Meine freundin will kinder haben deswegen streit

  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Meine freundin will kinder haben deswegen streit

    also irgendwann will ich schon kinder aber nicht mit 20 Jahren....

    ok ich hole mal etwas aus :)

    und zwar hab ich und meine freundin gestern versucht liebe zu machen^^ wie gehabt kondom drüber und los gehts ;) aber bevor es dazu kam sagte sich ich will ein kind von dir nd riss mir das konom runter. Hmm dachte ich, und sagte dann ohne kondom schlaf ich nicht mit dir da ich noch keine kinder will. Sie schaute mich dann ganz entsetzt an und redete dann irgendwas von *du liebst mich nicht* naja das mit dem sex hat sich dann erledigt. sie ist dann erstmal aus dem raum gelaufen. kam 2 minuten später wieder rein und schreit mich an "wenn du keine kinder willst brauchen wir auch nicht mehr zusammen zu poppen". naja ich wie ich nunmal bin hab gekontert "meinst du ich bin auf deine muschi angewiesen?? für was hab ich denn 2 hände?? da fing sie dann an rumzuheulen hat sich ein paar sachen geschnapt und ist zu ihrer mutter gefahren und hat sich da erstmal ausgeheult. heut morgen rief die mutter an ( hab zu ihr ein sehr gutes verhältnis) und sie hat mir dann erzählt das sie zutieftst gekränkt ist, von mir nichts mehr wissen will, wollte mit mir nicht mal am telefon reden. Gut dachte ich fahr ich hin um mit ihr zu reden aber aber sie macht die tür nicht auf. man hört sie aber heulen/fluchen.

    nur weiss ich nicht was ich falsch gemacht habe ? da davor alles bestens lief haben viel abwechelung gehabt sex war sehr gut, alles halt.
    was soll ich jetzt machen ? sie erstmal 3-4 tage in ruhe lassen ? oder so lange nerven bis sie mit mir redet? vieleicht auf die mutter einreden das sie vermittelt ? hab kein plan mehr

    HILFE

    scheiss wochenende :(

    HDW
  • tja da hast du dir was ganz schönes eingebaut! ich denke du solltest mit der mutter reden und sie sollte ihre tochter ein bischen beruhigen! dann solltest du vielleicht ihr ein bischen zeit lassen und dich dann mit ein paar blumen bei ihr entschuldigen! 1-2 tage reichen und dann musst du den Romantiker spielen!
    viel erfolg;)
  • Du musst ihr jetzt erst einmal etwas Zeit lassen, wieder runterzukommen, und dann noch einmal ganz in Ruhe mit ihr reden. Du musst dich für deine heftige Reaktion und deine harten Worte entschuldigen, ihr aber auch erklären, warum du so reagiert hast, nämlich weil du dich überfallen gefühlt hast und hinterher quasi auch noch erpresst wurdest (kein Sex mehr, ohne ein Kind zu zeugen). Wenn sie nicht vorher schon einmal von dem Kinderwunsch gesprochen hat, kann sie doch nicht einfach so plötzlich mitten im Akt damit anfangen, dass sie ein Kind von dir will, zumal so etwas wohlüberlegt sein muss. Du sagst ja selbst, dass du auch Kinder willst, nur dass es jetzt eben noch etwas zu früh ist. Woher der plötzliche Kinderwunsch deiner Freundin kommt, muss auch noch erforscht werden. Oft kommt der auf, wenn eine Frau unzufrieden mit ihrem Leben ist und Glück hineinbringen und vor allen Dingen eine neue erfüllende Aufgabe haben will. Es kann aber auch ein Mittel sein, den Mann enger an sich zu binden, was aber meist nach hinten los geht, wenn es nicht einvernehmlich geschieht. Sei froh, dass ihr nicht nur mit Pille verhütet habt! Frauen lassen bei Kinderwunsch nämlich gerne einfach mal die Pille weg, ohne es dem Mann mitzuteilen. Wenn sie dann schwanger werden, kommt die Ausrede: Huch, Pille hat nicht gewirkt!

