Freundin: Schluss.. Aber ich will nicht!

  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Freundin: Schluss.. Aber ich will nicht!

    Hallo Leute

    Nachdem ich meinen letzten grossen Thread (sucht selber wo *g*), habe ich wieder ein Problem.

    Bevor ihr weiterlest, seid gewarnt. Dieser Text ist etwas länger als 2 A4-Seiten lang mit der Arial-10.5-Schrift. Am besten ausdrucken und lesen, falls ihr euch überhaupt interessiert an diesem Thread und helfen wollt..

    Also:
    Bis heute hatte ich eine Freundin... Besser gesagt die allererste.. Und sie hatte auch mich als allerersten Freund gehabt.

    Wir lernten uns ca. vor 3 Monaten kennen.
    Wir kamen zusammen, weil wir miteinander viel redeten übers MSN und machten auch oft zusammen mit anderen ab am Wochenende.

    Und sind ein paar Täge länger als einen Monat zusammen gewesen…

    Eigentlich verlief die Beziehung gut. Jedoch hatte es da einen Punkt, der sehr störte.
    Sie war Raucherin. Und ich bin ein vollkommen Raucher-Gegner…

    Ich wusste nicht, dass sie rauchte. Sie sagte es mir erst ein paar Tage später nachdem wir wirklich zusammen waren.
    Ich war natürlich geschockt.. Aber sagte vorerst nichts..
    Am selben Abend gingen wir ins Kino.. Zur Begrüssung küsst man sich ja natürlich. Und ich merkte es sofort. Zigaretten-Mundgeruch…
    Nachdem Kinoabend, als alle nach hause waren, habe ich sie im MSN darauf angesprochen. Und sie entschuldigte sich und versprach mir nicht zu rauchen, wenn sie gerade mit mir ist und vorher auch nicht.
    Jedoch passierte dies wieder. Und zwar an einem Billardabend. Da rauchte sie in meiner Gegenwart eine Zigarette. Ich habe nichts unternommen. Ich habe nur enttäuscht geschaut und weiter gespielt…
    So verlief der Abend. Und wieder sprach ich sie im MSN an, dabei wollte ich es persönlich sagen. Aber sie ist zu süss um böse oder sauer auf sie zu sein.. Aber eben.. ich habe es per MSN gesagt, was das sein soll und so.. Und sie entschuldigte sich wieder, und ich habe auch etwas mehr Druck ausgeübt dieses Mal...

    Es vergingen weitere Tage. Sie tat es immer wieder. Ich habe nichts gesagt. Sie raucht einfach weiter. Selbst wenn sie weiss, dass sie sich am selben Tag mich trifft.

    Und vorgestern habe ich sie nur kurz angesprochen wegen dem. Aber sowohl ihr als auch mir, wars unangenehm über dies zu reden. Wir sprachen also nicht richtig darüber…

    Und gestern, hat sie wieder geraucht, bevor wir uns trafen um billarden zu gehen. Ich dachte dies Mal: „nein so kann das nicht mehr weitergehen.“
    Also dachte ich, ich muss es ihr sagen.. Und zwar bevor wir uns verabschieden… Jedoch war der Zug gerade da, den sie nehmen musste. Also rannte sie und ein kollege, der auch diesen zug nehmen musste, zum zug und es hat noch gereicht.
    Also hab ich meine Chance verpasst, ihr es direkt zu sagen, dass das nicht so weiter gehen kann.. Ich wollte ihr vermitteln, wie schwer es mir auf dem Herzen liegt, dass sie einfach so raucht und die Abmachung nicht einhält.

    Am selben Abend im MSN hat eine gute Kollegin von ihr und von mir (,welche uns mehr oder weniger sogar zusammen verkuppelt hat), ein wenig über mich gesprochen mit ihr.

