Wie Liebe gestehen?

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wie Liebe gestehen?

    Hi Leute!

    Habe vor ca. 2 Wochen ein Mädchen bei ner Party kennengelernt. Haben auch direkt Handynummern ausgetauscht und gesimmst. Naja, gestern haben wir uns das erste Mal getroffen und es hat bei mir direkt Klick gemacht. Wir hatten echt nen super Abend, verstehen uns total gut und haben uns auch schon geküsst. Morgen hol ich sie von zu Hause ab, und wills ihr dann irgendwie näher bringen, dass bei mir mehr Gefühle da sind als bloß freundschaftliche.

    Wie stell ich das am besten an? :D Was empfehlt ihr für nen Ort? Waren gestern Abend an nem See, ca. 4h lang, fand das dort total schön. Aber irgendwie isses nicht wirklich das Flair für ne Liebeserklärung.

    Wie habt ihr das gemeistert?

    MfG :)
  • Huhu :)

    Die Zeichen stehen ja günstig und die Zuneigung beruht wohl auf gegenseitigkeit. Sag ihr doch einfach durch die Blume, was Du fühlst. Schenk ihr eine langstielige rote Rose (oder mehrere^^) und sag ihr, was für ein zauberhaftes Mädchen sie ist und das Du Schmetterlinge im Bauch hast, wann immer Du an sie denkst, dass sie Dir gar nicht mehr aus dem Kopf geht.

    Die Lokation find ich da mal gar nicht so wichtig. Wenn ihr noch mal spazieren geht, dann vielleicht unter einem Weihnachtsbaum. Oder häng doch irgendwo einen Mistelzweig auf, dann kannst Du sie direkt wieder küßen ;)
  • Noir schrieb:

    Huhu :)

    Die Zeichen stehen ja günstig und die Zuneigung beruht wohl auf gegenseitigkeit. Sag ihr doch einfach durch die Blume, was Du fühlst. Schenk ihr eine langstielige rote Rose (oder mehrere^^) und sag ihr, was für ein zauberhaftes Mädchen sie ist und das Du Schmetterlinge im Bauch hast, wann immer Du an sie denkst, dass sie Dir gar nicht mehr aus dem Kopf geht.

    Die Lokation find ich da mal gar nicht so wichtig. Wenn ihr noch mal spazieren geht, dann vielleicht unter einem Weihnachtsbaum. Oder häng doch irgendwo einen Mistelzweig auf, dann kannst Du sie direkt wieder küßen ;)


    Das sagt man immer so einfach :) Aber danke für deinen Ratschlag. Mal sehen wie ich das morgen umsetzen kann.

    Liebe Grüße :)
  • Also ich kenn die Situation.Du willst es ihr nicht sagen weil du Angst hast,dass der Kontakt abbricht schätze ich mal.Aber ich an deiner Stelle würde es ihr sagen,denn wenn sie sagt dass sie auch Gefühle für dich hat-->JACKPOT!!!
    Viel Glück auf jeden Fall!

    MfG Ronaldinho
  • hi, weisst du das ist so eine sache.
    es kommt halt echt auf die leute an.
    hab grade mit einer freundin beratschlagt, und die meint bei ihren freunden wäre das eher stillschweigend gekommen. einverständnis halt.
    naja kA wenn ihr schon geküsst habt.
    sonst halt sie vllt in den armen. am besten von hinten.
    hab ich bei meiner freundin auch gemacht
    als wir auf den bus gewartet haben hab ich sie von hinten umklammert
    und ihr gesagt dass ich sie liebe.
    nur eine anregung



    MfG Artemis
  • Hi!

    Ich würde vielleicht noch etwas damit warten, ihr zu sagen, dass Du sie liebst. Schließlich hast du sie bei ner Party kennengelernt und dich bisher erst einmal mit ihr getroffen. Wenn Du es ihr jetzt schon sagst, könnte sie Dich vielleicht für oberflächlich halten.
    Sag ihr doch lieber erst mal annähernd sowas, zum Beispiel, dass Du in ihrer Nähe immer so ein Kribbeln in Deiner Brust hast oder so was :D. Das kommt jetzt zur Weihnachtszeit besonders gut ;)

    MfG,
    V!olo
  • geh schick mit ihr essen und dann schenk ihr 'ne rose und sag, was du dir denkst.... Wenn sie etwas für dich empfindet, wird das schon in ordnung gehen...

