DSL-Verkabelung / Kabel zum Splitter

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • DSL-Verkabelung / Kabel zum Splitter

    Hallo zusammen!

    Ich bin endlich im 21. Jahrhundert angekommen und habe mir DSL zugelegt. :D

    Da ich für die mitgelieferten Kabel aber meinen PC direkt neben die Telefondose stellen müsste, stellt sich mir jetzt die Frage, welches Kabel ich verlängere.

    Am liebsten wäre es mir, zwischen Telefondose und Splitter ein ca. 20-25 m langes Kabel zu verwenden.
    In den ganzen offiziellen Beipackzetteln von meinem Anbieter steht allerdings drin, dass man nur das Kabel zwischen Modem und PC verlängern sollte, da sonst Probleme auftreten können.

    Ist das so? :confused:
    Oder kann ich ruhigen Gewissens ein langes Telefonkabel einsetzen um mir sämtliche Gerätschaften in mein Büro zu packen?

    Gruß
    schocken
  • kannst du !!!
    bzw leg ne neue dose (gibt es zum auf die wand schrauben)
    ich habe selbst das telefonkabel um ca 15 meter verlängert
    und meine werte liegen weit über dem durchschnitt.
    [SIZE=1][/SIZE][SIZE=1]
    [SIZE=1]Bevorzugt:[/SIZE] [SIZE=1]Sie wissen es :-)[/SIZE][/SIZE]
    [SIZE=1] [/SIZE][SIZE=1][/SIZE]
    [SIZE=1]
    [/SIZE]

  • Jo habs genauso gemacht.
    Einfach mit nem 10Meter Kabel verlängert und die Dose bei mir ins Zimmer.
    Ich lieg auch locker im normalbereich meiner Bandbreite.
    Probs hatte ich keine...

    MfG
    Inzane99
  • Super! Vielen Dank für eure Hilfe!

    Aber muss ich dass mit der neuen Telefondose denn zwangsläufig machen?
    Für mich sieht das Kabel zwischen Dose und Splitter aus wie ein stinknormales Telefonkabel, oder nicht?

    Dann könnte ich doch auch die bestehende Dose lassen und einfach von da ein langes Kabel an den Splitter legen ohne eine neue Dose zwischenzusetzen.
    Weil eine extra Telefondose brauche ich eigentlich nicht.

    Es sei denn es sind doch unterschiedliche Kabel oder die extra Dose ist aus anderen Gründen notwendig.
  • Das Kabel zwischen Telefondose und Splitter stellt im Endeffekt nur einen verlängerten Weg zwischen der Vermittlungsstelle und deinem Anschluss dar. Bei 10 oder 20m also peanuts. Nur das Kabel zwischen Splitter und Modem sollte so kurz wie möglich sein.

    Ansonsten musst du keine Dose legen, nen normales 4-adriges Telefonkabel reicht vollkommen aus.

    cya chicken :lego:
    [SIZE=1]Dumme Antworten sind rein zufällig und auf einen Fehler in der Speicherverwaltung zurückzuführen
    [/SIZE]
  • Du musst daran denken, dass an dem Splitter natürlich auch wieder das Telefon angeschlossen werden muss, also nicht das du den gleichen Weg wegen dem Telefon wieder zurück musst. Das Kabel zwischen Modem und PC sollte nicht zu lange sein! (max. 7 Meter) Zwischen Splitter und Modem kannst du verlängern wie du willst, das ist eigentlich egal, also mit einem Cat5e Kabel (Patch-Kabel) geht ohne Probleme 100 Meter je länger desto höher sollte das Kabel geschirmt sein.

    Das Kabel was du zwischen TAE und Spiltter hast, ist ein spezial Kabel von der Telekom, welches du normalerweise auch nur von denen in der einen länge bekommst. Zwischen Splitter und Modem kannst du ein normales Patch-Kabel nehmen (bis ca. 100 Meter) und zwischen Modem und PC nimmst du wieder ein Patch-Kabel, das sollte aber nicht zu lange sein.
    gruß
    germanmaster
  • Tja, irgendwie scheinen da ja chicken und germanmaster ziemlich gegenteiliger Meinung zu sein.
    Wobei sich chickens Hinweis bzgl. Kabel zwischen Splitter und Modem mit dem deckt, was ich sonst so darüber gelesen hab.

    Ich werd jetzt jedenfalls mein Glück mit einem stinknormalen langen Telefonkabel zwischen Telefondose und Splitter versuchen, die übrigen Kabel bleiben die mitgelieferten - sprich: verdammt kurz.

    Für den Fall das dies jemand als falsch und zum scheitern verurteilt ansieht, lasse ich den Thread noch eben offen.
    Freue mich über jeden weiteren Hinweis, egal ob Bestätigung oder Kritik.

    Soweit auf jeden Fall schonmal vielen Dank euch allen!

    schocken
  • also ich werd mal meine kombination sagen von wegen kabel nicht zu lange....
    Also ich hab zwischen telefonsteckdose sicher an die 100 meter kabel , nen router,netzwerksteckdose,switch und eben davor noch n splitter wo das kabel aber kurz is ...ping is unter durcschnitt und bandbreite is auch normal
  • So, habe jetzt einfach ein langes Telefonkabel zwischen Dose und Splitter gesetzt.
    Telefon funktioniert einwandfrei. Rechner habe ich da noch nicht angeschlossen, dürfte dann wohl aber auch klappen. Nur zum Speed kann ich halt noch nichts sagen.

    Auf jeden Fall vielen Dank euch allen für eure Hilfe!!!!

    In diesem Sinne...

    MfG
    schocken