Post vonne teledoof

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Post vonne teledoof

    im Rahmen von einzelnen Hinweisen haben wir Informationen erhalten, dass
    von Ihrem Rechner aus versucht wurde, Zugriffe auf andere Rechner zu
    tätigen. Dies kann auch so genanntes Portscanning mit einschließen. Wir
    sind diesen Hinweisen nachgegangen und haben die an uns weitergeleiteten
    Log-Daten (z. B. Firewall-Logs) geprüft. Die dort angegebene IP-Adresse
    mit dem dazugehörigen Zeitstempel (Datum und Uhrzeit + Zeitzone) konnten
    wir eindeutig Ihrer T-Online Nummer zuordnen.

    Habt ihr sowas auch schoma gekrischt?
    Iritiert mich schon ein bisschen; ich uppe, scanne etc. und greife natürlich dabei auf andere Rechner zu :D
    Sollte ich das wohl eher lassen?
    Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden. (Mark Twain)
  • hmm das ganze wirst du bekommen haben weil du am scannen bist denke ich mal. Was scannst du alles ? Nur nach Pubs oder scannst du auch nach Sql und brutest die ERgebnisse ?
    Irgendjemand wird mitbekommen haben dass du ihn gescannt hast und die Logdateien weitergeleitet. Ich wäre ein bisschen vorsichtig denn in der momentanen Situation rechtliche Schritte gegen dich einzuleiten ist nun ein leichtes Ding.
  • Also ich würd mir da net in die Hose machen. Theoretisch kann das auch ein Trojaner sein, der von deinem Rechner aus scannt, von daher kann man das locker sehn ;)

    Wenn du sicher gehen willst, kannst du in den nächsten Wochen bisschen weniger scannen, damit es den Anschein hat, dass du dein PC in Griff bekommen hast und dann kannst du fleißig weiter scannen :D

    Gruß
    Das ist keine Signatur!
  • Hi,
    also ihr geht damit locker um, würde ich aber nich tun. Wenn du ein Prozess am Hals hast weißt was ich meine.
    Lass es vorerst mim scannen, bis die doch vergessen haben. Also vllt 1-2 monate.
    Greez,
    abassin
  • Muss abassin zustimmen.

    Gerade, weil sie immer mehr hinter den Leuten her sind, heisst es nicht, wenn du keine "Nachmeldungen" bzw. Anzeige bekommst, dass du nicht unter Beobachtung stehst. Kann dann auch mal vorkommen, dass deine Logdateien ein wenig länger gespeichert werde oder sie auf der Suche nach weitern "bösen" Buben sind und dich deshalb an der langen Leine lassen.

    Ich würde auch erstmal auf "normale" Aktivitäten umsteigen für ein Weile.

    Gruß
    yuhu
  • Wow ja is schon hart, hätte ich nicht gedacht ... also ich würde auch vorest mal bissl langsam tun mit scannen usw. ... weil wie gesagt jetzt wäre es leicht dir was anzuhängen ... aber nach ner Zeit würde ich einfach fleißig weiterscannen glaube da passiert nichts ... also ich würds nich sooo ernst nehmen ...

    greetz schönen Tag noch

    Pr!nZ Pold!
    Meine IPV:
    GOAL (DOWN)