Erster Unfall, was kostet mich das jetzt?

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Erster Unfall, was kostet mich das jetzt?

    Hey,

    hatte am vergangenden Sonntag meinen ersten Unfall, habe einen Polo 6N Bauj. 1997. Ich bin mit der rechten Front in die Leitplanke gefahren.
    Folgende Teile sind kaputt:

    - Kotflügel
    - Stoßstange vorne
    - Frontverkleidung unten
    - Gitterrahmen
    - Scheinwerfer
    - Blinker

    Ich habe mal in der Werkstatt nachgefragt, aber das ist ja nicht zu bezahlen, die wollen gut 1500 Euro für alles! Ich habe jedoch jemanden gefunden, der mir das machen kann, also brauche ich nur die Teile, habt ihr eine Idee wo ich die Teile her bekommen? Gerbaucht wäre am besten, ist ja dann nicht so teuer. Was kostet dann das lakieren noch? Habt ihr einen Anbieter im Internet der Zuverlässig ist?

    Dann noch eine andere Frage, das Licht ist ja H4 ist das möglich oder bringt es was, wenn ich mit der Standart Lichteinheit (also dem Glas) H7 BlueLight Laser Lampen einbaue, oder muss ich dann auf beiden Seiten auch Klarglaslampem einbauen?

    Würde mich über eine schneller Antwort freuen.

    Gruß
    germanmaster
  • also ich kenn mich da nicht so aus hab aber ne kleine idee, ich weiss nicht ob sie gut is wenn nicht dann vergiss sie gaanz schnell ;)
    die teile könntest du eventuell auf dem schrottplatz bekommen, möglicherweise verkauft der besitzer die teile ;)

    das mit den lampen da musst du aufpassen das die lampen ne zulassung haben für dein auto da gibts viele lampen die "etwas" zu blau sind und nicht zugelassen sind, wenn du dir eine solche in dein auto baust erlischt SOWEIT ich weiss die betriebserlaubniss und sogar vielleicht der versicherungs schutz (das ist nur halbwissen, warte lieber bis die experten komen, aber soweit ich weiss iss das so) ausserdem kannst du glaube ich auch keine h7 lampe in ne h4 fassung stecken aber das weiss ich nicht *g*

    das mit dem lackieren iss nicht ganz billig wenn du nahe an der grenze zu einem andren land wohnst (ich denke da an polen oder tschechien) solltest du eventuell mal im internet kucken ob du da eine werkstatt findest die dir das billiger machen kann, ein freund von mir hat sich in mazedonien das komplette auto lackieren lassen und meinte er hätte nur einen bruchteil von dem bezahlt was es hier gekostet hätte...

    ich hoffe ich konnte dir mit meinem halbwissen wenigstens ein bisschen weiterhelfen, alle angaben ohne gewähr !

    lieben gruss
  • c.a so um die 1000...

    ist der lack auch weg? oder kann man des mit polieren weg machen

    was für eine versicherung hast du?? vollkasko oder teilkastko

    des müssen wir schon wissen

    wenn keine müsstest du ja auch - Scheinwerfer - Blinker reparienren lassen ohne die darfst eh nicht fahren...

    mehr info please dann editire ich auch mein beitrag ;)

    und auf blöd müsstest du auch die leitplanke bezahlen die dem staat gehört
  • Hol dir die Teile vom Schrott und gut ist. Lacken lässt du alles in einer Lackiererei deines Vertrauenes und nicht im Internet. Was soll so nen Käse???

    Wenn du alles aufm Schrott bekommst dann kostet dich das so viel:

    - Kotflügel 35€
    - Stoßstange vorne 50€
    - Frontverkleidung unten 20€
    - Gitterrahmen 20€
    - Scheinwerfer 50€
    - Blinker 25€

    Kannste selber zusammenrechnen... Hinzu kommt naürlich noch das lackieren und vielleicht auch ein paar Karossieriearbeiten. Weil du ja nicht weißt, wieviel unterm Blech kaputt ist. Bei den Haufen Sachen hat sich da im schlimmsten Fall ncoh die Karosserie verzogen...

    Wenn du H4 Birnen drin hast kannst du nicht so ohne weiteres H7 Birnen reinmachen. Erstens passen die nicht von der Halterung und zweitens brauchst du andere Relais und einen anderen Blinkerhebel. Denn H4 Birnen sind 2 Fadenlampen, bei dem 1 Faden fürs Abblendlicht und ein Faden fürs Aufblendlicht ist. Mit deinem Blinkerhebel schaltest du dazwischen durch, es brennen nie beide Fäden auf einmal. H7 Birnen sind da komplett anders und wenn du Aufblendlicht einschaltest dann schaltet sich die Birne zu der Abblendlampe. Deshalb rasten Blinkerhebel auch bei H7 Birnen im Aufblendlicht ein und bei H4 Birnen schnippsen sie wieder zurück...

    Wenn du andere Birnen haben willst, dann kaufe keinen EBAY Scheiss sondern achte auf ne StvO Zulassung. Gute Birnen sind z.B. Osram Silverstar oder Phillips Blue Vision, wobei du bei allen H4 Birnen keinen Xenon Effekt hinbekommst. Dafür ist der Farbwert zu gering und alle Birnen mit angeblichen Xenon Effekt leuchten eher weiß als blau.

    cya chicken :lego:
    [SIZE=1]Dumme Antworten sind rein zufällig und auf einen Fehler in der Speicherverwaltung zurückzuführen
    [/SIZE]
  • Hey,

    vielen Dank für eure Hilfe, also ich habe das jetzt folgendermaßen gemacht:

    Kotflügel, Frontverkleidung unten und Gitterrahmen habe ich von einem VW Händler bekommen. Der Lakiert mir das auch, Kostenpunkt 120 Euro

    Dann habe ich bei einem Händler im Internet folgende Teile gekauft:

    - Stoßstange 34 Euro
    - Stoßstangenverstärker 23 Euro
    - Frontlicht 64 Euro
    - Blinker 8 Euro

    Falls jemand den Händler kennt (cabodo.de) was haltet ihr von dem, falls schon mal jemand da bestellt hat?

    Mit dem Licht ist folgendes, ich habe die Standart Scheinwerfer von VW und als Lämpchen habe ich jetzt aus dem Hela Profi Zentrum Mega White Xeneon Lichter für H4 Fassungen mit E-Prüfzeichen, damit kann ich laut Verkäufer nichts falsch machen, ist das so richtig?

    Gruß
    germanmaster
  • Mich wundert dass du in nem Polo Baujahr 1997 H4 Scheinwerfer hast. Normalerweise hat jeder Golf ab Bj. 94 bereits H7 Scheinwerfer.

    Also wenn du deinen Blinkerhebel nach hinten schiebst und der einrastet und du bei Lichthupe den Hebel zu dir ziehen musst, dann haste H7 Scheinwerfer und keine H4.

    cya chicken :lego:
    [SIZE=1]Dumme Antworten sind rein zufällig und auf einen Fehler in der Speicherverwaltung zurückzuführen
    [/SIZE]