    Vielleicht wird ja was draus, ansonsten weisst du es wenigstens und kannst weitersuchen....
  • ich würde mit ihr vll iergentwo hinfahren, da würde ich Schlittschuhlaufen empfehlen, da man sich da körperlich nächer kommt, und die passende gelegenheit ihr es zu sagen schon von alleine kommt..!!!

    ich gebe aber auch V!olo recht, wenn du sie morgen erst zum dritten mal triffst, und du ihr sofort sagst, dass du sie liebst, könnte sie dich wirklich für oberflächlich halten.....
    ich würde vorschlagen, du triffst dich morgen mit ihr und machst ihr ein paar komplimente, und deutest vll schon etwas drauf hin, dass du sie sehr mags und ne "beziehung" willst!!! Dann würde ich sie morgen einladen mit dir am wochenende schlittschuhlaufen (oda ähnliches) zu gehen, und wenn sie es annimmt würd ich alles vorbereiten: nen paar rosen kaufen, vll überlegen, wie du es ihr sagen willst, usw.....

    joa, das warst dann auch schon meinerseits.....
    ich wünsch dir auf jeden Fall viel glück und drück dir die Daumen :P

    mfg abox
  • Schonmal vielen Dank für eure lieben Antworten :)
    Also, komme grade vom Treffen wieder. Es verlief einfach wunderbar. Wir waren vorher kurz Weihnachtsgeschänke einkaufen, und dann sind wir in eine stille Wohngegend gefahren. Haben dann ein wenig über private Dinge erzählt und irgendwann kam ich halt darauf, ihr zu erzählen was ich empfinde.
    Ich fing an ihr zu erzählen, wie ich mich in ihrer Gegenwart fühle, und das ich kaum noch ruhig schlafen kann. Ich sagte ihr, dass ich anfange mich in sie zu verlieben. Danach war erstmal eine große Stille :). Sie meinte dann, dass sie genauso empfindet, sich aber noch etwas Zeit lassen will, weil wir uns ja *kaum* kennen.

    Danach das übliche, Küsse, Geschmuse ... :)

    Also Jungs, vielen Dank für eure Ratschläge, habt mir total geholfen.

    Liebe Grüße
  • Hoi,
    sag ihr einfach was sache ist ne andere möglichkeit gibt es kaum sonst wirst du nie erfahren wie sie fühlt es wäre das einzig richtige also ich wünsche dir viel glück und hau rein ;)

    mfg number-1
  • ja dann mal herzlichen glückwunsch! dennoch musst du jetzt viel schönere zeit mit ihr verbringen, denn sie überlässt es der zeit, in dieser zeit musst du das beste draus machen! das ist deine chance! nicht nachlassen weil sie auch etwas für dich empfindet! viel glück
  • Soo ich hab mal wieder was beizutragen.
    Wie sich gestern Abend herausgestellt hat, ist sie erst 15, und nicht 17 wie sie mir gesagt hatte. Sie dachte mich schreckt das Alter ab, dass tut es aber nicht. :)
    Daraus ergibt sich folgendes Problem:
    Ihre Eltern sehen nicht ein, dass sich ihre 15-jährige Tochter mit mir trifft. Ich könnte ja sonst was mit ihr anstellen. Ich meine, ich seh ein das sich ihre Eltern Sorgen machen, aber wenn sie mich kennen würden würden sie sicherlich anders über mich urteilen.
    Sie will die Sache erstmal auf sich beruhen lassen und einen günstigen Moment abwarten, wo sie mit ihren Eltern normal über uns sprechen kann. Ich habe eben mit ihr telefoniert, und man merkt ihr an, dass sie das ganz schön mitnimmt. Aber sie soll auch mal verstehen wie ich mich dabei fühle, oder etwa nicht? Klar, ich liebe sie, aber ich möchte nicht ewig auf sie warten. Ich gebe ihr die Zeit die sie braucht, aber ihr kennt doch das Gefühl wenn man in Unwissenheit gelassen wird, und man zerbricht sich darüber den Kopf und man kommt zu keinem Ergebnis. Sie will sich auch nicht mit mir heimlich treffen, weil sie das ihren Eltern nicht antun will. Nun hängts von ihren Eltern ab, was aus uns wird .... so blöd sich das anhört.

