(Informatik) Dualsystem - 0 - 1

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • (Informatik) Dualsystem - 0 - 1

    Ich Schreibe am Donnerstag eine Arbeit in Informatik wo unteranderem das mit diesem 0 und 1 System drankommt , also das womit die Computer arbeiten. Nur dummerweise habe ich das nicht so wirklich verstanden und im Internet finde ich keine Erklärung , auf alle Fälle keine leicht verständliche , da ich davon nicht soviel Ahnung habe. Also wäre es sehr nett von euch mir das mal irgendwie verständlich zu machen. Ich weiss nur das das irgendwelche Elektrische Signale womit der Computer arbeitet. Und noch irgendwas mit 8Bit. Naja ich hoffe ich finde hier Hilfe. Nur eine kleine Erklärung zu den Grundelagen dieses Systems.
  • Mal was Grundsätzliches:

    Dualsystem baut auf auf 1 oder 0 also Strom fließt oder nicht.

    Mit diesem System kann man jede Zahl darstellen und zwar wie folgt:

    Man nimmt die Zweierreihe (deshalb heißt das Ganze Dualsystem):

    1 2 4 8 16 32 64 128 256 usw.

    Und jetzt stell man im Dualsystem dar, ob diese Zahlen vorhanden sind, oder nicht:

    Also die 5 setzt sich zusammen aus einer 4 und einer 1 und lautet daher:

    IOI soll heißen: Eine 4, keine 2, eine 1


    Oder die Zahl 38:

    IOOIIO Soll heißen: Eine 32, keine 16, keine 8, eine 4, eine 2 und keine 1
    32+4+2=38

    Mit 8 Bit (also 8 Zeichen O oder I) kann man die Zahlen von 0 bis 255 darstellen. Und 8 Bit ist gleichbedeutend mit 1 Byte. Also kann man mit einem Byte die Zahlen von 0 bis 255 darstellen, also 256 Zahlen.

    Und darauf aufbauend wird alles weitere durch Verküpfungen erreicht.

    Und ebenso kann man mit 8 Bit dann auch 256 verschiedene Zeichen darstellen, indem man den verschiedenen KOmbinationen die Zeichen zuordnet.


    Und auf dieses einfache I/O System ist alles andere aufgebaut.
  • Alles klar habs verstanden vielen Dank , nur dann hab ich da noch die nächste Frage : unser Lehrer hat sowas hier an die Tafel gezeichnet :
    128-64-32-16-8-4-2-1
    | | | | | | | |
    0 0 0 0 0 0 0 1
    0 0 0 0 0 0 1 1


    also die Striche sollen genau unter den Zahlen sein und dadrunter eben die 0 , also zb
    128
    |
    0

    usw.
    Nur dadraus bin ich auch nich so ganz schlau geworden , wenn man mir noch das erklärt wie das funktionier und selber aufschreibt dann hab ich alles.
  • Hoi
    Also bei deiner 1. Reihe steht ja eigentlich folgendes:
    128: 0 [aus]
    64: 0 [aus]
    32: 0 [aus]
    16: 0 [aus]
    8: 0 [aus]
    4: 0 [aus]
    2: 0 [aus]
    1: 1 [an]
    Beutet:
    An er 1er Stelle wird ein Signal als "Strom an" gedeutet.
    Nun musst du quasi rechnen.
    1x1.
    Hast du herraus, das der PC die Zahl: 1 übergibt.
    2. Reihe:
    128: 0 [aus]
    64: 0 [aus]
    32: 0 [aus]
    16: 0 [aus]
    8: 0 [aus]
    4: 0 [aus]
    2: 1 [an]
    1: 1 [an]
    Hast du 1x1 und 1x2. Also ist die übermittelte Zahl : 3.
    Hoff es hilft.
    mortician
    [size=1][FONT="Courier New"]###############_###_####_
    #_ __ #___ _ _| |_(_)__(_)__ _ _ _###############new uploads: [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8]
    |#'##\/ _ \ '_|##_| / _| / _` | ' \
    |_|_|_\___/_|##\__|_\__|_\__,_|_||_|###############Bis 28. Sept. weg[/FONT][/size]