Befehle für die Eingabeaufforderung(CMD)

  • Allgemein

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Befehle für die Eingabeaufforderung(CMD)

    Hallo FSB-ler,

    ich wollt mal fragen ob jemand nen gutes großen wissen an Befehlen hat für die Eingabeaufforderung.
    Aber am meisten würde ich gern wissen wollen, wie man eine Nachricht im Netzwerk an mehrere IPs verschickt!Also die normal is ja bekannt:
    net send ***.***.***.*** Nachricht(* soll ne Zahl für die IP darstellen).Oder kann ich da einfach nen Komma zwischen mehren IPs setzten?

    Joa das wars schon.ch sag schonmal Danke im vorraus und ein schönen Tag euch noch!



    PS Sorry wusste sonst nicht weiter wo ich das posten sollte, hoffe bin hier richtig!
  • genauer beschreiben variablen oder wie


    außerdem befehle


    shutdown
    -r //neustart
    -s //runterfährt
    -l // abmelden
    -t // danach in sekunden dauer wie lange er braucht bis er runterfährt neustartet
  • clonk schrieb:

    genauer beschreiben variablen oder wie


    außerdem befehle


    shutdown
    -r //neustart
    -s //runterfährt
    -l // abmelden
    -t // danach in sekunden dauer wie lange er braucht bis er runterfährt neustartet


    Sorry aber was soll ich damit jetzt anfangen?Kann ich darüber etwa nen anderen Rechner neustarten?Wenn ja mach mal bitte nen Beispiel mit der IP-Addresse hier(hab ich mir mal ebend ausgedacht ;)) 192.168.1.101!
    Vielen Dank schonmal so fü die Antworten!
  • joa so weit war ich auch schonmal :)
    aber wie bekomme ich diese "remitezugriff" bei nen anderen PC ...
    wäre für mich sehr vom vorteiL!
    weil unten noch ein PC steht und ich immer kein bock hab runter zu laufen *gg*

    MfG eXe357
  • Hi
    Also man könnte alles über Einstellung und CMD machen.
    Leichter für das, eXeCuTe357, was du machen willst.... nehm VNC.
    Dadurch hast du so zu sagen den ganzen Bildschirm, den du unten am Rechner siehst, auf deinem und kannst Maus bewegen, Programme starten.
    mfg mortician

    ps:
    Das mit mehreren Net Sends geht so.
    net send IP1 Nachrichtentext
    net send IP2 Nachrichtentext
    net send IP3 Nachrichtentext
    [size=1][FONT="Courier New"]###############_###_####_
    #_ __ #___ _ _| |_(_)__(_)__ _ _ _###############new uploads: [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8]
    |#'##\/ _ \ '_|##_| / _| / _` | ' \
    |_|_|_\___/_|##\__|_\__|_\__,_|_||_|###############Bis 28. Sept. weg[/FONT][/size]
  • eXeCuTe357 schrieb:

    joa so weit war ich auch schonmal :)
    aber wie bekomme ich diese "remitezugriff" bei nen anderen PC ...
    wäre für mich sehr vom vorteiL!
    weil unten noch ein PC steht und ich immer kein bock hab runter zu laufen *gg*

    MfG eXe357



    s.h.
    na was wohl://424242.it-academy.cc/content/article_browse.php?ID=1217
  • Bevor du diese Nachrichten verschicken kannst musst du natürlich einmal den Nachrichtendienst aktivieren.
    Das machst du mit der Eingabe von diesem Befehl :
    net start nachrichtendienst
    Das weitere wurde ja schon erklärt

    Sonst noch Fragen --> PN! :eek:
    [COLOR="DarkRed"]N0Nam€[/color]
  • mortician schrieb:

    Hi
    Also man könnte alles über Einstellung und CMD machen.
    Leichter für das, eXeCuTe357, was du machen willst.... nehm VNC.
    Dadurch hast du so zu sagen den ganzen Bildschirm, den du unten am Rechner siehst, auf deinem und kannst Maus bewegen, Programme starten.
    mfg mortician



    Von VNC halt ich net soo viel :)
    und außerdem sitzt unten mein alter herr... und der will so ne "kagge" nicht draufhaben, wie er es sagt :/
    naja
    Wie bekomm ich denn diese Remoterechte?
    Muss ich das über den Router einstellen?
  • ja, also im netzwerk kannst du folgenden befehl nutzen, dass über den ms-nachrichtendienst eine nachricht an alle im netzwerk mit deiner arbeitsgruppe gesendet wird:
    net send * hallo
    natürlich muss auf beiden rechnern der nachrichtendienst aktiviert sein (kann man in der systemsteuerung einstellen)
    mfg pHaRyNx