markieren durch anklicken

  • gelöst

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • markieren durch anklicken

    hi,
    folgendes problem: habe in einer präsentation auf einer folie drei zahlen.
    per mausklick auf einer zahl soll sie hervorgehoben werden oder umrandet werden.
    wer kann mir helfen?
    thx im voraus...
  • Was hast du denn für ne Powerpoint-Version?

    Bei 2003 isses ganz einfach! Du nimmst für jede Zahl ein eigenes Textfeld.

    Dann rechte Maustaste auf das Textfeld und Benutzerdefinierte Animationen anklicken. Unter Effekt hinzufügen klickste dann auf Hervorgehoben und wählst Füllfarbe ändern aus. Dann nur noch die Farbe auswählen und stellst ein, dass dies bei Mausklick passieren soll.
    Ansonsten findest du auf diesem Weg auch noch andere Möglichkeiten, wie du die Zahl hervorheben kannst. Einfach mal probieren.

    Keep on rockin´
  • hotchpotch01 schrieb:

    Was hast du denn für ne Powerpoint-Version?

    Bei 2003 isses ganz einfach! Du nimmst für jede Zahl ein eigenes Textfeld.

    Dann rechte Maustaste auf das Textfeld und Benutzerdefinierte Animationen anklicken. Unter Effekt hinzufügen klickste dann auf Hervorgehoben und wählst Füllfarbe ändern aus. Dann nur noch die Farbe auswählen und stellst ein, dass dies bei Mausklick passieren soll.
    Ansonsten findest du auf diesem Weg auch noch andere Möglichkeiten, wie du die Zahl hervorheben kannst. Einfach mal probieren.

    Keep on rockin´

    habe powerpoint 2003.
    so einfach ist es aber nicht!! die präsentation soll laufen und irgendein zuschauer entscheidet, welche von den drei zahlen hervorgehoben oder umrandet wird!! d.h. ich weiss nicht im voraus, welche es sein wird, also muss ich auf diese zahl klicken, dann erfolgt nur genau bei dieser der "effekt"!!
  • Warum schreibste das nicht gleich? Ist trotzdem nicht so kompliziert.

    Du machst einfach das gleiche was ich schon beschrieben habe -> dann kommt der Clou:

    Klickst mit rechts auf eine der nun angezeigten Effekte und gehst in Effektoptionen dort auf die Karteikarte Anzeigedauer. Dann auf Trigger wählst aus, wohin du klicken musst, damit du den gewünschten Effekt hast. Das machst du mit allen Zahlen so und dann funkt es. Wenn du noch Probleme hast, meld dich einfach, kann dir dann auch mal n Beispiel per Mail schicken. Aber probier es erstmal selber, das bringt dir mehr

    Keep on rockin´