Nach Umwandlung von AV auf DV zu große Files

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Nach Umwandlung von AV auf DV zu große Files

    `n abend


    also ich hab von ner Hi 8 Cam nen 90min film via Pinnacle Studio auf mein Rechner in avi files umgewandelt.. jetzt hab ich aber das Prob das die File 25 GB groß ist... ist doch ned normal.. oder?

    oder kann der das nacher noch runtercodieren? ich hab den movie jetzt nur auf den rechner gezogen.. nicht bearbeitet oder sonstiges...

    wie bekomm ich den jetzt in ne normale Größe?

    gruß sI
  • Hallo Switch-Inside,

    eine AVI-Datei ist eine Container-Datei,der den Film in einem entsprechendem Codec enthält.
    Wie stark der Film kompremiert ist kannst Du Dir mit dem Videoinspektor oder mit GSpot mal ansehen.

    Sicher kannst Du den Film z.B. mit TMPGEnc in ein anderes Format ( VCD,SVCD,DVD) umwandeln.

    Aber jede Umwandlung bringt Qualitätsverluste.

    Daher wäre es besser, Du würdest den Film gleich in dem entsprechenden Format auf den PC capturen.

    Das müßte doch mit Pinnacle Studio auch gehen.

    Gruß

    Gast1
  • also ich habs jetzt mal bearbeitet... wusste nicht das der das noch rendern muss

    wenn damit ein mpeg draus machst verringert der die größe sehr stark..

    hat sich somit erledigt.

    thx