Problem Usenext....

  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Meisterkoch schrieb:


    IST DIE ANMELDUNG BZW. DER BESITZ EINES ACCOUNTS BEI USENEXT ILLEGAL????


    Nein!!!
    Wie bei den Tauchbörsen, man darf die auf dem Rechner haben, und auch benutzen. Nur das saugen von offensichtlichen illegalen Material ist verboten.
  • @dgar schrieb:

    Also ich glaub mal sowas gehört zu haben das man alle runterladen darf was nicht urheberrechtlich geschützt ist, aber das sieht man ja vorher nicht ob es ist oda net.


    Na klar!!!
    1. Kann man eine Vorschau machen
    2. Das zeigt schon der Name
    Also wenn man was laden will mit den Name z.B. Peter Jackson´s "King Kong".mpg/avi etc., also da kann man sicher sein das es sich um Urheberrechtliches geschütztes Material handelt.:rot:

    Unwissenheit schütz vor Strafe nicht!!!!:)
  • hi hi

    ja also mir fällt da der Vergleich mit der Pistole ein:
    Wenn du sie hast aber keinen erschießt is ok .. wenn doch eben nich :flag:
    So kannst du auch usenext etc. haben ... hast du es, machst aber nix mit oder ziehst dir nur freeware ;) isses hokily dokily .. solltest du aber irgendwas geschütztes ziehen .... :hot:


    Was ich mich allerdings frage wie man sich da anmelden kann? Wenn man auf
    pages die Werbung ((auch von anderen Anbietern der Art)) sieht steht da
    doch eh immer nen aktueller kinofilm.trailer .. voll lächerlich :D

    Gruß
  • Leider gibt es einige Usenet Provider, die das Usenet, ganz besonders mp3, Filme, Software usw. mit alles legal bewerben.
    Natürlich ist der Usenet Zugang an sich, wie auch das Usenet, völlig legal. Die illegalen Dateien, die das Usenet seit einiger zeit so attraktiv machen, machen auch nur einen kleinen Bruchteil des Usenet aus. Aber wer von denen, die solche Fragen stellen, ist schon an den legalen Inhalten des Usenet interessiert, z.B. alt.binaries.3d.poser, in denen die User selbst erstellte Files, die mit Poser gemacht wurden und die dazugehörenden. selbst erstellten Mods posten?
    Das Usenet ist kein rechtsfreier Raum, Urheberrecht gilt überall, egal, wie man sich etwas besorgt.

    Das Usenet ist allerdings deutlich anonymer als alle anderen Bereiche des Internets.

    Den Rest könnt ihr Euch denken...
  • ich glaub au das dat wenn mann nix illegales zieht legal ist


    ist ungefähr so wie beim messer
    1. kann man brot schneiden
    2.kann man jemanden umbringen

    aber so lang mans net macht...