyes: .
    Mein Apache 2 Server ist im Moment mit PHP und MySQL ausgestattet. PHP mit PHPMyadmin [Webinterface] und MySQL mit MySQL Administrator [GUI]. Das habe ich hingekriegt *stolz* :D. Was mir besonders stolz macht ist, dass ich OpenSSL endlich fehlerfrei compiliert habe *hust*.

    Problem 1:
    Jetzt weiss ich nicht wie ich OpenSSL in Apache 2 intergrieren soll.
    Habe die INSTALL.W32 gelesen und die Ordner erstellt

    $ md c:\openssl
    $ md c:\openssl\bin
    $ md c:\openssl\lib
    $ md c:\openssl\include
    $ md c:\openssl\include\openssl
    $ copy /b inc32\openssl\* c:\openssl\include\openssl
    $ copy /b out32dll\ssleay32.lib c:\openssl\lib
    $ copy /b out32dll\libeay32.lib c:\openssl\lib
    $ copy /b out32dll\ssleay32.dll c:\openssl\bin
    $ copy /b out32dll\libeay32.dll c:\openssl\bin
    $ copy /b out32dll\openssl.exe c:\openssl\bin

    Mein Apache 2 ist ein non-ssl version und habe von "Patch" gehoert,
    die mit dem src von Apache 2 mitkompilieren muss um Apache 2 SSL faehig zu machen.

    Problem 2:
    Ich habe bereits "Active Perl 5.8.7.813" installatiert und
    haette gern ein mod_perl auf Apache 2 installiert.
    Ich habe was von ppm Patch gelesen aber nichts verstanden.

    Ich hoffe ihr koennte mir dabei helfen. Denn seit einige Zeit gehe ich um Mittelnacht oder sogar noch spaeter mit den Problemen ins Bett. *omg*


    Vielen Dank fuer euer Geduld und freundlichen Greussen



    RAfAR