    Rede auf alle Fälle noch einmal in aller Ruhe mit deiner Freundin, wenn sie sich beruhigt hat, zeige ihr, dass du sie über alles liebst, sage ihr dass du auch Kinder willst, aber noch ein bisschen warten willst, und versuche herauszufinden, ob es sonst noch irgendwelche versteckten Probleme gibt. Ihr müsst offen über alles sprechen. Vermittele deiner Freundin auch, dass sie dir alles sagen kann. Falls deine Freundin jetzt länger abblockt und nicht zur Vernunft kommt, versuche doch noch einmal mit ihrer Mutter zu sprechen, damit sie Vermittlerin sein kann.

    Ich hoffe, es renkt sich alles wieder ein und wünsche dir und deiner Freundin alles Gute. Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr!
    [SIZE="1"]Rafael Rubinstein • Schalom alechem (Friede sei mit euch)[/SIZE]
  • ich glaube das der beste Weg über die Mutter geht wenn du nicht direkt deine Freundin ran kommst und du musst beiden klar machen das du unbedingt persönlich mit deiner Freundin reden willst. Sag Ihr dann dass du ja auch irgendwann Kinder haben möchtest aber halt jetzt nocht nicht, es seih noch zu früh für ein Kind, was meiner Meinung nach auch vernünftig ist.

    greetz
    // signature deleted by NeHe //
  • Gute Güte, da hast Du Dir ja was eingehandelt^^ Das scheint mal wieder so eine typisches Mann/Frau Verhalten zu sein.
    Wenn Frauen sich erstmal was in den Kopf gesetzt haben, wollen sie das auf Biegen und Brechen und ohne Rücksicht auf Verluste, auch durchsetzen.
    Völlig typisch der Satz dann: "...du liebst mich nicht!" um zu bekommen was man (Frau) will :D
    Vor allem den Mann dann so zu überfallen, ohne vorher mal ein paar Andeutungen gemacht zu haben *ggg*

    Wenn sie weiter auf Stur macht und rumzickt, würde ich auch die Mutter als Verbündete bemühen. Das Du dich mit ihr mal zusammensetzt und fragst, was sie denn als Mutter davon hält, dass die Tochter jetzt schon ein Kind möchte. Ich tippe ganz stark darauf, dass sie ihr mal ganz stark den Kopf waschen wird!
    Und wenn Du mit Deiner Freundin redest, würde ich ihr erklären, dass Du generell nichts gegen Kinder hast. Allerdings nicht zu diesem Zeitpunkt, sondern in einigen Jahren, wenn Ihr Euch was aufgebaut habt und die Zukunft halbwegs gesichert ist.

    Ich finde das sehr vernünftig, dass Du noch warten willst! Das ist eine Geschichte, die wirklich gut durchdacht sein will. Ein Kind, ist es dann da, kann man nicht so ohne weiteres abschieben. Ausserdem müßen es beide wollen.
  • hey,

    das ist doch der ganz normale ablauf :) meine freundin möchte auch am liebsten heute als morgen kinder ;) mein standart spruch:Ich will erst mal vorgesorgt haben, sprich abitur fertig und Studium....das zieht sich so 6j noch hin....aber sobald wir finanziell ein kind ernähren können wünsche ich mir auch eins.

    Kommt auf deine lage an....würde gar nicht gross auf sie eingehen....jetzt würde ich mal einen kompromiss stellen....Entweder mit Kinder warten oder trennen....
  • mhh, da haste nen fehler gemacht!!!!!!!!

    meinst du ich bin auf deine muschi angewiesen?? für was hab ich denn 2 hände??


    dass sie dann anfängt zu heulen is ja wohl klar, das hättest du nicht sagen dürfen..... also dafür muss du dich bei ihr endschuldigen...

    andererseits muss sie deine meinung über das kind auch respektiren und nich gleich durchdrehen, ich denke da habt ihr einiges zu belabern!!!!!!

    ich würds auch erstmal über die mutter versuchen an ihr ran zu kommen und dann gucken, wie es weiter geht....

    wünsche dir auf jeden fall viel glück!!

    mfg abox
    [SIZE="2"]NoNam€-Crew - Qualität braucht keinen Namen![/SIZE]
    [SIZE="1"][COLOR="Blue"]Wir wünschen allen frohe Feiertage & einen guten Rutsch ins neue Jahr!
    [/color][thread=268786][COLOR="Green"]172Gig Weihnachtsmixxor 2008[/thread] // [/color][COLOR="Green"]My Upz[/color][/SIZE]
  • Hier mal meine Meinung - und ich sehe das wie immer ein wenig anders, als die Meisten hier:

    Du hast meiner Meinung nach so gut wie nichts falsch gemacht. Pass nur auf, dass du jetzt nicht den Fehler machst, ihr zu sehr hinterherzulaufen. Zeig ihr, dass du sie noch liebst, aber bettel sie nicht an.

