King Kong

  • Film-Kritik

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hmm war gestern im Kino und hab mich echt drauf gefreut King kong zu sehen ...

    nur passierte den ersten 120 garnichts .... kein kong kein spass garnichts .... total langweilig .... und dann kam kong ok dachte jetzt wird es lustig/interssant/spannend. fehlanzeige !!! totaler schnarch film.

    OK die animationen vom dino/affe waren schon sehr geil. aber 220 mio (glaub hab uch mal gelesen) auszugeben für 15 minuten animation ?!?!? das ist es nicht wert.
    die hätten die film auf 2 std kürzen sollen dann hätte ich nicht den die ganze zeit ein gedanke "ich will schlafen"

    Fazit: Der Film Flopp des Jahres, der mich nur 2 minuten fesseln konnte als kong VS Dino ging!!!

    HDW
  • also ich weiss nicht ich habe den film nur in so einer bissl schlechten qualität angeschaut und war echt begeistert

    ok am anfang passiert gar nix da ist es auch ein wenig langweilig aber wenn sie der film anfängt zu starten mit der insel usw ( mehr verrat ich nicht :D )

    wird es schon spanneneder und viel ccoooler und ich perönlich habe den film echt gut gemocht

    naja jeder hat ne adnere meinung

    film bewertung 7/10 POINTS
  • Tolle Atmosphäre was die Insel betrifft, man wird richtig gefesselt von dieser Umgebung, alles sehr unbekannt und ich steh eh auf Dschungel Landschafte :)

    in NY wars dann find ich etwas langweilig, mit dem Empire Building und so war ja eh schon bekannt (king kong allgemein & werbung)!
    Alles in Allem ein schöner Abend mit tollem Filmspaß!

    8/10 -- Leider nicht perfekt !
  • Filmflopp würde ich auch nicht gerade sagen, aber solche Movies sollte man lieber ruhen lassen und nicht aller paar Jahre neuverfilmen.
    Gut gelungen ist King Kong als Animation auf jeden Fall.Aber Peter Jackson und Teile des Teams hatten mit Gollum damals schon gut vorgearbeitet so das eine fast perfekte Figur geschaffen werde konnte...

    6/10 Sterne
  • @Geronimo
    ich wette du hast dir so einen camrip angeschaut:rolleyes:

    Also ich fand die erste hälfte besser als das ende. Als es von der Insel wegging, hätte man den Film beenden können. Der Produzent diese Ratte fand ich einfach köstlich:) vor allen auf der Flucht und alle betrügen wo es nur geht :löl: und als einer nach dem andern draufgeht, will er ihnen auch noch die Kohle vermachen.
    Der Fight gegen die 3 T-Rex war auch Top! wie sie über dem Abgrund immer noch versuchen, nach der Lady zu schnappen :D

    Ein richtiger Popcornmovie 8/10
    mein PC . . meine Blackliste . . Download mit FlashFXP
    [SIZE="2"]im moment NICHT aktiv, PN's werden warscheinlich nicht gelesen^^[/SIZE]
  • 9/10!
    Ich weiß nicht was ihr habt.
    Ich fand den Film top. Am Anfang war es zwar etwas langweilig , deshalb auch nur 9/10, aber ab der Insel ist der Film einfach nur noch genial.
    Nach Sin City mein Lieblingsfilm 05. (Kann sein, dass ich ein paar vergessen hab, auf jedenfall mishct er ganz oben mit ^^)

    ohne Worte :D
  • Naja manche beziehen in ihre Filmbewertung halt nur ein wieviel blut fliesst und wieviel Action da drin ist. Der Film ist auf jeden Fall einfach hammer. Nicht nur die Animationen sondern die ganze Art wie er gemacht wurde. Ich finde jedenfalls das es die beste Verfilmung ist. Die Atmosphäre die in dem Film aufkommt ist für mich eine entscheidende Sache bei meiner Bewertung.
  • ich kann dem thread ersteller auch nicht ganz folgen.
    Ich ging mit hohen erwartungen ins Kino und anfaenglich war ich etwas enttaeuscht, aber als der Affe dann aufgetaucht ist, war der Film einfach hammer !
    Humor, Action und vor allem geniale Effekte .
    Meiner Meinung nach ist es eine wirklich gelungene Umsetzung des Originals.
    Und wenn man ihn so schlecht bewertet kann ich mir das nur dadurch erklaeren, dass man ihn entweder in low-qual-release am pc gesehn hat, oder den die story einfach nicht verstanden hat ...
  • kann sein, dass meine bewertung deshalb so ausfällt, weil ich ihn spätabends geguckt habe und müde war ... aber für mich war der auch einfach zu lang. Zwischenzeitig echt nur auf die Anzeige geguckt wie lange der noch geht 0o
    Dennoch kann man sich ihn durch aus angucken und wenn einem nicht grade schon vorher die augenzufallen isser bestimmt auch sehenswert ;)