    Und zuerst sprachen sie über Silvester und so.. Ob sie doch wohl nicht mit mir den Silvester verbringen möchte statt nach Zürich zu gehen…
    Also hat sie mir gesagt, dass sie in Bern bleiben wird, um mit mir die Zeit geniessen zu können.
    Und dann wechselte die gute Kollegin sprungartig das Thema und sagte „findest du nicht auch, dass dein freund sich etwas komisch verhalten hat, heute?“
    Und sie sagte: „Es ist sicher wegen dem Rauchen und so.“
    (ich weiss das alles, weil die gute Kollegin mir das gesagt/erzählt hat)

    Naja… Sie hat mich gefragt, was ich habe im MSN.. ich habe ihr nicht geantwortet. Weil ich es nicht wieder per msn machen wollte.. Also ging sie dann fernsehgucken und schlafen…Und schickte ihr ne SMS, und entschuldigte mich dass ich ihr nicht geschrieben habe, was ich denn bloss habe. Und fragte sie ob sie nicht am Nachmittag Zeit hätte für mich um etwas zu besprechen.

    Heute hatte sie abgemacht mit einer Kollegin. Um das Geschenk zu kaufen für eine Kollegin, welche morgen Geburtstag hat. Und das stimmt auch.
    Sie sagte mir dann, dass ich mich um Fünf in der Stadt mit ihr treffen kann. Also ging ich. Hatte Schiss, dass ich sie zu fest angreifen würde oder zu „krasse“ Vorwürfe machen würde…

    Ich traf sie pünktlich.. Und küsste sie und wollte sie festumarmen. Jedoch hatte sie beide Hände in ihrer Hosentasche. Also war ein langes und festes Umarmen nicht möglich, was eigentlich zeigen sollte, wie viel sie mir bedeutete…

    Nach dem Begrüssen fragten wir uns. Nun wohin? Ich fragte: Wollen wir etwas trinken gehen? Sie sagte sie habe vorhin schon genug getrunken und gegessen. Ich schlug vor, dass wir doch ein bisschen laufen gehen.
    Sie nickte und sagte: Gehen wir doch da lang…
    Wir spazierten also runter und redeten ein bisschen vom tag, was man gemacht hat und so.. Jedoch nicht mal Hände haltend wie ein Paar…

    Wir liefen durch eine leere Strasse.. Und auf einmal blieben wir stehen und suchten was zum sitzen.
    Nun also fing ich an… Ich fragte sie wieso, sie das Versprechen nicht gehalten hat. Wieso sie nicht verzichten kann auf Zigaretten. Nur an denen Tagen, welche ich mit ihr bin…
    Sie sagte lange nichts…
    Dann kam das Schlimmste was ich bis jetzt erlebt habe..
    Sie fing an mit: Weißt du. Ich habe gemerkt, dass wir 2 total unterschiedliche Leute sind. Wir passen gar nicht so zusammen...
    (Lange Pause)
    Und ich hatte es schon verstanden. Jedoch, fragte ich warum denn? War ich nicht feinfühlig genug? Habe ich was falsches gemacht? Ist es wegen den Eltern? Oder Kollegin hat dir was eingeredet?
    Sie: Nein… Es ist schon seit ein paar Tagen so. Ich habe es nur noch niemandem erzählt. Ich habe irgendwie keine Gefühle mehr für dich..
    Ich war zerstört.. Ich stellte die gleeichen Fragen noch mal.. Und sie sagte es liege wirklich nicht an mich…
    Ich: Aber was ist denn mit dem Silvester? Du sagtest doch du gehst extra wegen mir nicht nach Zürich? War das wie Luft?
    Hier weiss ich die Antwort nicht mehr, aber sie antwortete glaub nicht…
    Ich fragte sie: willste unserer Liebe nicht noch eine zweite Chance geben? Sie antwortete soviel ich jetzt noch weiss nicht.
    Ich fragte sie: kannst du nicht mehr sagen: Ich vermisse dich?
    Sie schüttelte den Kopf…
    Es war still…
    Niemand sagte was für eine Weile.
    Dann sagte ich: Ich muss jetzt mal gehen. Tschüss.
    Ich sah ihr nicht mal in die Augen… Ich lief davon.. durch die leere Strasse. Weinend. Ich heulte schon fast… Ich wollte nicht zurückblicken. Nein besser: Ich vergass zurückzublicken, weil ich es nicht glauben konnte, dass es geschah..

    Ich weiss nicht, es war wirklich nicht „gentlemen-haft“ von mir einfach zu gehen. Aber ich konnte nicht anders..

