DVD Laufwerk zu langsam!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • DVD Laufwerk zu langsam!

    Hab mir ein neues DVD Laufwerk (LG GDR-8164B) zugelegt. Das Laufwerk liest DVDs nur mit 6 - 8x obwohl es 16x schaffen müsste.
    Im Gerätemanager sind die IDE Controller alle auf DMA gestellt. Neues IDE Kabe ist auch drin.
  • Also das Laufwerk wird im BIOS und unter Windows korrekt erkannt und funktioniert ja so auch tadellos. Programme die das Laufwerk behindern oder einschrenken hab ich keine drauf. Firmware war keine dabei und auf der Herstellerseite ist auch keine zu finden.
  • Naja Firmware liegt wohl wirklich nicht dabei:depp:
    Das ist auch keine Software für den PC sondern so ungefähr das Betriebssystem für das Laufwerk:D
    Biste dir nicht sicher das de den GDR-8163B hast so wie ich??
    Finde nähmlich den 8164B net bei LG.
    Hier ein Link zur aktuellen Firmware: de.lgservice.com/ du musst links auf Firmware klicken!!
    MfG Midi:hy:
  • Also ich hab auf jeden Fall den GDR-8164B. Im Handbuch, Gerätemanager und BIOS wird GDR-8164B angezeigt. Finde es auch komisch, dass der nicht auf der LG Seite zu finden ist.

    Aber naja, danke für den Link. Ich werd mal die Firmware von dort installieren. Mal gucken was sich dann tut.
  • nur mal so am rande, wenn du eine falsche firmware installierst kann möglicherweise dein dvd-laufwerk die hufe reißen. ich rate dir also davon ab irgendwelche firmwares, von denen du nicht 100%ig weis, ob sie zu deinem gerät passen zu installieren. eine fehlgeschlagenes firmwareubdate ist manchmal irreparabel.
  • Also ich hab jetzt mal mit einem vom LG Support telefoniert. Der meinte das die 16x vom DVD Laufwerk eher Nennwerte sind die im richtigen Betrieb eh nie erreicht werden und und das völlig normal ist.
    Das mein Brenner dagegen beim lesen auf volle 10x kommt begründete er damit das der einen besseren / hochwertigeren Laser habe.

    Mich würde nun mal interessieren auf wieviel x eure DVD Laufwerke kommen. Ich hab das mit Nero CD-DVD Speed gemessen, mit den verschiedensten Rohlingen, kam aber immer auf die gleichen Werte.

    Wäre gut wenn ihr mal eure Werte posten könntet!
  • tja das mit den Nennwerten is schon so ne sache, die werden mehr als Richtwert gesehen. Denn getestet wird das auch nich so wirklich vom Hersteller. Die testen den Prototypen und wenns hoch kommt noch ein paar von den ersten Modellen aber dann wars dad... Natürlich werden für den Test auch spezielle CD/DVDs benutzt, diese haben eine sehr geringe Fehleranzahl und sind gesondert hergestellt. Logisch das dein Laufwerk diese Daten mit einer normalen CD / DVD nicht hinbekommt, immerhin sind diese Datenträger Fehlerbehafteter und neigen auch dazu Phasen im Rohlingsplastik zu bilden. Diese sind auch sehr kompliziert zu lesen für einen Laser.
    Ähnlich verhält es sich bei HDDs, diese laufen auch nicht auf der vollen Geschwindigkeit, die bei ATA100 / 133, S-ATA 150 und Konsorten möglich wäre. Dies liegt einzig und allein am Zusammenspiel zwischen den Hardwarekomponenten. Im Labor der Hersteller mögen diese Geräte ja diese Geschwindigkeiten schaffen aber nicht im normalen Einsatz.

    mfg Chii
  • Ich denke wir sind an dieser Stelle jetz durch.chii hats exaxt nochmal beschrieben.Es sind Werte die nur dann zu erreichen sind wenn alles perfekt aufeinander abgestimmt ist.
    Wenn ein Brenner DVD bespielsweise 12x brennt, erreicht er wenn überhaupt auch erst ganz am Schluß diesen Speed und der Durchschnittsspeed liegt dann eben bei 4-6.

    *geschlossen*