    Der Fehler lag eindeutig bei ihr!!!

    Ist doch eine Frechheit, jemanden Anderen so zu überfallen und einseitig eine Entscheidung treffen zu wollen. Was meinst du, was los gewesen wäre, wenn du das Gleiche probiert hättest.

    Und dann noch direkt die Erpresserei hinterher "Du liebst mich nicht mehr". Wenn du da nachgegeben hättest, dann wärst du nur noch ein Hampelmann gewesen!

    Sag ihr, dass du sie noch liebst, dass sie aber nicht so mit dir umspringen kann. Lauf ihr nicht hinterher, sondern sag ihr das Obige und dass sie sich mal in Ruhe darüber GEdanken machen soll und sich dann bei dir melden soll, wenn sie noch was von dir will. Dann liegt es bei ihr. Und wenn sie sich nicht beruhigt und ihren Fehler einsieht, dann wäre das auf Dauer sowieso nichts mit euch geworden. Das ist keine Grundlage für eine Beziehung.

    Also offen bleiben, aber nicht hinterherlaufen.

    Wünsch dir Glück

    Mc Kilroy
  • Hoi,
    also ich finde du hast es richtig gemacht klar du willst sie nicht verlieren aber du musst ihr zu kommen lassen am besten natürlich persönlich wenn nich e-mail oder brief oder sonst was das du sie liebst, sie auch nicht verlieren willst aber einfahc noch kein kind willst und ob sie nicht noch warten könnte weil du dich noch nich bereit fühlst und wenn sie dich liebt so wie du sie dann wird sie des auch einsehn das du recht hast und es vll ja wirklich noch zu früh für ein Kind ist!!!
    ich wünsche dir viel glück und hoffe das du es wieder in den Griff bekommst

    mfg number-1
  • hi,
    Zuerstmal wenn du noch keine Kinder willst solltes du auch keine Machen ^^
    würds auch so machen!
    Sag ihr das in einem ruhigen ton aber mit begründungen . (1-2 tage ruhepause ist vielleicht auch nicht so schlecht.)Also mit 20 würd ich mir noch kein Kind anschaffen das ist doch ein bissl früh (vielleich 4 Jahre später)
    mach erstmal Ausbildung und Co fertig (deine Freundin auch).

    mfg Naruto_155
  • Ich bin der gleichen Meinung wie McKilroy. Lauf Ihr nicht so hinterher und vorallem KEINE BLUMEN!!! Das wäre ja wie ein Eingeständnis ... und das ist ja nun wirklich nicht notwendig ... Du hast zwar einen miesen Satz abgelassen, aber Dir trotzdem nichts vorzuwerfen.

    Der Kinderwunsch sollte auf beiden Seiten bestehen und nicht von einer Person erzwungen werden. Dann brauch sie sich nicht zu wundern, wenn Du wegläufst und sie zurück lässt.

    Wenn sie momentan noch nicht mit Dir reden will, lass sie ruhig ein wenig bocken . Vielleicht denkt sie selbständig über die Situation nach und kommt auf Dich zu. Nimm Dir den Satz "... Du liebst mich nicht mehr" überhaupt nicht zu Herzen, der ist wie Schaum und ich finde ihn sehr kindisch.

    Dann viel Glück :hy: ... und das sich schnell wieder alles einränkt.
  • Hau ma rein, du hast dir nix eingebrockt. Wenn die Alte so rumzickt, und du nachher noch ein Kind mit der hast, dann wirds uu richtig teuer. Also gut, das du nicht mit ihr ohne K geschlafen hast.
    Lege ihr nahe dass du noch keine Kinder willst aber mach wie oben geschrieben keine Eingestaendnisse - dann wird das Problem immer wieder auftauchen. Ich denke das passt schon. Ansonsten Haende nutzen und am Freitag disse, ;)
  • au backe... wäre interessant wie alt ihr seid,weil wenn eine
    frau ab 25 unbedingt ein kind will,dann tickt die biologische
    uhr,dann ist der vater schon fast nebensache und das ergebnis zählt.
    (hab das mehrfach erlebt)
    der spruch von dir war allerdings daneben...ne entschuldigung sollte schon sein.
    und mal ein ruhiges gespräch wie ihr euch eure zukunft vorstellt-und ob ne
    kurze schmerzhafte trennung nicht auf dauer sinnvoller wäre,wenn ihr
    keine einigung in dem punkt findet.lass dich aber auf keinen fall drängeln
    zu etwas was du nicht willst - sonst bereust du es später.
    [SIZE=1][/SIZE][SIZE=1]
    [SIZE=1]Bevorzugt:[/SIZE] [SIZE=1]Sie wissen es :-)[/SIZE][/SIZE]
    [SIZE=1] [/SIZE][SIZE=1][/SIZE]
    [SIZE=1]
    [/SIZE]

