Wegen Dynamische IP Adresse

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wegen Dynamische IP Adresse

    Hallo Leutz,

    wollte mal fragen mit welchen Programm oder wie man eine Dynamische IP Adresse festlegen tut um von unterwwgs auf meinen Rechner zuhause zugreifen kann!

    Geht das überhaupt?

    Mfg AMDTuner2004
  • Die Dynamische IP wird vom Provider festgelegt, also man kann die sich nicht selber aussuchen. Um doch von unterwegs auf deinen Rechner zugreifen zu können, müsstest du den anlassen und die aktuelle IP aufschreiben.;)
  • Desweiteren wird deinem Router eine IP durch deinen Provider zugeordnet. Die IP deines Rechners ist daher nur sekundär wichtig. Viel wichtiger wäre die IP des Routers. Es gibt Provider, die feste IPs vergeben. Damit kannst du dann auch ohne "aufschreiben" auf deinen Rechner zugreifen.
  • Vom anderen PC auf deinen mit Remotedesktopverbindung z.B.
    Müsstest aber vorher paar Einstellungen machen. Und es müsste einer an deinem Pc sitzen(Frau, Freundin, Freund)
    Guckst du hier.
    Aber ich nehme mal das ist es nicht was Du meinst/willst. Aber es geht auch so klick hier
  • Also ich mach das auch oft. ICh lasse meinen PC zu Hause in ruhe arbeiten, gehe auf Arbeit und sehe von dort auf meinen PC bzw. könnte an ihm sogar arbeiten. Die beste Softwarelösung dafür isz pcAnywhere von Symantc. Aktuell ist die Version 11.5. Es muß zu diesem Zweck auf beiden Rechnern installiert sein und Du mußt, wie schon erwähnt Deine IP Adresse kennen. Diese bekommst Du ganz einfach raus z.B. mit wieistmeineip.de. Das ist auch das einzige Programm, wo es per Modem gehen würde, da bekommst Du aber vorher graue Haare ehe was passiert. Wenn Du allerdings Dienen PC für jemand anderes als Server frei geben willst, also einen Ordner freigeben, dann kannst Du dafür z.B. Serv-U oder BulletProof FTP Server nehmen.
  • Oder unter Eingabeaufforderung (MSDOS) ipconfig eingeben.
    Start>>>>ausführen>>>cmd eingeben, im Fenster cd.. bis nur noch c da steht, ipconfig eingeben. PPP-Adapter siehste dann deine aktuelle dynamische IP.
  • Arachnophobie schrieb:

    Oder unter Eingabeaufforderung (MSDOS) ipconfig eingeben.
    Start>>>>ausführen>>>cmd eingeben, im Fenster cd.. bis nur noch c da steht, ipconfig eingeben. PPP-Adapter siehste dann deine aktuelle dynamische IP.


    Wenn er aber hinter einem Router sitzt nützt ihm das nichts. Dann sieht er nur die vom PC zum Router.