    Ich habe ihr auch schon gesagt, dass ich mich anbieten würde mit ihren Eltern mal über uns zu reden, sodass sie einen ersten Eindruck von mir bekommen und vielleicht anders drüber denken.

    Hilfe! Ich bin echt verzweifelt :(
  • Sicher, das wollen wir ja auch. Momentan ist die Situation aber so angespannt, dass sie nur Probleme mit ihren Eltern hat. Wir haben uns dazu entschlossen die Sache erstmal ein Paar Tage auf sich beruhen zu lassen.
    Ich will halt nicht das wir uns aus den Augen verlieren, grade wegen ihren Eltern. Eventuell stell ich mich ja auch mal bei ihren Eltern vor, vielleicht nützt das ja was ;)
  • das würde ich auf jeden fall machen, auch wenns vll etwas überwindung kostet, aber das hilft dir bestimmt weiter, wenn die eltern erstma sehen, was für ein feiner kerl du bist ;) , dann sieht die welt doch schon ganz anders aus!!!!
    wenn du dich bei den eltern vorstells, dann würde ich nen blumenstraus oder sowas änliches mitnehmen, und deiner "freundin" fragen, was die eltern so machen, nen bisschen über die eltern informiert sein!!!!!!

    wünsch dir viel glück!!!! und drück dir alle daumen ;) ;)
    wird schon!!!!!

    greeetz
    [SIZE="2"]NoNam€-Crew - Qualität braucht keinen Namen![/SIZE]
    [SIZE="1"][COLOR="Blue"]Wir wünschen allen frohe Feiertage & einen guten Rutsch ins neue Jahr!
    [/color][thread=268786][COLOR="Green"]172Gig Weihnachtsmixxor 2008[/thread] // [/color][COLOR="Green"]My Upz[/color][/SIZE]
  • hatten wir hier schon öfters.
    du musst halt einen vorstellungstermin bei ihnen machen
    dann gepflegt erscheinen. nicht verlaust, aber auch nicht zu
    geschäftsmäßig sonst kriegen sie den eindruck, du machst egschäfte mit jungen mädels.
    immer höflich freundlich wirken für alles Danke sagen und einfach eine interessierte Miene aufsetzen.

    Dann dürfte das eigentlich kein problem sein.





    MfG Artemis
  • wenn es nicht beim ersten mal klappt, dann darfst du auch nich aufgeben, immer "ineteresse" zeigen....

    ich wünsch dir auf jeden fall viel glücK!!!!!!

    greeetz
    abox
    [SIZE="2"]NoNam€-Crew - Qualität braucht keinen Namen![/SIZE]
    [SIZE="1"][COLOR="Blue"]Wir wünschen allen frohe Feiertage & einen guten Rutsch ins neue Jahr!
    [/color][thread=268786][COLOR="Green"]172Gig Weihnachtsmixxor 2008[/thread] // [/color][COLOR="Green"]My Upz[/color][/SIZE]
  • Ich war heute bei nem Blumenladen in unserer Stadt und hab denen den Auftrag gegeben, einen Strauß Rosen + 2 Grußkarten dabeizupacken. Eine für meine Freundin, die andere für die Eltern.
    In dieser stell ich mich kurz vor, sag ihnen was ich für ihre Tochter empfinde und biete mich quasi für ein Vorstellungsgespräch an.

    Was haltet ihr davon? ;)
  • Ist eine gute Idee.

    Nicht zu aufdringlich gestalten, aber die meisten Eltern sind froh, wenn sie in sowas einbezogen werden. Versuch's und lass dich nicht entmutigen, wenn es nicht so läuft, wie du es dir vorgestellt hast.
  • das ist perfekt.
    für den vater aber keinen alk oder sowas mitbringen
    zigarren kommen auch nicht gut, wenn die nichtraucher sind
    vllt mal in der lokalpolitik gut informieren
    oder einfach ein "gebildetes" gespräch anfangen...
    damit die sehen, dass du kompetent bist...