Kastanien

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hi.

    Hmm ich habe vor einigen Jahren mal Esskastanien bekommen und die haben unheimlich gut geschmeckt. Wo kann man diese Kastanien kaufen und wie bereitet man die zu? Habe in Supermärkten nirgendwo Esskastanien gefunden.

    Auf Weihnachtsmärkten gibt es die - das weiß ich, aber Weihnachtsmärkte sind ja nicht das ganze Jahr lang.
    [SIZE="2"]Vampi Airlines - Wir buchen, Sie fluchen!
    Einigkeit und Recht auf Freizeit!
    Achtung: Da ich nicht jeden Tag online bin können diverse Verteilungen schonmal ein paar Tage brauchen.[/SIZE]
  • Vampirmind schrieb:

    Hmm ich habe vor einigen Jahren mal Esskastanien bekommen und die haben unheimlich gut geschmeckt. Wo kann man diese Kastanien kaufen und wie bereitet man die zu? Habe in Supermärkten nirgendwo Esskastanien gefunden.

    hmmmmm - also wenn du im herbst (ende september/oktober) mal in den wäldern schaust, findest du sie dort oft z.b. an waldrändern! :)
    - nicht mit den normalen kastanien verwechseln - kleine unterschiede in form und grösse beachten! (googeln)
    ansonsten kannst du sie bei so ziemlich jedem 'feinkost-laden' kaufen - meist aber auch nur in der zeit wo sie reif sind - abgelagerte schmecken einfach nicht :würg:
    zubereitung ist denkbar einfach - die schale mit nem messer ein bissel einritzen und ab damit in den backofen - wenn die schalen dann aufplatzen sindse fertig - schälen und mampfen ;) :D

    greetz

    janus
    --=== wanna receive a smile? - give a smile! ===--
    oooo
    wanna see my BL?
  • Zur Zeit gibt es in den meisten Supermärkten in der Obstabteilung bereit geschälte Maronen. Die kann man leckerlecker karamellisieren und auf Salat oder stuffing für Gans/Truthahn oder so nehmen. oder mit sahne und brühge kochen, püriren und dann hast du eine leckere suppe... mit den dingern geht so einiges
  • betterman schrieb:

    Zur Zeit gibt es in den meisten Supermärkten in der Obstabteilung bereit geschälte Maronen.
    Jetzt wieder. :D
    Als ich am 23.12 versucht habe für meine Weinachtsganz welche zu kaufen, gabs die nirgens mehr.Selbst bei Metro und Co war alles ausverkauft.Ein kleiner Gemüseladen hatte dann doch erbarmen mit mir...
    Wenn Du sie für für eine Füllung brauchst nimm Vakum verpackte.Sonst gibts sie meist ab ~2€ im 500g Netz in jeden gut sortierten Gemüseladen,Wochenmarkt, Supermarkt.
  • Maroni kann man von Kastanien daran unterscheiden das die maroni eine extrem stachelige Hülle haben sicher 50x mehr stacheln als Kastanien
    In meiner Nähe wachsen 3 Bäume aber die sind eigentlich immer recht klein die können nicht so ausreifen das sie so schön groß werden als die im Geschäft
    [SIZE="4"][COLOR="Purple"][FONT="Palatino Linotype"]SaVe ThE PlaNeT [/FONT][/color][/SIZE] [FONT="Palatino Linotype"][COLOR="Blue"][SIZE="4"]KiLL YouR SeLf[/SIZE][/color][/FONT]
  • Ist das vielelicht auch von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich? ich hatte das Gefühl, dass es in Bayern überall welche gibt, aber als ich in NRW gesucht habe, war nix von Maronen zu sehen....
  • jop, da kann ich nur zuststimmen, bei uns (brandenburg) werden die sehr oft bei Türken verkauft, wollte mir schon welche holen, wusste aber nicht wie man die zubereitet, habs deswegen auch gelassen.

    Hab jetzt die frage, was der Unterschied, zwischen Maroni und Esskastanien ist, oder ist es genau das gleiche, nur unter anderem Namen?

    Und wie bereitet man das Zeug genau zu? einfach einen Kreuzschlitzt in die schale und dann Backen? Und wieviel Grad?
    gestern standen wir noch vor dem Abgrund, heute sind wir schon einen Schritt weiter...
  • Big Smoke schrieb:

    Hab jetzt die frage, was der Unterschied, zwischen Maroni und Esskastanien ist, oder ist es genau das gleiche, nur unter anderem Namen?

    Und wie bereitet man das Zeug genau zu? einfach einen Kreuzschlitzt in die schale und dann Backen? Und wieviel Grad?

    also eigentlich waren die maroni immer die etwas edleren, feineren esskastanien - angeblich besonders schön im wuchs und von erlesenerem geschmack..
    - die "gemeine" esskastanie ist (angeblich) ein klein wenig grösser und na ja - gewöhnlich halt :rolleyes:
    - als normaler verbraucher wird man kaum einen unterschied feststellen

    und zubereitung - jepp - schlitz rein (bei kreuzförmigem einschnitt platzen sie halt 'schöner' auf) und ab in den backofen damit - 200° - und wennse aufplatzen sindse feddisch! :D

    greetz

    janus
    --=== wanna receive a smile? - give a smile! ===--
    oooo
    wanna see my BL?
  • noch en gleiner tipp


    in der micro gehen die auch

    1Schale anrizzen(ganz tief bis das "fleisch" zu sehn is)
    2in mikrowellen fähige schale hinein (also kein billiges plastik eher ton oder ähnliche schalen/schüsseln)
    3dekel druff
    4 bissel wasser eine (unter dekel)
    5 in microwelle eine und warten bis man die knaksen hört (lieber 1x zu oft als nur 1x zu wenig hineinschauen)
    6 spachteln und finger verbrnnen^^