Guter Drucker mit eingebautem Scanner, allerdings günstigen PATRONEN! :)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Guter Drucker mit eingebautem Scanner, allerdings günstigen PATRONEN! :)

    Hallo und Frohe Weihnachten, ich bin auf der Suche nach einem Drucker mit eingebautem Scanner wo die Druckerpatronen weniger kosten als der Drucker ;)

    Mitlerweile kann man sich ja schon fast nen neuen Drucker für den Preis der Patronen kaufen. Kennt jemand irgendwas gutes?

    Am besten sollte es dazu noch ein eingebautes TFT haben sowie Cardreader und USB anschluss haben.


    So wie der hier ->

    PHP-Quellcode

    1. http://cgi.ebay.de/Lexmark-P4350-All-In-One-mit-TFT-Display_W0QQitemZ6832112527QQcategoryZ47743QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem


    Nur da kostet die Patronen gleich ma 30€ für Farbe?
  • Also ich kann dir nur empfehlen lass die Finger von diesen Multifunktionsgeräten.
    Mein Bekannter hat solch ein Teil. Jedesmal wenn er was aus einem Buch oder einer zeitschrift scannen will, dann kommt er zu mir und benutzt meinen guten alten Flachbettscanner.
    Ich habe einen älteren Flachbettscanner von Cannon, der ist prima.
    Außerdem hab ich mir letztens einen Cannon Drucker IP 4000 gekauft. Der hat 3 einzelne Farbpatronen und 2 einzelne Patronen für Schwarz. Alle Patronen werden über Drittanbieter angeboten. Liegen dann zwischen 3,00 und 5.00 €.
    USB-Frontanschluß ist vorhanden. Außerdem hat er einen Extraschacht, über den man gedruckbare CD und DVD Rohlinge bedrucken kann.

    Bei Leymark und HP werden jedesmal die Druckköpfe mit getauscht. Deshalb sind die Patronen so teuer. Preiswert geht es bei denen nur über Nachfüllen mit Spritz oder so. Hatte nämlich vorher auch einen von Lexmark. Drucker war Klasse aber die Folgekosten waren zu groß.