neuer Prozessor

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • neuer Prozessor

    Also ich überlege mir nen neuen CPU anzuschaffen. Hab im Moment nen Sockel A 3000+ und möchte mir nen 643200+ holen. Also erste Frage erstmal wie groß ist der Leistungsunterschied zwischen den beiden? Dann hab ich in einigen Tabellen gesehn dass der 3200+ genauso gut ist wie der 3500+. Stimmt das? Und die letzte Frage: Einer hat geschrieben, dass er seinen 3200+ übertaktet hat sodass er theoretisch einem 4100+ entspricht. Ist dieser dann auch wierklich besser als nen 4000+? Denn eigentlich ist der Takt ja nicht der einzige unterschied zwischen den beiden CPUs.

    Freu mich über viele Antworten.
  • zu 1.) Wie groß genau der ist kann ich dir nicht sagen aber er ist auf jeden fall SEHR groß, ausserdem hat der a64 wie schon im namen steht 64 bit und ist damit sehr zukunftssicher.

    zu 2.) Nein. Der a64 3200+ mit sockel 939 läuft mit 2,0 GHZ und der 3500+ mit 2,2 GHZ
    Muss noch ein paar sachen ergänzen:

    Du brauchst übrigens auch ein neues Mainboard wenn du einen a64 willst, mit sockel 939. Von sockel 754 würde ich dir abraten, weil dieser nur a64`s bis 3700+ unterstützt und ohne dual channel.

    zu 3.) Ich denk nicht dass der dann auch wirklich schneller ist, weil der 3200+ 512kb cache hat und der 4000+ 1024 kb.
  • also ich denke nich das der unterschied weltbewegend is .....
    kommt auf deinen geldbeutel an ob du gleich nen 3500+ mit 2.2ghz oder den 3200+ mit 2ghz nimmst...

    ich habe den 3200+ der reicht absoult aus!!!
    [SIZE="2"]-"Dunkel die andere Seite ist, sehr dunkel!"
    -"Ach halts maul Yoda und iss deinen Toast!"
    IPV: #1 #2
    ICH KLICKE GOOGLE ADS, UND DU?[/SIZE] Mein Profil
  • jo, steelfighter hat recht. ich hab da die genauen werte da: der a64 3200+ (socket 939) hat laut gamestar test im durchschnitt 88 fps und der 3500+ 93 fps.

    die haben far cry, hl2 und ut2004 (alle sehr prozessorlastig) jeweils getestet mit den verschiedenen prozis, ihr test-pc hatte ausserdem ne 7800 GTX drin und 1 GB RAM.

    mfg
    hypercube
  • Ich empfehle dir deinen Prozessor zu behalten weil es bei den meisten Spielen nicht so auf den Prozessor ankommt. Der 64 3200 ist shon ein bisschen langsamer als der 64 3500+. Ein AMD64 3200+ ist nur 10%-15% schneller als ein XP3000+ und den Unterschied kann du mit ein bisschen Ubertakten rausholen. Ein 64 4000+ ist noch zu teuer ich empfehle dir erst noch auf den Socket M2 zu warten da sind die Leistungunterschiede größer und es lohnt sich mehr!
    >>Es kann nur einen geben<<
  • Danke für die vielen Antworten.
    Hätte jetzt noch eine Frage. Wie gut ist ein Opteron zum zocken? Vom Preis her gefällt mir der Opteron 146. Mit welchem "normalen" 64 Bit Cpu ist der zu vergleichen? Hab auch gehört das er besonders kühl bleibt. Stimmt das?