ActiveX-Steuerelemente aktivieren | Firefox

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • ActiveX-Steuerelemente aktivieren | Firefox

    Hi!

    Ich habe keine Ahnung, wie man bei Mozialla Firefox (zudem Windows XP SP2) die activeX-Steuerelemente aktiviert, was bei mir im Moment unbedingt vonnöten ist. Habe keine Ahnung, ob ich hier richtig bin, wenn nicht bitte verschieben. Bitte genau erklären, wo ich draufdrücken muss, etc.

    Vielen Dank,

    Palad
  • Der Fuchs unterstützt im Moment noch kein ActiveX. Meine ich zumindest im Hinterkopf zu haben. Wobei es war mal geplant, dass das irgendwann eingebaut wird. Glaube aber nicht, dass es in der 1.5 schon drinnen ist. Einzigste Möglichkeit wäre deerpark, aber davon würde ich eher abraten

    Diamond schrieb:

    Ja du kannst die die ActiveX Steuerelemente im IE aktivieren in dem du auf


    :read:

    Nachtrag : Hab dir mal ne PM geschickt
  • O.k., vielen Dank erst mal für die Hilfe, hat mich nur leider kein Stück weitergebracht (nicht eure Schuld!)!

    Eigentlich muss ich nur auf folgende Webseite:
    www-secure.symantec.com/region…_browser&source=asa_index


    Jedoch wird immer angezeigt:

    Der automatische Unterstützungsassistent hat ein Problem festgestellt

    Der automatische Unterstützungsassistent kann Ihren Computer nur dann prüfen, wenn er die folgenden Anforderungen erfüllt:

    * Internet Explorer Version 5.5 oder höher (kein wunder dass es mit Firefox nicht geklappt hat, hat es aber auch mit Internet Explorer 6.0.2900 ... nicht: BEDINGUNG ERFÜLLT)
    * Die Sicherheitseinstellungen müssen ActiveX-Steuerelemente und JavaScript zulassen (bilde mir ein, dass JavaScript und ActiveX-Steuerelemente zugelassen sind: VERMUTLICH ERFÜLLT)
    * Betriebssystem Windows 98, Me, 2000 oder XP (habe Windows XP: BEDINGUNG ERFÜLLT)
    * 250 MHz-Prozessor oder höher (habe 2,66 GHz: BEDINGUNG ERFÜLLT)
    * 32 MB Speicher oder mehr (habe 30 GB Speicher: BEDINGUNG ERFÜLLT)


    Hat hier irgendjemand Ahnung, wie man das hinbekommen kann? Es klappt bei mir einfach nicht aber es ist sch**ß-wichtig!
    Sollte keiner eine Ahnung haben, warum es nicht klappt, könnte Person x mir einfach erklären, was ich wie einzustellen habe, damit es hoffentlich klappt? Bin ehrlich gesagt ziemlich verzweifelt, muss mich sonst an den Kundendienst von Symantec wenden, und der Kostet entweder unmengen, oder den via E-Mail findet man garnicht erst (es wäre auch eine sehr große Hilfe für mich, wenn mir jemand deren E-Mailadresse, am besten für Deutschland, mitteilen könnte).

    Würde mich sehr über eure Hilfe freuen,

    Palad


    PS: Ggf. verschieben.
  • hallo,

    du hast doch deine frage selbst beantwortet!:confused:

    nur mit IE, nicht fox, fox hat keine active X unterstützung!!

    abschließend, diese symantecüberprüfung bringt dir gar nichts,
    da gibt es andere möglichkeiten, aber die, wenn ich recht in der
    annahme gehe, willst du gar nicht hören, oder etwa doch??

    dann schaue dir das einmal an:

    h++p://w+w.dingens.org/

    gruß fide
    ich bin, ich weiß nicht wer, ich komme, ich weiß
    nicht woher, ich gehe, ich weiß nicht wohin,
    mich wundert, daß ich so fröhlich bin.
  • 1.) Ehrlich gesagt habe ich es schon mit Internet Explorer versucht, gleiche Meldung.
    2.) Ich habe ein Problem mit einem Symantec-Produkt und leider komme ich daher um diese Prüfung nicht drumherum!

