Home FTP Server Einrichten - Schwierig????

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Home FTP Server Einrichten - Schwierig????

    Hallo

    Ich würde gerne einen kleinen Teil meiner Platte für Freunde freigeben!
    Dazu benötigt man laut meines Wissenstands nen Home FTP "Server"!

    Gibts bei solchen Einrichtungen etwas zu beachten??
    Muss auf auf etwas achten??
    Welches Programm is am besten?


    Ich bin in diesem Gebiet ein richtiger Newbie!:drum:

    Danke
    Crackspider
  • du musst eigentlich nur aufpassen, das du nicht jeden alles ziehen lässt.
    ich würde dafür Serv-U benutzen.
    hatte mal ne demo davon, war echt gut das prog! wollte das auch machen, oder werde ich noch machen!

    ich hatte da vor kurzem auch n thread hoffe du bekommst kein ärger ^^
  • hoi..
    ich empfehle weiterhin das prog "BulletProof" für nen homeserver ..echt praktisch :D

    wenn der server mal läuft (vorher musste natürlich cheggen das man connecten kann falls du firewall oder router oder so hast) musst eigentlich nur drauf achten das du die zugangsdaten nich unbedingt an 1000 leute verteilst ;)
    achte darauf:
    - das du nur das freigibst auf deiner platte was du auch wirklich willst, und nich versehentlich private daten oder so
    - weiterhin achte darauf je nach dem wen du auf deinen server lässt das du im am besten nur leech und vielleicht auch noch schreibrechte gibst...allerdings kein delete am besten!
    - falls du deine ip nicht bekanntgeben willst sondern sie von einem namen überdecken lassen möchtest hilft "dyndns" -> google...

    ansonsten musst halt nur drauf achten das die einstellungen alle funzen :)

    und los gehts.... hf
    ps: bedenke das so ein server von zu haus je nach dem was du für ne leitung hast, nur deinen upstream bieten kann..bei dsl1000 ermöglichst den leuten die connecten max 16kbs zusammen...

    greetz
    BuRn-It