windows start

  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • windows start

    hi, folgendes problem:
    Wenn ich (bei meinem Freund) den Computer anschalte kommt das alt bekannte fenster: es wurden vor kurzer zeit neue soft- oder hardware installiert, bla bla blat

    Bitte wählen sie:
    Windows normal starten
    Im abgesichtern modus starten
    ...
    ...

    egal was ich anklicke, es kommt immer kurz ein schwarzer Bildschirm und dann startet er neu und das gleiche Fenster erscheint wieder...
    An was kann das liegen???
    MFG
    niklas

    PS: Er hat keine neue Soft- oder Hardware installiert und den PC beim letzten mal normal runtergefahren....
  • hallo,

    frage vorab - backup vorhanden??

    versuche es einmal mit den 4 startdisketten, oder der windows-cd!

    wenn das klappen sollte, den letzten funktionierenden punkt suchen,
    oder eine reparaturinstallation durchführen.
    (bei einer reparaturinst. sind sämtliche updates etc. wieder
    einzuspielen und nicht vorher ins internet gehen!)

    es gibt bei winfuture.de ein komplettpaket - besorgen, um es
    parat zu haben, für alle fälle!

    macht der pc geräusche??

    was passiert??

    mfg
    ich bin, ich weiß nicht wer, ich komme, ich weiß
    nicht woher, ich gehe, ich weiß nicht wohin,
    mich wundert, daß ich so fröhlich bin.
  • Hi!!
    Also hatte vor ca. 4 Monaten ein ähnliches / das selbe Problem!!
    Hab dann probiert, Windows mit der Windows XP - CD zu reparieren!!

    Hat dann aber nie geklappt, da das Reparatur-Fenster immer ausgegangen ist und der PC neu startete!!

    Hab mich dann nach 2 Tagen entschieden, zu formatieren und Windows neu aufzusetzen.

    Bei der Installation von Windows wurde dann meine Festplatte als eine einzige Partition angezeigt (normal hatte ich 3 Partitionen!!).

    Vor dem neu aufsetzen des Windows habe ich mir dort den freien Speicher angeschaut und merkte, dass nur 100 MB belegt waren, das heißt, dass Windows beinahe vollstänig ausgelöscht wurde!!


    Nun mein Tipp:
    Probier mal bei deinem Freund die Windows - CD einzulegen und die Reparatur - Konsole zu starten! Wenn es nun nicht geht und es, so wie bei mir damals, immer ausgeht, dann ist es wohl vielleicht auch zu spät!
    Dann soll er Windows neu aufsetzen!!

    Hoffe, dass ich geholfen habe.

    MfG Dimakaay
  • Danke erstma für die schnellen Antworten!!! Ich denk ma, der letzte Beitrag wird zutreffen, werd ich am mo bei meinem Freund probieren (Bei XP install gucken, ob auf der partition noch was drauf is<--- hät ich auch selber drauf kommen können...)
    Aber die Frage wäre dann noch, wie das passieren konnte, oder noch viel mehr: Kann das Übermorgen wieder passieren??? Woran liagt das, er hat nichts ungewöhnliches mit seinem PC gemacht... Würde eine neue Festplatte das beheben, oder is das risiko so niedrig, das sich das nich lohnt???

    MFG
    Niklas
  • Also ich habe dann mit SpeedFan einen Test gemacht!!
    Eigentlich ist es da, um die Temperatur zu beobachten! Aber da is ein Festplatten-Tester dabei!!
    Dort hatte meine Festplatte nur etwa die Hälfte des Balkens bei Fitness ausgefüllt!!

    Also ich vermute mal, dass da vielleicht etwas mit der Festplatte war.
    Ich zumidest habe mir dann ne neue Festplatte gekauft (80 GB sind halt billig!! :D), da ich Angst hatte, so etwas könnte nochmal passieren.

    Teste doch mal seine Festplatte!! Vielleicht hat er ja auch eine nicht mehr ganz "fitte" Fetplatte!!

    Könnte aber auch sein, dass es an etwas anderem liegt!

    MfG
  • Doch noch ne Frage

    Eine Frage geht mir doch noch nich ausm Kopf, woran liegt das?? An schlechter Quallität der Festplatte??? An Überalterung?? Wie kann sich eine Festplatte einfach ohne Anlass fast vollständig Formatieren??? Allein dafür müsste sie doch eine gewisse Zeit brauchen??!!
    MFG
    NIklas
  • Virus oder Netzstecker gezogen bevor der PC richtig herunterfuhr.
    Das erinnert mich an meiner Freundin und ihren Laptop. Vor 3 Tagen surfte sie ganz normal und schaltete ihn aus. Aber stolperte über das Netzkabel Strom weg bevor er richtig herunterfahren konnte. Am nächsten Tag fuhr er nicht mehr hoch "Bitte wählen sie" wie bei deinen Freund, Bluescreen/ Neu Start in Abwechslung versteht sich. Also Xp CD rein, von CD gebootet und sehe da, die Syspartiton also C komplett leer.

    Tja kleiner Fehler, aber große Wirkung.
  • Der Rechner wurde aber normal runtergefahren!
    @thomasx: Man sagte, die Festplatte wäre im Eimer und das begründete das anhand der "Fitness". Ich ahbe nur gegenteiliges dargestellt, damit
    1. Klar wird das der Fehler nciht behoben ist
    2. niklas nciht unnötig eine neue festplatte kauft
  • Also, wir haben jetzt die Platte formatiert...
    Und hoffen, dass es nich wieder passiert... Dabei hab ich gemerkt, dass der Netz-Stecker nen Wackelkontakt hatte... Ich denk ma, dann hat sich der gelöst, bevor der Pc runtergefahren war...
    Aber falls mir das jemand technisch noch erklären kann, würde das mich noch interresieren. Ansonsten kann der thread geschlossen werden...

    Danke an alle, dir mir geholfen Haben..
    MFG Niklas