    Palad
  • hai,

    hast du die einstellungen vorgenommen, wie es Diamond beschieben hatte?

    welches problem, welches produkt??

    fide
    ich bin, ich weiß nicht wer, ich komme, ich weiß
    nicht woher, ich gehe, ich weiß nicht wohin,
    mich wundert, daß ich so fröhlich bin.
  • Ja, ich habe die Stufe so angepasst, dass alle ActiveX-Steuerelemente erlaubt werden müssten (habe den Stufenregler ganz runter geschoben, während ich auf der Website war).

    Produkt: Norton Internet Security 2005
    Problem: Bei der Aktualisierung (eines von vielen Updates) von Norton Antivirus wird die Fehlermeldung LU1812: "Die Ausführung einer zur Installation des Updates gehörende Anwendung ist fehlgeschlagen. Dieses Update wurde nicht übernommen" angegeben. Leider finde ich bei google ich recht oft die gleiche Problembeschreibung, jedoch wurde das Problem in Einzelfällen durch die Veränderung irgendwelcher Daten gelöst, was bei mir alles nicht hilft. Allerdings können alle anderen Updates ohne Probleme installiert werden.

    Die letzt Möglichkeit, die mir auf der Symantec-Seite noch bleibt, ist diesen komischen Systemcheck auszuführen, von dem ich mir zwar nicht sonderlich viel erhoffe, aber es ist erstmal die letzte Möglichkeit.

    Palad

    PS: Ja, ich habe das Produkt bereits neu installiert ...
  • hallo,

    nicht nur die sicherheitsstufe herunterstellen, die kann ruhig auf
    mittel, oder hoch stehen, sondern du mußt die punkte richtig setzen/
    überprüfen, ob alles auf erlauben angepunktet ist und einen
    neustart machen!


    über das produkt möchte ich mich nicht näher auslassen, aber,

    LU ist das liveupdate an sich!! die einfachste methode ist, deinstallieren,
    vorher bei symantec die neueste version besorgen!

    deinstallieren über software und auch nicht den eintrag vom taskplaner
    vergessen zu löschen, registry aufräumen, neustart, danach die
    neueste LU installieren und ausprobieren!

    fragen?? eine rückmeldung wäre nett!!

    gruß fide
    ich bin, ich weiß nicht wer, ich komme, ich weiß
    nicht woher, ich gehe, ich weiß nicht wohin,
    mich wundert, daß ich so fröhlich bin.
  • Hat leider nicht funktioniert. Problem immernoch vorhanden und ein neues dazugekommen, jetzt wird mir bei Norton Antivirus "Liveupdate: FEHLER" angezeigt. Muss es jetzt wohl morgen neu installieren (an sich kein Problem) und die neue Live-Updateversion neu draufziehen.

    Vielen Dank auf jeden Fall für die Hilfe, wenn noch jemandem etwas einfällt (leider kann man den Titel des Themas nicht ändern) würde ich mich sehr freuen.

    Palad
  • Nun ich hätte da eine Idee.
    Es gehört nicht zum Topic aber wie wärs wenn du auf BitDef, AVK,... umsteigst?
    Ich selbst hat Norton 2004 und damit nur Probleme.
    Da Norton nach all den Jahren noch nicht einaml fähig ist einen funktionierenden
    Deinstallationsassistent beizulegen, würde ich mir von der Neuinstallation nichts versprechen.
    Du kannst dir allerdings auf der AVK-Homepage einen laden :D, aber wie gesagt mach dir keine Hoffnungen

    MfG,
    Diamond
  • Leider habe ich jetzt dafür bezahlt, und da 50€ nicht sonderlich wenig sind, werde ich hoffen, dass bald von Seiten Symantecs eine Problemlösung kommt, so dringend ist es ja auch nicht.

    Palad