Ich lieb sie... Sie mich aber "nicht"

  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ich lieb sie... Sie mich aber "nicht"

    Abend,
    also hab ein scheiß problem...
    Ich hab vor ca. 6 Monaten eine total nette frau kennen gelernt dann haben wir uns ab und zu über die zeit ab und zu irgendwo auf einer feier gesehn und uns auch ab und zu geschriben. Das wurde nach ner zeit auch immer mehr bis ich sie mal gefragt hab ob sie nicht bock auf Kino hätte. Beim ersten mal fragen erst mal "nee keine zeit" so dann beim 3x fragen hat sie ja gesagt und war auch recht fröhlich (glaub ich) naja im kino gewesen danach noch was getrunken und das wars.
    Dann haben wir uns letztes WE wider auf einer feier getroffen und es war sehr schön haben uns den abend gut verstanden und dann haben wir uns auch geküsst.
    Ich über die woche weiterhin mit ihr im kontakt gewesen alles recht ok... (Aber es war irgendwie anders die woche) So dieses WE haben wir uns mal wider gesehen ich hab mir vorgenommen sie zu fragen was denn jetzt los ist... Weil ich mich halt total in sie "verliebt" habe... Ok nen kumpel von mir wusste das halt auch... Ich bin mal an die frische luft geganegen und dann stand er halt da mit ihr und haben zusammen gelabert.(Ich wollte es nicht das er mit ihr redet) Ich mein kumpel drinn gesehen und er meinte dann nur "nee kannst vergessen mit ihr" Dann bin ich zu ihr hingegangen und gesagt lass uns mal bitte kurz raus reden. Sie so alles klar wusste halt schon bescheit was ich wollte. So dann waren wir drausen da meine ich dann halt du weisst ja sicherlich was ich jetzt von dir möchte aber ich will es dir halt nochmal genau sagen... Ich sag so "Also das letzte WE fand ich total schön und du bist echt die erste frau die ich so gern habe wie dich usw." Wo ich dann fertig war meinet sie dann nur so "Ok. Also ich hab dich echt total gern und ich find es auch schön in deiner nähe zu sein und was mit dir machen aber ich hab halt nicht die gefühle für dich was mit dir anzufangen. So ich dann erst mal nen schock bekommen... Da meine ich dann ja und was war das mit letztes WE war das nur Spaß für dich oder was... Sie meinte Nein aber es sind halt die gefüle nich da (mehr konnte sie net sagen) Dann auf einmal fängt sie an zu weinen und fragte mich ob sie mich trotzdem noch mal in Arm nehmen dürfte... Dann haben wir uns noch mal umarmt und die heulte weiter. Nach 5min. dann noch draußen rumstehen sind wir dann wider zusammen reingegangen und dann war für mich auch der restliche abend in arsch. (und ich bin nen bissel scheiße drauf)

    So jetzt möchte ich mal von euch nen paar gute ratschläge hören was ich am besten machen kann/soll. Ich möchte total gern mit ihr zusammen kommen aber ich kann sie auch net zwingen.

    Habe mir jetzt so überlegt ihr was zu Weihnachten schicken oder so

    P.S. Wenn etwas unverständlich ist bitte bescheit sagen ich versuch das denn besser klar zu machen

    mfg sulox
    Upload's/°\Blacklist
    07.2007: ~ 500 mb
  • Ich weiss, dass schreibt sich jetzt so leicht, aber ich würde nichts mehr in der Richtung versuchen und sie lassen. Ihr seht Euch ja zwischendurch immer mal und da lass sie auf Dich zukommen.
    Du hast es ihr jetzt gesagt, und Punkt. Lauf ihr nicht hinterher.

    Mir kommt das ein wenig so vor, als ob sie vielleicht unglücklich in jemand anderen verliebt ist. Und evtl. hat sie versucht, sich mit Dir abzulenken.

    Was Du natürlich machen könntest, sie fragen, ob es da einen anderen gibt. Aber das ist auch das höchste der Gefühle. Den nächsten Schritt sollte sie machen.
  • da stimme ich Noir zu, den nächsten schritt muss sie machen, du hast es ihr gesagt und mehr kannst du nicht machen!!!! Du darfst ihr nicht hinterherlaufen wie son hund und nicht zu anhänglich wirken und nicht unter druck setzten.....
    am besten abwarten und hoffen.....
    wenn du sie dann zwischen durch auf partys siehst, dann rede mit ihr, aber nich nur über euch, sondern auch mal ganz andere dinge.......
    hoffe konnte helfen.....

    mfg
    [SIZE="2"]NoNam€-Crew - Qualität braucht keinen Namen![/SIZE]
    [SIZE="1"][COLOR="Blue"]Wir wünschen allen frohe Feiertage & einen guten Rutsch ins neue Jahr!
    [/color][thread=268786][COLOR="Green"]172Gig Weihnachtsmixxor 2008[/thread] // [/color][COLOR="Green"]My Upz[/color][/SIZE]
  • Ich habe ebend noch mal kurz mit ihr gesprochen...
    Dah hab ich sie einfach mal gefragt ob sie in jemand anders "verliebt ist"
    Ihre Anwort: "nein, es gibt niemanden in den ich so richtig verliebt bin"

