Leeres Fenster in Excel

  • geschlossen
  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Leeres Fenster in Excel

    Hi Leuz,

    ich habe ein für mich unlösbares Problem mit Excel. Ich hoffe ihr könnt mir helfen!

    Wenn ich eine Excel Tabelle per Doppelklick öffnen möchte sehe ich oben und unten nur die Symbolleisten. Die eigentliche Tabelle dazwischen ist transparent! (Kann den Desktop sehen). Auch über Datei öffnen in Excel tritt das selbe Problem auf. Wenn ich die Datei dann aber über "öffnen mit..." mit dem IE öffne und speichere funktioniert komischerweise alles wieder normal.
    :depp:

    Das Phänomen tritt in unregelmäßigen Abständen auf. Konnte leider noch kein Muster erkennen.

    Muss dazu sagen, dass es in unserem Netzwerk mehrere clients gibt, denen es genauso geht.

    Bin für jede Idee dankbar!!!

    Greez
    phabi
  • Also hab schon von vielen Fehlern mit Office gelesen, aber solch einer ist mir noch nicht untergekommen.
    Vielleicht ist es aber kein Officefehler, sondern eine fehlfunktion der Grafikkarte.
    Daher dei Frage passiert es nur bei Excel oder kommt es bei anderen programmen auch mal vor?
    Wenn nein dann:
    Würde dir empfehlen, Office einmal neu installieren.
  • Laufen bei euch irgendwelche Norton Tools? z.B. Norton Firewall oder Norton Anti-Virus?

    Also ich kannte das Problem von Kundenseite - Norton Antivirus hat staendig im Hintergrund am Speicher geknabbert. Und richtig, der Fehler tritt erst nach einer gewissen Betriebszeit auf. Schaltet doch einfach mal Antivirus zwischenzeitlich ab (wenn ihr duerft ;) ) und probierts mal fuer die Dauer einer Arbeitssitzung.
  • Der Fehler tritt nur bei Excel auf - auch nach der Neuinstallation.

    Norten Anti-Virus läuft, aber auch bei allen anderen Rechnern bei uns im Netz! Der Fehler tritt aber nur bei drei von uns auf!

    Hab gestern aber noch rausbekommen, dass der Fehler nach einer gewissen Betriebszeit auftritt. Das heißt, der Rechner läuft eine ganze Weile ohne Probleme und dann erst tritt der Fehler bei Excel auf. Nach einem Neustart funktioniert Excel wieder normal.

    Weiß echt nicht mehr, woran ich denken soll!
  • @Privileg:
    haben es mal so ausprobiert - gut das Problem ist noch nicht wieder aufgetaucht! Hoffentlich lag es auch daran. Nicht daß das nur die Ruhe vorm Sturm ist! Ich traue dem Frieden irgendwie noch nicht so richtig!

    Aber egal erst mal - ich denke Beitrag kann geschlossen werden... DANKE an alle!

    Grüße phabi ;)