  • baller schrieb:

    au backe... wäre interessant wie alt ihr seid,weil wenn eine
    frau ab 25 unbedingt ein kind will


    sie ist genauso wie ich!!

    oha ich muss sie echt tief verletzt haben, da sie sich in ihr zimmer eingeschlossen hat und weder mit mir noch mit ihrer mutter oder sonst wen redet... sonst reden frauen doch immer mit der besten freundin drüber aber nichts. hmm diese kagge macht doch echt fertig :( hab heut auf der arbeit nur scheisse gemacht :( wurde um 14:00 nach hause geschickt *stress* mit chef....
    war dann dann bei meiner freundin,hab ihr dann ein brief durch die tür geschoben, ob sie ihn gelesen hat weiss ich nicht, aber da stand halt drin das ich mich für mein spruch endschuldigte und ich mit ihr umdingt reden muss,
    Tja jetzt kann ich nur noch warten, warten. irgendwann muss sie ja mit mir drüber reden. ist wohl am besten wenn ich da diese woche nicht mehr hinfahre .. denke wenn sich was tut ruft ihre mutter mich schon an.

    HDw
  • Hi!

    Ich bin zwar erst 16, aber naja :)

    Hast Du Dich mal gefragt, warum Deine Freundin auf einmal so spontan den Wunsch nach Kindern äußert und dann noch versucht, dass auf so eine radikale Art und Weise durchzusetzen?
    Also so wie ich das verstanden hab, bist Du eigenen Kindern grundsätzlich nicht abgeneigt - dann versuch doch, Deiner Freundin plausibel zu machen, dass Du erst Deine berufliche Position festigen möchtest ( das ist ja auch für das Kind das Beste, dass muss Deine Freundin einfach verstehen ), vertröste sie also mit einer Zusage auf Zeit und sag ihr im selben Atemzug, dass Du Dir Kinder nur mit ihr vorstellen kannst - das wird sie sicherlich als Versöhnung akzeptieren. Die Frage ist nur, wie Du ihr das sagst - da war die Methode mit dem Brief wohl noch die beste Möglichkeit. Sag am ebsten ihrer Mutter ( irgendwann muss Deine Freundin ja mal wieder mir jemandem reden und da wird ihre Mutter wohl die nächstgelegenste Ansprechpartnerin sein ), dass sie in ihr übergeben soll und zusätzlich noch gewährleistet, dass Deine Freundin ihn liest.
    Vielleicht hat sie Deine Absage ja auch in erster Line so verstanden, dass Du mir ihr keine Kinder möchtest, weil Du Dir ihrer nicht sicher bist und hat das als Kränkung empfunden.

    Ich wünsch Dir jedenfalls alles Gute,
    MfG,
    V!olo
  • ohoh, das ist heikel, also:
    1.Finde ich du hast richtig gehandel, mit 20 ist man zu jung für ein kind und wenn man sich nicht bereit fühlt ist man immer zu jung (oder zu alt) dafür.

    2. Ein Kind ist immer eine gemeinsame Entscheidung, das sollte ihr auch klar sein.

    3. Meine Befürchtung ist, das sie bereits schwanger ist und so heraus bekommen wollte wie du reagierst und somit hast du ihr einen "Schlag ins Gesicht" verpaßt (wenn es so sein sollte) Das solltest du mal in Ruhe klären, am Besten mit ihr, wenn sie nicht redet mit ihr erstmal per SMS und zur Not mit den Eltern, die werden sich sicherlich nicht so kindisch benehmen jetzt wo etwas Abstand ist.

    Klär erstmal, ob sie nicht vielleicht schon Schwanger ist.