    Ich versuch jetzt einfach mal eure ratschläge obwohl ich dir recht schwehr finde...
    Danke noch mal
    Wenn noch wer ein Ratschläge da zu hat wäre ich sehr dankbar

    mfg sulox
    Upload's/°\Blacklist
    07.2007: ~ 500 mb
  • ja was willst du da machen
    eigentlich kannst du nur abwarten
    dich ihr gegenüber neutral verhalten
    und abwarten
    warte aber nicht zulange
    such dir ruhig auch andere mädels aus
    zeig ihr nicht, dass du auf sie wartest
    weil sie dann IMMER zu dir kann wenn sie will

    weiss ich konnte net wirklich weiterhelfen,
    aber wie gesagt versuch einfach normal zu wirken bzw neutral



    MfG Artemis
  • Und schick ihr zu Weihnachten nichts. Wenn sie nein sagt und du das akzeptierst (weil du eh nicht anders kannst), dann bleib auch konsequent. Du weißt, was du willst und wenn du sie nichts kriegst, such dir jemand anderen. Mir ist schon klar, dass das nicht so einfach sein wird. Aber je eher du nach vorne siehst, umso leichter wird es.

    Gruß

    FeliX_22
  • alle hier haben recht:

    lass ab von ihr, sie hat dir anscheinend ein klares Nein gesagt. bevor du dich noch als dähmlich vor ihr darstellst versuch nicht mehr an sie zu denken (klar, ist schwer) aber eine beziheung ist meiner meinung nach sehr schwierig wenn einer den anderen nicht liebt und das beide wissen

    viel glück

    mfg mrjonnyjonnie
    Ich brauche keine Signatur.
  • Hi,
    Ja ihr habt schon alle recht aber total fallen lassen würde ich sie auch nicht,
    Weihnachtsgeschenk würde ich nicht schenken aber zumindest solltest du ihr ein schönes fest wünschen.(deine Entscheidung).(vielleicht ist sie schütern und hat deshalb nein gesagt,sind aber alles nur mutmaßungen. also letztendlich würd ich sie fast aufgeben und als normale Freundin behalten.)
  • ich denke du solltest nicht weiter auf sie eingehen, denn dann wird sie sich immer mehr von dir entfernen! versuche deine freundschaft nicht zu brechen und du kannst immer noch etwas mit ihr unternehmen! wenn ich dir sagen würde lass es sein, würdest du es als unmöglich sehen und auf andere dumme gedanken kommen:)! also freundschaft nicht brechen, vielleicht wirst du dadurch vertrauen aufbauen und so, sodass sie für dich vielleicht etwas empfindet! immerhin war sie sehr nahe zu dir und hatte keinen abstand zu dir!
    entweder so oder du siehst sie dann nur noch als eine normale freundin und deine gefühle ändern sich! hoffe das beste für dich :D
  • und dann war für mich auch der restliche abend in arsch.


    du hast es ja selbst gesag es bringt dir nicht wirklich was etwas mit ihr zu mache weil du danach wen sie dich wieder abweist, was sie ganz sicher tun wird da sie ja nicht verliebt ist , du wieder schlechte laune haben wirst

    drum rate ich dir von ihr zu lassen auch wenns jetzt erst mal schwerfällt aber später wirst du es nicht berreuen


    kannst natürlcih auch de harten weg gehen und versuchen das feuer in ihr zu entfachen aber da gibts ja genug threads heir wo man sowas nachschaun kann

    mfg figumari
  • Also du stehst vor einem sehr großen Problem oder? Habsch richtig erkannt was!
    Sry,
    Also nach dem, wie du die ganze story geschildert hast kannst du nur noch von ihr ablassen... ist hart aber leider die wahrheit.
    Ich weiß wie das mit der Liebe is und du wirst das wohl nicht wollen deshalb könntest du nochma versuchen (ich würde das ganze dann nochma richtig direkt machen)
    oder du lenkst dich solang ab bist die jemand anderes vor die flinte läuft!

    Ich hoffe du verstehst mein gelabber,
    Robsch
    >>Es kann nur einen geben<<
  • Ich muss dir sagen ich kenne das nur zu gut.
    Es ist diese dumme Situation dass du wohl was von der willst aber sie nicht von dir. Nun ich muss dir sagen damit musst du leben
    Egal was ist du musst sie aus deinem Kopf kriegen , denn wenn sie wirklich nicht mehr darauf eingeht haste einfach keine Chance.
    Liebe kann man nicht gewinnen ... Sie muss einfach da sein.
    Du hast es ihr ja gesagt wenn sie dann nicht aus sich herauskommt dann seh ich einfach keine Chance. Sry

