DVD-Ram - Gut oder schlecht?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • DVD-Ram - Gut oder schlecht?

    DVD-Ram sind meiner Meinung eine wirklich gute Alternative zu DVD+ udn DVD-.
    Ich selbst besitze einen LG-GSA 4082B, der auch DVD-Ram schreiben kann.
    Was spricht für, was spricht gegen diesen DVD-Typ? Welcher Rohling ist der Beste? Und vorallem: Welcher ist der beste DVD-Ram Brenner?
    Ich will Meinungen, Fakten, Informationen ^^
  • Vorteile:

    - öfter wiederbeschreibbar im Vergleich zu DVD+/-RW-Rohlingen (laut Herstellern bis zu 100.000x)

    - Datenoberfläche der DVD-RAM ähnelt der einer Festplatte. Speziell bei DVD- Rekordern kommt dieser Vorteil bei häufigem Editieren zugute...


    Nachteile:

    - im Vergleich zu DVD+/-RW-Rohlingen teurer

    - eingeschränkte Abspielkompatiblität (nur wenige DVD-Player z.B. von Panasonic) können DVD-RAM wiedergeben


    Gruß

    RichWar
  • mein freund meinte das das format nich so gut sei..

    die zugriffszeiten seien zu lang. aber dafür kann man das teil ja wie eine festplatte verwenden.

    ich selbst kann keine dvd-ram schreiben.. ob lesen weiß ich net. aber teuer is so ein teil auch.
  • hi,
    ich habe heute 5 rohlinge mit diesem format bekommen
    die habe ich bei ebay gekauft alles zusammen für 39 €
    die sind von maxell 9,4 gb double sided
    funzt auch alles wenn ich dies mit nero brenne

    aber jetzt zu meiner frage dazu
    ist ein dvd ram rohling nicht eigentlich dazu gedacht das ich diese wie obengenannt wie ne festplatte nutzen kann?
    habe einfach mal mir drag&drop dateien auf die dvd-ram geschoben, aber winxp verweigert dies, es kommt die meldung
    "Es befindet sich kein Datenträger im Laufwerk"

    Könnt ihr mir helfen??

    Ist ein laufwerk von LG
    GSA4163B

    vielen dank schon mal

    mfg
  • haupi70 schrieb:

    hi,
    ich habe heute 5 rohlinge mit diesem format bekommen
    die habe ich bei ebay gekauft alles zusammen für 39 €
    die sind von maxell 9,4 gb double sided
    funzt auch alles wenn ich dies mit nero brenne

    aber jetzt zu meiner frage dazu
    ist ein dvd ram rohling nicht eigentlich dazu gedacht das ich diese wie obengenannt wie ne festplatte nutzen kann?
    habe einfach mal mir drag&drop dateien auf die dvd-ram geschoben, aber winxp verweigert dies, es kommt die meldung
    "Es befindet sich kein Datenträger im Laufwerk"

    Könnt ihr mir helfen??

    Ist ein laufwerk von LG
    GSA4163B

    vielen dank schon mal

    mfg




    da es sich um dvd ram handelt und du es schon angesprochen hast das sie wie eine festplatte sind ,dann musst du sie natürlich auch vor dem beschreiben formatieren,---schon gecheckt??
    und dazu kommt noch das du den ram treiber inst.must, xp hat glaub ich einer von haus aus ,aber ob der so gut ist?? müsste aber bei deinem brenner dabeigewesen sein.(weiss nicht genau ist dein modell überhaupt kompatibel??)
    greets jo :D


    edit: hab mal nachgeschaut der brenner ist dvd ram kompatibel,also check mal das was ich oben geschrieben habe.
    .... wenn du abends in den himmel schaust,dann denke an ihn....

    User helfen Usern: die FSB-Tutoren!(Zum Chat) mit den Tutoren
    Haltet euch an den Ehrencodex hier im Board