    4. Wenn sie es nicht ist, dann ist es eine Frechheit von ihr (wie schon McKilroy gesagt hat) dich so zu überfallen, schließlich ist das eine Entscheidung die beide betreffen.

    5. Wie schon mehrfach erwähnt, wenn sie nicht schwanger ist, ihr nicht hinterherlaufen. Wenn sie dich liebt, dann kommt sie zurück, mach ihr nur einmal klar, das der Satz von dir daneben war und du sie liebst.


    mfg Flinky
    Natürlich führe ich Selbstgespräche - dann weiss ich wenigstens, dass ich mich mit einem gebildeten Menschen unterhalte.
  • Ich würd die Alte vergessen...bei allem respekt, aber wenn sie nur n Kind will, und nicht verstehen kann dass du noch nich soweit bist, dann soll sie sich n anderen "Samenspender" suchen. Mehr kann ich dazur nicht sagen...von wegen abwarten und Zeit lassen..bla bla bla!! Wieso solltest DU ihr Zeit lassen? Wenn, dann sollte das Spiel anders rumlaufen..Du solltest aufspringen und heulend aus dem Zimmer rennen! Du solltest zu deiner Mutter fahren und dich ausheulen! Schließlich bist du ja derjenige, dessen Meinung quasi scheissegal ist. Über die Zeugung eines Kindes gehört nicht nur ein Schwanz und eine Muschi...dazu gehört Reife, Geld und selbstverständlich der Wunsch von BEIDEN!

    habe fertig :D

    mfg
  • naja schön und gut sie will ein kind wie jedes mädchen auf dieser welt aber red mal mit ihr bitte auch über die probleme was so ein kind alles anrichten könnte ihn eurem alter

    sie will ein kind des machst du ihr nicht und deshalb ist sie sauer OHHH MEIN GOTTTT da könnte ich sauer werden was soll des des ist ja krankhaft

    und 2. sie reißt dir das kondom runter... denk dir mal bitte du wärst in ihr gekommen und dann kommt ein kind du willst aber kein kind aber sie kriegt es trotzdem dann wäre es ein ungewolltes kind

    ich glaube du hättestkein spaß mehr daran und würdest auch vllcht gar keine verantwortung übernehmen...

    sie ist doch nicht krank oder so... naja mein tipp wäre rede mit ihr auch die neagativen seiten was so ein kind bereiten könnte und wenn sie nicht hören will sagst du ihr einfach

    SCHATZ ich liebe dich aber ich will kein kind es hat nix damit zu tun das es von dir ist sonder allgemein nicht ich fühl mich noch zu jung für sowas..

    wenn sie es dann nicht kapiert bye bye...!!!
  • Flinky schrieb:



    Klär erstmal, ob sie nicht vielleicht schon Schwanger ist.



    Und wenn ja, dann klär erst einmal, ob das Kind von dir ist!!

    Du wärst nicht der Erste, der ein Kind untergeschoben bekommt.

    Aber das ist jetzt ja ziemlich theoretisch.

    Warten wir mal ab, was er als nächstes berichtet, bevor wir weiter spekulieren.
  • Hi, also ich möchte jetzt nicht in deiner Haut sitzen :eek: ! Da hast du ja wirklich was am hals!

    Zum thread:

    Ok, ich könnte mir nicht erklären dass du nen Fehler gemacht hättest, ich glaube jeder hätte so gehandelt, es war einfach nicht richtig dich jetzt so zu erpressen "Entweder ein kind, oder ciao!" Nun gut das ist eine Sache, aber das du auch so reagierst

    Hansdieter schrieb:

    meinst du ich bin auf deine muschi angewiesen?? für was hab ich denn 2 hände??
    war eindeutig zu hart!

    Ihr habt jetzt beide Fehler gemacht, aber die Ursache liegt ganz sicher nicht an dir, mach dir also keine Vorwürfe, versuch erstmal wie manche schon gesagt haben die sache über ihre Mutter zu Regeln. Du musst ihrer Mutter erstmal klarmachen dass es dir leid tut, und dass du einfach noch nicht bereit für ein kind bist! Falls du das geschafft hast wird sich das mit großer warscheinlichkeit wieder zum Besseren wenden!

    wünsch dir viel glück und hoffe für euch dass alles wieder gut ausgeht ;)
    greez catalyst