2 Festplatten im Rechner und ziemlich warm?

  • geschlossen
  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • 2 Festplatten im Rechner und ziemlich warm?

    :blink: Hallo Leutz, :blink:

    Ich hätte mal wieder eine Frage, und zwar habe ich Gestern bei mir in der Kiste eine 2 Festplatte zusätzlich eingebaut. Nun folgendes, ich habe einen fehler gemacht, Vor dem Einbau der 2ten Festplatte habe ich nicht geprüfft wie Warm die erste, Hauptfestplatte im Gebrauch wird.
    Mir ist erst nach dem Einbau und Start aufgefallen das beide zusammen wirklich warm werden und mich das etwas beunruhigt!!!!!!:eek:
    Beide Festplatten sind im dafür vogesehenen Festplattenschacht im Tower
    und Richtig angeschloßen. Aber zwischen den beiden liegt nur ein platz von ca. 2-3 mm.

    Leute helft mir, Ist das alles Richtig so!?!?:confused:
    Ich weiß nicht wie lange mein Rechner noch läuft!

    THX
    Im vorraus an euch alle die mir ne Antwort geben
    [FONT="Comic Sans MS"][SIZE="4"]Alle Fische legen Eier. Die russischen sogar Kaviar.[/SIZE][/FONT]
  • hei,

    also 2-3 mm? bei mir sind das schon so 2 cm schätz ich mal.
    kann aber denke ich von gehäuse zu gehäuse variiren.
    ich würde mir nen lüfter dazukaufen und den irgendwie auf die festplatten ausrichten. das müsste eigtl gut was helfen oder?
    was heist bei dir ziemlich warm?

    mach mal nen test mit everest und sag die temperaturen, dann kann man auch genauere infos geben

    mfg paetr


    edit: bei mri sind die temperaturen so:

    Motherboard 31°
    Cpu 41 °
    Festplatte 26°
  • Danke leute für eure Antworten, aber die Festplatte hat sich schon verabschiedet:mad: , ich werde mir warscheinlich doch nen größeren Tower zulegen und Gleich darauf achten das die Festplatten weiter auseinander liegen. Die Temperatur war zum Ender hin 53 Grad warm, dann ging die Festpatte net mehr!!!!

    trotzdem vielen Dank an euch, ihr wahrt spitze!!!!:D Danke,danke,danke


    Tread kann geclosed werden
    [FONT="Comic Sans MS"][SIZE="4"]Alle Fische legen Eier. Die russischen sogar Kaviar.[/SIZE][/FONT]
  • Nur damit hier keine Panik ausbricht:

    Es ist nicht so, dass sich die Festplatten verabschieden, wenn man 2 oder 3 übereinander einbaut. Ich habe 2 Rechner mit jeweils 3 Festplatten und bisher überhaupt keine Probleme gehabt. Und es werden hier ne Menge Leutz mit genauso vielen Festplatten sein, die jahrelang ohne Probleme arbeiten.

    Normalerweise ist es ja auch nicht so, dass die Festplatten im Dauerbetrieb sind.

    Es könnte bei dir also durchaus noch andere Gründe gehabt haben.
  • krummesding schrieb:

    Die Temperatur war zum Ender hin 53 Grad warm, dann ging die Festpatte net mehr!!!!
    Da bin ich mir allerdings seh sicher das es nicht an der Temp. lag da Du sicher eine HDD ausgebaut haben wirst um sie einzeln zu testen und sie dann mehr Luft bekommen hat und Temperatur damit logischerweise gefallen ist.Wenn das wars nur ein temp. Ausfall seitens durch einen stark erhöhten Temperatur anstieg.
    Die 53° sind zwar schon stark erhöht aber eigentlich wenn alles funktioniert noch nicht weiter bedenklich.

    *geschlossen*