    6/10
    [SIZE="1"] Wie lange ich lebe, liegt nicht in meiner Macht; daß ich aber, solange ich lebe, wirklich lebe, das hängt von mir ab.
    Wir arbeiten Hand in Hand, was die eine nicht schafft, lässt die andere liegen.
    [18:04:39] <Vermouth> hupe ist dicht, hoert musik und hat capslock an ;)
    [22:58:00] <saguljai> du bist die verpeilung in perosn :D[/SIZE]
  • Sodala lieb Leute, hab mir den Film gestern angeschaut und bin echt enttäuscht!
    Fand ihn: :würg: :würg:
    1.) Der Film ist viel zu lang und die ersten 2 Stunden echt sau langweilig!
    2.) Die Story is ganz gut, aba die Umsetzung is echt schlecht... Dei hätten löcker die Hinfahrt kürzen können usw. Was passiert denn bedeutendes auf der arschlangen Fahrt zu der langwoiligen Insel????! Garnix, ganz leicht... Und nein ich bewerte meine Filme nicht nach den Kriterien: Gewalt, Action, Grusel usw... Ein guter Film muss mich einefach in seinen Bann ziehen und nicht einschläfernd wirkend wie King Kong. Saß die ganze Zeit im Kino und musste dagegen ankämpfen damit ich net einschlaf!
    3.) Das Ende kommt viel zu knapp --> einfach schlecht ^^

    Naja meiner Meinung ist des echt der FLOPP '05!!!

    Bewertung: 0,5/10
    Länge: viel zu lang! Könnt man locker halb solang machen, dann wärs perhaps ein guter Film, aber so never ever!

    Fazit: War echt enttäuscht über den Film!

    Ciao
    [SIZE=1]- - Blacklist - Verwarnungen - Ups --[/SIZE]
    [SIZE=1]Ich klicke 2 mal täglich die Google-Anzeigen, und du? Tu was für ein besseres Forum![/SIZE]
  • Also ich find den Film, also,,,,,ganz in Ordnung....aber stimmt eigentlich, er ist zu lang....

    Hab wirklich oft gucken müssen wie lang der noch dauert ^^

    also ich würde sagen: 4/10
    Bevorzugte: puck8,Ðes4ste®,Libertyfigher,Sphare,Ozeero,h4Ze,MasterJan,
    Blacklist: Supertanja, M4K4V3LI, Soldier, &#305;n&#312;o&#289;n&#305;to
  • hallo!
    ich habe den film auch angeschaut, keine so tolle quallität, aber ich finde ihn echt den letzten kack...!:rot: :rot: :rot:

    kommt auf meine film blacky ;)


    nee, ich war echt enttäuscht, ahbe da etwas gutes erwartet, und habe mir nur ein stück angeschaut, den rest gleich in den papierkorb...^^! (da wos hingehört) meines erachtens zumindest...!



    nikl greezt

    P.S. also leute, ich kann euch nur sagen, ich kann euch nur sagen, spart euch das geld fürn anderen besseren film auf! :D :D :D :D :D
  • ich sach ma so: gute animationen (hatte nichts anderes erwartet) und super regie leistung mit tollen tiefen bildern (hatte nichts anderes erwartet) aaaaaber dramaturgisch(ka wie man das schreibt) fürn arsch. kein aufbau der beziehung zwischen mensch und affe und garnichts. ja die sind halt total toll und so. so kommt mir das vor. einfach... naja.

    im endeffekt ein kinofilm, aber mehr nicht. nichts was ich mir nochmal angucken würde oder länger auf meinem rechner behalte (ich hab nur begrenzten platz und mit der zeit kristalisiert sich da halt die elite der filme heraus, weil der rest gelöscht wird ;))
    UP1 - UP2 - UP3
  • King Kong is der Film des Jahres. Egal was jeder sagt, King Kong stampft sie alle in den Boden.

