neue PC Teile (MB, Graka, ram, netzteil) für 500~600 €

  • Kaufberatung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • neue PC Teile (MB, Graka, ram, netzteil) für 500~600 €

    moin leute..

    ein freund von mir will sich zu weihnachten neue PC teile wünschen..

    er braucht ein neues Mainboard, ein neues netzteil und eine neue CPU ( so 3500+ sockel 939) und ne neue Grafikkarte (6600GTetc.) für so 500 - 600€

    was würdet ihr da so empfehlen...? der ist hauptsäch zum spielen gedacht, aber eben auch zum schreiben, bla bla

    danek für eure hilfe..

    greetz
    → WICHTIG!! - FTP Sammelthread! ←
    → Boardregeln ←
    → TUT für alle Neulinge ←
    → Wie komme ich in den FSB IRC channel? ←
  • Also fangen wir mal an

    Mainboard:

    Asus A8N-SLI Premium oder Asus A8N-SLI Deluxe tun sich beide nicht viel.
    h??p://www3.guenstiger.de/gt/main.asp?suche=Asus+a8n-sli&kid=22&submit.x=0&submit.y=0

    CPU:

    AMD Athlon64 3500+ Boxed
    h??p://www3.guenstiger.de/gt/main.asp?produkt=325648

    Netzteil:

    LC-POWER LC6550
    h??p://gt.preissuchmaschine.de/gt_frontend/main.asp?suche=LC+Power+550W&image1.x=44&image1.y=6

    Grafikkarte:

    Sapphire Radeon X800 256MB
    h??p://www3.guenstiger.de/gt/main.asp?produkt=358065

    Mit diesen Komponenten kommst du ~ auf 600 € und sie sind aus meiner sicht auch in Ordnung.

    Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen.
  • Hi...

    Als allererstes wollt ich nur gesagt haben, dass die Preise alle von Alternate stammen. Da gibts aber sicher Händler, die günstigere Preise haben, aber die darfst du und/oder dein Kumpel suchen :P

    Mein Vorschlag:
    AMD Athlon 64 3200+ (tray) - 174€
    Arctic Cooling Freezer 64 Pro - 17€
    MDT DDR400 2x512MB RAM - 84€
    Asus A8N-E - 94€
    Sapphire Radeon X800 GTO² - 229€ (?)
    Sharkoon SilentStorm 430W - 69€

    Ich weiss, das geht jetzt schon recht weit über die Grenze hinaus, aber meiner Meinung würde sich die Investition schon mehr lohnen, da es sich ja um einen Spielerechner handelt!

    Das (?) soll heissen, dass hier noch Geld gespart werden kann, aber wie ich ja grad schon geschrieben hab, würde es sich wirklich lohnen, da doch noch ein wenig das Budget aufzustocken... denn die Graka lässt sich sehr leicht auf XT PE Niveau bringen, die noch ein "paar" Euro mehr kostet ;) (per Biosflash, geht aber nur mit der GTO² da die normale GTO einen anderen Chip drauf hat ;) Anleitungen hierzu findet ihr haufenweise im Netz)

    Und noch was zumk NT... da gibts sehr viele gute NTs, Alternate hat aber wenig "Preisgünstiges". Allerdings ist das NT das letzte woran ich sparen würde! Gute Hersteller sind z.B. Tagan, Seasonic, Enermax, Be Quiet!, Sharkoon. Ich denke mit einem NT der Hersteller kann man nicht arg viel falsch machen. (Produktionsfehler, die alle mal haben, ausgenommen^^)

    So far... MfG Checka

    PS: hab mal noch Ram dazugepackt, da es bei dir im Titel steht, aber im Text selbst nicht erwähnt wird...
    wenn du doch kein Ram brauchst, dann kannst nen 3500+ statt dem 3200+ nehmen und den Ram weg


    @ Robsch...
    Wenn du einen [email protected] kaufst, kann man sich auch nicht sicher sein, dass das Teil bei einem selbst auch so gut läuft wie bei denen im Testrechner und die CPU wird wohl recht warm werden... Ausserdem sollte man sich in Sachen OC gut auskennen, um eine CPU die 800Mhz "einzuprügeln" :)
  • 3000+ von overclockers von 1800MHz auf 2600 MHz 150 euro
    einen GF6600GT 120 euro
    Board DFI Lanparty UT NF4 SLI-DR 180euro
    Kingston 2x 512 95euro
    usw.
    ich rate dir von einem 3500+ oder 3700+ ab die sind viel zu teuer einen 3000+ übertakten auf 2600MHz. Dann ist der so schnell wie ein 3800+ und schneller. Du brauchst aber ein gutes Board: am besten das DFI aber ist sehr teuer ein ASus A8N-SLI tut es auch!!!
  • hi,
    also würde dir auch den 64 3500+ empfehlen
    grake 6600GT auch in ordnung
    mainboard würd ich nicht so ein teures SLI nehmen ca. 85€ reichen !
    da es die 6600GT nicht recht bringt im SLI
    lieber später mal noch auf die 7800GTX upgraden
    ram halt 2*512 mdt/kingston....

    mfg marco
    ---
    also ich empfehl als prozi auch nen a64 3500+ (sockel 754)

    mir ist nicht bekannt das es den für sockel 754 gibt
    würde auf jeden fall nach den venice mit E6 stepping schauen (939)
    mfg marco
  • lol... soll er sich einen schlechteren Sockel kaufen, nur weil du dafür grad ein gutes Board hast? Glaubst du nicht auch, dass es für einen besseren Sockel auch ein mindestens genauso gutes Board gibt? :löl: Für So754 werden nichmal mehr neue CPUs entwickelt, also müsstest bei nem CPU wechsel wieder Mainboard wechseln^^, dann doch gleich So939.

    Also auf jedenfall So939, ist im Moment der beste Sockel!
  • hi hi

    also mit 500 - 600 € is das Paket ja schon bischen eingeschränk aber ich
    denke für nen !aktuellen! Gamer PC wirds wohl reichen (wenn auch knapp!!)

    Also:

    Netzteil: -> MS-TECH LC-30 Silber mit 350W Netzteil <- ->32,22 €

    Motherboard -> ASUS A8N-SLI Deluxe <- --------------> 135,64 €

    Prozessor -> AMD Athlon 64 3200+ Box Venice <- ------> 153,90 €

    Graka ->Leadtek WinFast PX6800 GT TDH <- -----------> 253,71 €
    ======
    ~570 €

    joah hat sogar nochn bischen Luft ^^...

    Gruß
  • hypercube schrieb:

    ja, aber der thread-ersteller will was möglichst billiges zum flüssig zocken, und das gigabyte K8NE pci express ist mit 70 € das schnellste zu dem preis, jedenfalls laut gamestar.

    mfg
    hypercube
    Es steht nirgends billig und für 500-600€ lässt sich schon gut shopen.Also bitte vorher informieren und dann erst posten!