    Nun bin ich im MSN. Habe mit ihr nur ein bisschen Smalltalk gemacht und nicht über das geredet.
    Ich hab nur gefragt ob ich mich nicht mit ihr noch mal treffen könnte. Denn ich hatte vorgehabt sie für eine zweite Chance zu fragen. Aber richtig dieses Mal.
    Sie sagte: Wäre es nicht besser wenn wir in nächster Zeit ein bisschen Abstand voneinander haben? Ich sagte nur OK…

    Nun Leute, ich bitte euch. Wie kann ich sie wieder zurückgewinnen? Ich habe im MSN mit ihr darüber nicht gesprochen, weil ich den Tipp gefolgt habe von der guten Kollegin.
    Und zwar, dass sie darüber nicht sprechen will eigentlich und sie ihre Meinung momentan wahrscheinlich nicht ändern wird.

    Wie lange soll ich warten sie für eine 2. Chance zu bitten? Und was und wie soll ich das machen?

    Ich will sie wirklich nicht verlieren. Die Hoffnung ist klein, aber sie ist da…
    Denn sonst hätte sie nicht zuerst gesagt, dass sie mit mir den Silvesterabend verbringen möchte… Vielleicht liegt es ja wirklich nur daran, dass ich das Thema „Rauchen“ zu ernst und ungeduldig aufgegriffen habe
    Oder ich sehe es wirklich nicht ein, dass es gelaufen ist...

    Ich benötige eure Hilfe Leute!

    MFG Saiba
  • hey saiba altes haus,
    naaa, normalerweise frag ich nach dem naaa immer wie gehts ? aber in dem fall erübrigt sich das schon.
    wenn ich bedenke wieviel zeit ich selbst in besagtem anderen thread investiert hab, würde ich am liebsten persönlich zu der gehen und sagen dass du sie über alles liebst. -.- naja frauen am liebsten alle headshoten.

    naja soviel zum thema ^^
    also es ist die frage, ob sie dir wirklich ALLES bedeutet. dann musst du deine einstellung zum rauchen nämlich aufgeben.
    dann kannst du hoffen dass sie sich ändert...
    was aus persönlicher erfahrung immer hilft sind mails.
    die kann sie lesen drüber nachdenken sich mit ihren freundinnen beraten und dir dann erst zurückschreiben
    nimm ein paar gedichte ausm fsb schick ihr die und sag wie viel sie dir bedeutet.

    lol ich glaub ich wäre gut fürs fsb dr.sommer-team ^^

    naja hoffe das wird noch was


    MfG Artemis



    P.S.: sie sagte doch es wäre in den letzten tagen schon nicht mehr das richtige gewesen
    hast du zu dem zeitpunkt irgendetwas gespürt ?? vllt irgendetwas besonderes, abnormales??? keine liebeszurückweisung.
    vllt hat sie auch nur ihre tage....
  • Ist doch gut wie du die Muddi stehen gelassen hast. Willst du auf immer und ewig einer Frau hinterherlaufen und ihr immer nach Ihrem Mund reden. Mein Gott, du bist doch du und warum verstellen?

    Wieso willst du sie um eine 2. Chance bitten, wenn sie nicht von selbst auf dich zukommt dann ist die Sache sowieso gegessen. Du willst nen Gentlemen sein, nun gut, dann hier die 1. Regel: Man läuft einer Frau nicht hinterher. Wenn Frauen was wollen, dann klingeln sie schon selbst, glaube mir...

    So wie es aussieht hat sie sowieso schon ihren Entschluss gefasst. Und sie hat nur die passende Gelegenheit gesucht es dir zu sagen.

    Und merke dir eins: Der Anfang einer Auszeit ist das Ende einer Beziehung...

    Sry, aber du wurdest ganz schön abserviert wenn man das mal so sagen darf. Und hinterlaufen würde ich ihr an deiner Stelle nicht mehr, denn es bringt nichts.

    cya chicken :lego:
    [SIZE=1]Dumme Antworten sind rein zufällig und auf einen Fehler in der Speicherverwaltung zurückzuführen
    [/SIZE]
  • volle ignoranz
    mehr gibts dazu nicht zu sagen chicken
    hast du den ersten thread eigentlich gelesen ???
    hast du diesen thread komplett gelesen ???
    selbst wenn, es gibt IMMER hoffnung
    wie gesagt du wohnst oben bei mutti
    also ein i-net-kiddie was wahrscheinlich total hässlich ist.
    sooooo und deswegen schlussfolger von anderen bitte nicht auf dich


