...bundeswehr

  • Benötige Hilfe

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • ...bundeswehr

    huhu liebe forums gemeinde hier bin ich mal wieder mit einer neuen frage...

    ab dem 2.1.06 gehts bei mir los soweit gebirgspionierbattalion 8 in brannenburg ganz in der nähe von rosenheim... (muss da evt noch wer hin ? dann können wir bisschen rummnerden ^^)

    nun meine eigentliche frage, ich gehe davon aus das hier schon einige ihren grundwerdienst hintersich haben oder sogar momentan bei der bundeswehr sind ...
    meine fragen sind eigentlich recht einfach..
    was brauch ich ? was ist der ultimative geheimtipp was man unbedingt mitnehmen sollte ?
    was hättet ihr euch gewünscht mit dabei zu haben ?
    gibt es iegendwas theoretisches was ich vielleicht jetz schon lernen kann? gibt es irgendwo lernvorgaben dafür?
    was muss ich beachten? was darf ich auf keinen fall tun?
    ich würde mich sehr freun wenn ihr hier ein paar erfahrungsberichte posten könntet, oder am besten irgendwelche tipps was ich auf fall (vergessen) darf.


    was bisher vorhanden ist was mir gesagt wurde das ich unbedingt mitnehmen muss ^^ :

    teelichter
    fön
    taschenkalender+stift
    taschenlampe MIT rotlichtfilter
    hygiene artikel (duschzeug zahnpasta rasierzeug usw usw)
    tempos
    vorhängeschlösser
    spüli und geschirrtücher sowie handschuhe

    mehr fällt mir nicht ein ;)

    danke euch schonmal im vorraus, liebe grüsse
  • Hi

    also evtl hab ich einen tipp für dich ....

    und zwar wirst du zwar von der bundeswehr von kopf bis fuß ausgestattet aber da ich selbst bei dem Verein bin kann ich dir nur raten kauf dir einen " Bundeswehrpulllover " kostet ca 20 € und zieh den dann unter deine Feldbluse an , denn den bekommst du nicht bei der einkleidung nicht dazu ( du bekommst zwar einen kälteschutz aber der ist meiner Meinug nach nicht so effektiv wie der Pulli ) aber besonders im Biwak wird er dir sehr nützlich sein.... denn um diese Jahreszeit ist es da sau kalt

    P.S Den Fön kannst du zu hause lassen, denn den brauchst du ganz bestimmt nicht :)
  • oki, also fön zu hause lassen, wird gemacht, danke dir schonmal ;)

    jetz hab ich gleich noch ein paar weitere fragen..
    wo bekomm ich denn diesen bundeswehrpullover?
    gibts da dann irgendwie nen laden wo man so "kleinkram" der zwar nützlich wäre, aber den man nicht umsonst bekommt kaufen kann ?!
    wie sieht das generell aus mit einkaufen ?
    dann noch eine frage man höhrt ja immer das man nichts nach aussen "durchdringen" lassen darf ?! stimmt das ? wie sieht das aus mit handys ? darf ich das "bahalten" und auch benutzen oder wird das konfesziert ?! (sprich besser im auto liegen lassen ^^)
    wird es argh hart in der ersten zeit ?! hmm ich hatte so viele fragen nun fallen sie mir nichtmehr ein, danke schonmal ;)
  • das Handy darfst du behalten !!!! - nur eben nicht benutzen ;)

    Nein scherz ... ^^ in den Pausen kannst du anrufen wen du willst ist kein ding, wegnehmen dürfen sie es dir nicht.
    [SIZE="1"] Wie lange ich lebe, liegt nicht in meiner Macht; daß ich aber, solange ich lebe, wirklich lebe, das hängt von mir ab.
    Wir arbeiten Hand in Hand, was die eine nicht schafft, lässt die andere liegen.
    [18:04:39] <Vermouth> hupe ist dicht, hoert musik und hat capslock an ;)
    [22:58:00] <saguljai> du bist die verpeilung in perosn :D[/SIZE]
  • das mit dem pw pullover ist eine sehr gute idee. ich bin auch im januar gezogen wurden damals. nur ich bekam den pullover damals dazu. naja marine, da wars bissel anders. :) aber wie gesagt das ding hällt sau warm, vorallem wenn du im biwak bist. und was ich noch empfehlen kann, leg dir einen taschenwärmer zu. son ding mit kohlestifte. gibts in waffenladen ect. und kostet 10€. aber sehr nützlich wenn du es in der brusttasche trägst. also mir war im biwak nie kalt. :)
  • Einfach in den nächsten Waffenladen marschieren.
    hab mir grade mal im katalog so ein taschenöfchen angeguckt.
    5euro kostet der und dann noch ein paar 10erpackungen zündstoff
    zu 1.39€. das würde ich auf alle fälle mitnehmen
    nur net klauen lassen denn die anderen werden dich drum beneiden


    MfG Artemis
  • Also ich bin am 24 ausgeschieden, war ebenfalls in Brannnenburg Stationiert, war ganz cool, wiel ich ja auch aus rosenheim komme jetzt eh nicht so wiet zu fahren hatte...
    Aber an Kleidung brauchste gar keine sorgen machen da bekommst eigtl alles was du brauchst.. den größten teil darfst dir auch behalten ^^ zum. wars bei mir so
    Deine Signatur entsprach nicht den Board Regeln
    Gruß Habibi