mit ati radeon x600

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • mit ati radeon x600

    Hallo,
    ich habe seit längerem schon mit einem problem zu kämpfen. Habe mir einen computer gekauft ( Asus P5LD2 Deluxe, Ati Radeon X600, Intel Pentium 4 mit 3,0 GHZ, WinXP Professional Service Pack 2, Bildschirm Samtron 94v) der am anfang erst einwandfrei ging aber nach ca. 2-3 monaten fing er an immer öfter abzustürzen und es bilden sich striche auf dem bildschirm wenn ich irgendwelche fenster zu schnell bewege aber auch wenn ich sie nich bewege jedoch dann nicht so stark. diese striche gehen auch immer wieder weg aber kommen unmittelbar daruaf wieder. So, nun habe ich natürlich alles versucht was mir bekannt war. Ich hab angefangen mir den neuesten treiber für die grafikkarte zu holen (Catalyst 5.12 davor 5.11) Da ich diesen nich installiern konnte weil die Meldung kam dass ich einen Standard VGA Treiber installieren soll bevor ich das Setup ausführe. Ich habe also versucht es so zu machen dass der Standard VGA Treiber installiert ist. Am Anfang nur so dass ich den Treiber der x600 deinstalliert habe weil meines Wissens der Standard VGA Treiber dann automatisch benutzt wird. Nachdem das nicht geklappt hat habe ich versucht den treiber auf der windows cd zu finden was auch nicht ging. Habe es auch probiert mit registry und driver cleaner. Was ich jedoch feststellen musste war dass in system 32 nach der deinstallation und den ganzen clean aktionen immer noch die dateien von dem alten treiber drauf waren und wenn ich sie per hand gelöscht habe sind sie nach kurzer zeit einfach wieder zurückgekommen und ich weiß leider nich woran des liegt. Danach habe ich im abgesicherten modus und im vga modus gebootet und hab versucht den treiber zu installieren was aber auch nicht gefunzt hat. Auf jeden Fall habe ich mir dann den neuen Omega Treiber zum Catalyst 5.12 geholt den ich auch installieren konnte aber das problem bestand trotzdem weiter. Ich weiss jetzt leider echt nicht mehr weiter habe treiber von catalyst 4.6 - 5.12 versucht, nichts hat geklappt entweder es scheitert am Standard VGA Treiber oder der Treiber kann installiert werden und das Problem ist immer noch da. Hab mir auch überlegt mein Bios zu updaten was jedoch eine recht gefährliche Entscheidung wäre. Es wäre nett wenn mir jemand behilflich sein könnte und mir möglichst ausführlich erklären kann wie ich dieses Problem beheben könnte.

    Danke,
    mister_blue
    [thread=136480][SIZE="1"]4 Pantera Alben[/SIZE][/thread]
  • mmm ok also für dieses Problem gibt es nu eine menge möglichkeiten, die Ursachen sein könnte.
    1. die GraKa selbst, also das sie vl passiv gekühlt ist und der Speicher einen weg hat, dann kann soetwas passieren. nun will ich keines wegs sagen, dass passiv gekühlte karten schlecht sind, allerdings sollte man für eine passiv kühlung auch die entsprechenden gehäuselüfter besitzen, um die entstehende abwärme aus dem Gehäuse zu bekommen. Sonst entsteht nämlich ein Wärmestau und die GraKa überhitzt und geht kaputt.

    2. sollte deine GraKa nicht passiv gekühlt sein, kann es denn noch sein, das der verwendete kühlkörper alles andere als gut ist, so war es z.b. bei meiner ASUS (!!) 9800XT, da ist zum schluss schon der Kühlkörper angelaufen, weil die GraKa (selbst ohne OC = Overclocking) schon viel zu warm wurde. Da hatte ich auch vereinzelt abstürze. Nach einem wechsel des Kühlers (jetzt Arctic Cooling Silencer ATI 3 V2) funzt die karte wieder perfekt =)

    3. Des Monitor-Kabel hat einen weg, das passiert öfers wenn du den Monitor zu oft absteckst, weil du z.b. auf LAN gehst oder ähnliches, dann kann es nämlich passieren, das einige Kontakte entweder keinen genügenden kontakt bekommen oder gar abbrechen.


    Hoffe dir vl geholfen zu haben, wenn nich werd ich natürlich weiter helfen wenn mir was zu deinem Problem einfallen sollte.

    mfg Chii
  • vielen dank für deine hilfe chii.

    also zu 1. mein grafikkarte ist nich passiv gekühlt also daran sollte es schon mal nicht liegen.

    zu2. ich habe sie auch nicht übertakted und der kühlkörper sieht auch noch gut aus. sie ist ja auch erst 2 monate alt.

    zu 3. habe leider gerade kein monitorkabel hier mit dem ichs ausprobieren könnte aber werde schnells möglischst eins auftreiben um es zu probieren
    [thread=136480][SIZE="1"]4 Pantera Alben[/SIZE][/thread]