wohnug unter 25

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • wohnug unter 25

    Hey wollt ma fragen wie das is
    Ich will nach Berlin zeihn weil ich da mein abschluss nachmachen will und hoffe das ich da ne bessere chance auf nen ausbildungsplatz habe
    da wo ich zuzeit wohne gibt es nich soviel möglichkeiten wegen abschlussnachmachen und ausbildung

    naja werde jetzt im dezember 18 und wollt so gegen frühjahr nächstes jahr dahinziehn

    naja hoffe das posetive antworten kommen und das es der richtige bereich hier is

    danke für eure aufmerksamkeit

    Gruss Vincent
  • häh was willst du wissen?
    Ob du eine Wohnung vom Amt bekommst? Von welchem Amt? Vom Arbeitsamt? Mit einer guten Begründung bekommst du bestimmt eine Wohngelegenheit vermittelt, aber das dann bestimmt nur, wenn die Ausbildung wo anders nicht machbar ist? Und warum soll das A-Amt dir eine Wohnung zahlen?
    Also, wenn ich das jetzt richtig verstanden habe, machst du gerade deinen Schulabschluß nach? Welchen? Was für eine Ausbildung willst du haben? Wieso glaubst du in Berlin bessere Chancen zu haben? Wo kommst du denn her? Mach doch erstmal deine Abschluss dann deine Ausbildung und dann zieh nach Berlin, wenn du 18 wirst und nächstes Jahr deine Ausbildung beginnst, bekommst du immer noch vor 25 eine eigene Wohnung.

    So unter 25 Wohnung kein Problem, hast natürlich auch was zu tun damit. Und man braucht etwas Selbstdiziplin aber sonst kein Prob.

    Naja weiß nicht ob ich deine Frage beantwortet habe. Wenn nicht, sag doch mal was du willst!
    so long
    Flinky
    Natürlich führe ich Selbstgespräche - dann weiss ich wenigstens, dass ich mich mit einem gebildeten Menschen unterhalte.