    Greetz
    [COLOR="DarkRed"]N0Nam€[/color]
  • huhu,

    Also, wenn ich ehrlich bin, hatte ich die selbe Situation wie du auch schonmal

    Bei mir ist leider nichts drauß geworden , weil ich zu offensiv vorgegangen bin. Gib ihr reichlich Zeit, unternimmt jedoch zusammen (wie immer) etwas. Gib auch kein Anzeichen, auf mehr als Freundschaft, weil du dann ja weisst das sie abblocken wird. Was richtig geil kommen würde, ist, wenn das selbe wie vorletztes Wochenende, mit dem küssen von ihrer Seite kommen würde, und du es erstmal abblockst. So bist du nämlich nicht mehr der Jäger, sondern sie , und dann wird der "Weg zur Liebe" sehr einfach sein ;)

    MFG
    Meine Ups: #1 ,#2, #3
  • sulox schrieb:

    Abend,
    also hab ein scheiß problem...
    Ich hab vor ca. 6 Monaten eine total nette frau kennen gelernt dann haben wir uns ab und zu über die zeit ab und zu irgendwo auf einer feier gesehn und uns auch ab und zu geschriben.



    Der einzige Rat den ich dir/euch geben kann ist das SMS oder ICQ, email etc. zu unpersönlich sind.
    Ich habe früher durch SMS und weiteres unpersönliche geflirte meine Traumfrau verloren. Da ich privat nie den Mum hatte sie irgentwie gleichwertig wie in den SMS zu behandeln.

    Heute hab ich kein Handy mehr und weiß das man damit bei einer Frau mit Klasse und Stil unpraktisch liegt. Nichts gegen "gute Nachts SMS" aber eine Frau auf solche eine Weise anzuquatschen oder die meißte zeit so mit ihr zu "sprechen" ist nach meinen Erfahrungen deutlich in die Hose gegangen.
    Ich weiß hat eigentlich nichts mit dem Thema zu tun, ich musste das bloß loswerden beim Lesen des Threads.
  • Ich stecke zur Zeit ebenfalls in solch einer Situation, bzw sie ist so ähnlich.
    Was ich an deiner Stelle tuen würde, ist loslassen. Du hast, wie die anderen schon sagten, ihr deinen Standpunkt erläutert und sie darauf hingewiesen, was du für sie empfindest.
    Lässt du jetzt los, dann bemekrt sie evtl, wie schön die Zeit mit dir war (man merkt es immer erst, wenn die Person nicht mehr da ist) und wenn du dann mit ihr sprichst, wirst du mit Sicherheit merken, ob sie sich dir gegenüber anders verhält.
    In meiner Situation war es ähnlich, nur war ich schon mal mit ihr zusammen (6Wochen) und dann hat sie Schluss gemacht. Nun merke ich immer mehr, wie sie versucht, sich immer mehr für mich einzusetzen und ich spüre, dass sie mir näher kommen will.
    Jetzt weiss ich jedoch nicht, ob ich, der es ja bermekrt hat, den ersten Schritt machen sollte, oder, ob sie, die doch mit mir Schluss gemacht hat, auf mich zu kommen sollte.

    Wie du siehst, kann dir keiner von uns die richtige Antwort geben. Im nachhinein geht immer nur um dich und um sie und du allein musst entscheiden, was du tust. Andere bei solchen Dingen nach ihrer Meinung zu fragen, ist meiner meinung nach nicht richtig, du musst auf dein Herz hören und gucken, wie viel sie dir wirklich bedeutet, um dann zu entscheiden, wie weit du gehen willst, um sie wieder zu bekommen!!

    greeetz
  • 1. Küssen ist noch meilen, kontinente von ner beziehung entfernt!!!!!!
    2. Zu einer Beziehung gehören gefühle ... ohne geht nix. wenn sie keine hat kannst sie du ihr nicht aufzwängen ..
    also mach weiter wie bisher, FREUNDSCHAFTLICH, und dann hoffe, dass sie was an dir entdeckt das ihr gefällt -> gefühle -> alles supi

    so generell kann man da nix sagen ausser ... nix erzwingen

    mfg
    abso
    thanx to all uppers - I RESPECT YOUR WORK AND SAY THANK YA !
    sharing since 2002 -//- BT, FTP, UseNet, EDonkey
  • also...

    ich find ja du solltest wenn dann sie auf dich zu kommen lassen...zwar noch n bisschen was mit ihr unternehmen....das der kontakt nich abricht... aber sie hat ja geweint...also egal bist du ihr schon ma nich...und wenn de länger was mit ihr unternommen hat...und das auch alles klappt vielleicht haste glück und die entwickelt doch noch gefühle...und wenn nich würd ich drauf scheissen...und mir ne andere suchen...klingt zwar hart aber das hat ja auch kein sinn ihr hinterher zu rennen....

    mfg bamboocha
  • HallO!

    Ich denke, wenn du jetzt sozusagen krampfhaft um sie kämpfst wirds nichts!!! Es ist hart aber wahr du kannst nur hoffen, dass sie vielleicht auf dich zukommt! Aber du darfst sie auf keinen Fall bedrängen, denn dann wirds erst recht nicht!!!

    MFG,
    Water Drop
    Wenn du den wahren Charakter eines Menschen erkennen willst ,dann gib ihm Macht!