p4 mit 3ghz übertakten

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • p4 mit 3ghz übertakten

    hi leute

    wollte mein p4 mit 3gig übertakten aber ich muss gleich sagen das er in einem notebook steckt und es nicht so einfach ist über das bios.gibt es irgend weine software worüber das laufen kann.oder muss man das per bios machen.wenn ja lönnt ihr mir helfen.

    mfg ousie
  • Hi!
    Ich würde das mit dem übertakten bei Notebooks lassen, denn wenn du übertaktest ensteht auch mehr Hitze am Prozessor und dann solltest du dir ne bessere Kühlung zu legen. Bei Notebooks ist die Kühlung schwierig, also lass es lieber...
    Aber am besten übertaktest du im Bios! und BTW: übertakte in kleinen Etappen und lass dein System testen mit Prime 95, wenn du mehrere Stunden keinen Fehler hast, dann erhöhe den FSB weiter...
    dann noch viel Spaß beim OCen
    greetz
    CrazyB0b

    €d!t: Achte auch auf die CPU-Temperatur, wenn du über 60°C bist, dann hör auf!
    [SIZE="1"][COLOR="Gray"]System: CPU: E7200 @ 3,11 GHz | Kühler: Alphacool NexXxoS HP Pro | Pumpe: Alphacool Eheim 600 Station 12V| Radiator: NexXxoS Pro Radiator 2x120 | Mainboard: AsRock 4core1600-Twins | RAM: 2GB DDR2-1066 OCZ Platinum | Grafikkarte: ATI HD4850 | HDD: Seagate Barracuda 320 GB SATA II | Gehäuse: Chieftec Mesh LCX | Netzteil: beQuiet Straight Power 500W | TFT: ASUS VK222S[/color][/SIZE]
    [SIZE="1"]IP-Verteiler [COLOR="Lime"]g[/color]esucht ? PN me!
    [/SIZE]
  • Ich hab Motherboard Monitor 5 zum Auslesen der Temperatur, denn man kann mit dem Programm nicht nur die Temps vom CPU oder MB auslesen, sonder auch die Lüfterdrehzahlen ablesen und wenn die zu niedrig sind oder die Temps zu hoch gib das Prog Alarm, außerdem kannst du die jeweiligen Maximalwerte speichern lassen!
    Aber auch zu Empfehlen ist Everest. Damit kannst du deine Hardware überwachen und auch genaue Zahlen von deinem FSB und Multiplikator bekommen, es werden auch deine Karten erkannt, wie Grafikkarte ( mit Taktrate und Speichertakt ) und Soundkarte und alles mögliche!
    Bei weiteren Fragen zu diesen Programmen helf ich dir gerne!
    greetz
    CrazyB0b
    [SIZE="1"][COLOR="Gray"]System: CPU: E7200 @ 3,11 GHz | Kühler: Alphacool NexXxoS HP Pro | Pumpe: Alphacool Eheim 600 Station 12V| Radiator: NexXxoS Pro Radiator 2x120 | Mainboard: AsRock 4core1600-Twins | RAM: 2GB DDR2-1066 OCZ Platinum | Grafikkarte: ATI HD4850 | HDD: Seagate Barracuda 320 GB SATA II | Gehäuse: Chieftec Mesh LCX | Netzteil: beQuiet Straight Power 500W | TFT: ASUS VK222S[/color][/SIZE]
    [SIZE="1"]IP-Verteiler [COLOR="Lime"]g[/color]esucht ? PN me!
    [/SIZE]
  • hi...

    wie Bob schon geschrieben hat, ist es nicht wirklich empfehlenswert ein Notebook zu übertakten, vorallem nicht mit dem achso kühlen P4!
    Aber wenn du unbedingt willst, dann schau mal ob bei dir ClockGen funktioniert. Ist ein ganz gutes OC-Tool, was dir das übertakten in Windows ermöglicht. Läuft aber nicht bei jedem Chipsatz/Mainboard und obs bei Notebooks funktioniert weiss ich garnicht.

    Wie du die Temps überwachen kannst, hat dir ja auch Bob schon gesagt...

    edit...
    sry, meinte clockgen... wenns da nicht geht, kann ich dir leider auch nicht weiterhelfen
  • glockgen finde ich nicht und wenn heist es clockgen.aber da wollen die mein motherboard typ wissen und da steht bei everest nur acer aber nichts anderes.wollte ja auch mal nur das übertakten ausprobieren.könnt ihr mir mal ein genauen link geben von glockgen
  • clockgen hatte ich auch schon mal gefunden aber trotzdem danke.aber jetzt weiß ich immer noch nicht welches motherboard in meinem notebook eingebaut ist weil ich es einfach nicht auslessen kann.auch nicht mir everest.ommisch könnt ihr mir dabei auch noch helfen.

    ich nerve bestimmt
  • also wenn du es mit everest nicht auslesen kannst hast du einen ziemlichen exot..

    sonst musst du halt die bezeichnung deines notebooks bei google eingeben, da findet man so einiges..

    aber wie hier schon so ziemlich jeder gesagt ist es absolut nicht zu empfehlen einen p4 zu empfehlen, ein p-m würde noch gehen aber ein p4 ist am limit.

    vl. findest du auch ein mod bios über google, dann hättest du eventuell mehr einstellmöglichkeiten.