    Finde fast nix negatives an dem Film. Die erste Stunde dient einfach zum Charakteraufbau, zur Vertiefung der Story zwischen dem Schriftsteller und Ann. Überhaupt um zu verstehen, welche Intentionen die einzelnen Personen haben, auf die Insel zu fahren.
    Die Schauspieler überzeugen allesamt in ihren Rollen. Naomi Watts und Jack Black sind besonders positiv herauszuheben. Die Animationen sowie genrell die CGI sind spitze (Ihr Leutz die ihr den billigen TS guckt könnt das bestimmt perfekt beurteilen...), bis auf den Dino-Run wirkte alles gut. Die Szenen auf der Insel sind äußerst spannend und pures Blockbuster Kino. genial. Aber was den Film auszeichnet sind die ruhigen Szenen, vor allem zwischen Ann und Kong, die ihre "Beziehung" zueinander erst richtig herausheben. Toll (Ich verstehe die Kritik nicht wie die Beziehung besser rausgearbeitet werden sollte. Soll Kong mit Ann über Liebeskummer sprechen oder was??)
    Das Ende war auchn sehr bewegend, die Empire State Building Szenen, spannend und emotional gut umgesetzt. Wie gesagt, genial.
    Ein kleines bisschen hätte man den Film evtl. kürzen können + ein paar Sachen die am Anfang angesprochen wurden, werden einfach fallengelassen während des Films (Jimmys Herkunft)... Aber ansonsten: KONG IS KING!!

    9,5/10

    P.S. Ihr Leute tut mir leid die son Blockbuster Spektakel aufgrund eines TS bewerten....
    [SIZE=1]Uploads:#1 #2 #3 #4 #5 #6 [COLOR="Green"]#7[/color]
    Profillink
    Bevorzugt: SnOOk3r, Buhly[/SIZE]
  • Eigentlich hab ich ihn an Hand meines sauteuren (9€ pfuaaa) Kinobesuchs bewertet und ihc bleib bei meiner Meinung. Naja ist ja sicherlich Geschmacksache, ob man den Film jetzt gut oder schlecht findet. Jedoch find ich es echt übertriebn ihn als "Top-Knaller" zu bezeichnen...

    Ciao
    [SIZE=1]- - Blacklist - Verwarnungen - Ups --[/SIZE]
    [SIZE=1]Ich klicke 2 mal täglich die Google-Anzeigen, und du? Tu was für ein besseres Forum![/SIZE]
  • Also der Film is net der Hit aber der Hit iser auch net ...

    Die 1. 1.5 Stunden hätten locker auch zu ner halben Stune gepackt werden könn....(WAs interessieren mich die einzelnen Charaktere?? Ich will KONG!!!)
    Aber nach der Pause iser echt geil! Action, Spannung und Spass an King Kong!

    Alles in Allem => 6/10 (Hatte mehr erwartet :gelb: )
    [SIZE="2"]-"Dunkel die andere Seite ist, sehr dunkel!"
    -"Ach halts maul Yoda und iss deinen Toast!"
    IPV: #1 #2
    ICH KLICKE GOOGLE ADS, UND DU?[/SIZE] Mein Profil
  • also ich persönlich finde den film gar nicht schlecht....

    ich hab zwar schon viele gegenstimmen gehört, aber das hält mich nicht davon ab den film trotzdem gut zu finden!!!

    ich bin allerdings der ansicht man hätte nicht die ganze zeit sagen sollen, dass der film von peter jackson ist und somit wie herr der ringe ein knaller wird!!!
    und man hätte auch nicht immer wieder sagen müssen ,dass dies der teuerste film aller zeiten ist!!!

    ich finde man hätte ganz voreingenommen ins kino gehen müssen...und sich dann von den grandiosen special effects und der ( wenn auch eigentlich schon bekannten ) stroy-line überzeugen lassen müssen.

    dadurch, dass dies nicht eintraf sind viele mit einem enttäuschten gesicht aus der vorstellung gegangen!!! tja, so kann es auch laufen...

    von mir bekommt der aufwendige streifen
    8 / 10 punkten.

    mfg Joker Dlx
  • Soooo schlecht, wie er hier von ein paar usern beschriben worden ist, is der Film gar net. Im Gegeteil, ich fand den Ultrageil :D

    So die Kämpfe der Monster oder gegen die Eingeborenen. Echt cool.

    mfg yoshi