    ist nur meine persönliche meinung !!!
  • Puh......erstmal tut es mir sehr leid für dich das es mit deiner ersten Freundin nach so kurzer Zeit schon aus ist!Ist wirklich kein schönes Gefühl.....! Wenn deine Freundin aber sagt das sie keine Gefühle mehr für dich hat, tja dann kannst du sie im Moment 100 mal Fragen ob du ne 2te chance bekommst und sie wird es verneinen! Auf keinen Fall darfst du sie bedrängen....d.h. ständig anrufen, sms oder kA! Abstand ist fürs erst mal ganz gut, wie sie auch schon sagte! Vielleicht braucht sie auch erst mal ne Weile um sich darüber klar zu werden wie viel du ihr doch bedeutest! Wenn einige zeit vielleicht vergangen ist, versuch es nochmal bei ihr....wenn sie es wirklich Wert ist! Weil überleg dir mal, du warst jetzt en bissl mehr als einen Monat mit ihr zusammen...wenn man da schon merkt das man vielleicht doch nicht ganz 100 % zusammenpasst is ne Trennung vielleicht nicht ganz so tragisch vom Gefühl her als wenn man eine Beziehung beendet die vielleicht 2 Jahre lang dauerte! Denk nach einiger zeit mal in Ruhe drüber nach ob es für dich denn auch wirklich Sinn macht sie um eine 2 Chance zu bitten! Wenn du dieses Vorhaben ins Anspruch nimmst hast du genau 1. Chance und du musst dir genau überlegen was du tust....du kennst sie am besten und du weißt was sie mag und nicht! Versuch ihr mit deiner Art die euch vielleicht auch zusammengebracht hat zu imponieren! Zeig ihr wirklich das du es ernst meinst mit ihr.....und lass das mit dem Rauchen mal nebensache sein....! Ich hoffe ich habe jetzt nichts vergessen, was ich sagen wollte...naja wenn schon dann schreib ich nochmal......Wünsch dir alles gute
  • Ich bin zwar kein Mod aber ich würde mal sagen wenn ihr beide en Problem miteinander habt dann schlag ich euch vor en Battle-Thread oder irgendwas anderes Sinnloses zu eröffnen! Da könnt ihr euch dann nach lust und Laune fertig machen! Weil ich denke in erster Linie geht es hier um die Probs von Saiba! Also....kommt schon und reist euch zusammen.....
  • So jetzt hau ich auch nochma Chicken eine aufn Deckel. Also wenn du mit der Einstellung die du hier an den Tag legst, wirste nich ma einen ausn Behindertenheim finden... einfach nur assig. Der Kerl is am Boden und dann so was von dir schäm dich, mehr sag ich nicht sonst würde ich gebannt werden...
    @ Artemis ich bin 17 und noch nicht gepimmpet werd ich jetzt eingesperrt o.0 Kiddystyle²
    Jetzt ma zu saiba

    Erstmal fettes sorry von meiner Seite aus. Ich würde sie erstmal für ne Zeit in Ruhe lassen, vielleicht hatte sie echt Stress in der ganzen Zeit, von dem sie dir halt nichts erzählt hat. Chatte weiter immer mal n bissle im MSN mit ihr normalen Smalltalk über Gott und die Welt aber mehr nicht. Sprich sie auf keinen Fall auf das Thema an. Weil wenn du ihr nachrennst hilft das nichts. Würde zwar später nochmal versuchen, aber wenn sie noch interesse an dir hat kommt sie wieder auf dich zurück. Aber schau dich nach keiner anderen um, dann denkt sie vielleicht, du hast sie schon komplett vergessen. Vielleicht wissen die oben angesprochenen Kollegen auf um Rat.

    In diesem Sinne

    mfg
  • Ich bin auch ein "Anti-Raucher" und würde mich nicht wohlfühlen wenn meine Freundin raucht. Wenn du sie liebst steh einfach drüber so wie ein Arbeitskollege von mir, gleiche Situation wie bei dir. Er hat sich für sie entschieden und damit auch automatisch ihre Kippen-Sucht akzeptiert. Überleg dir ob du darüber auf Dauer hinwegsehen kannst. Wenn ja dann probier alles um sie zurückzugewinnen. Mit ein wenig Optimismus seh ich da noch durchaus Chancen. Ich glaub du musst dich nur genug drum kümmern.

    @chicken Auch wenn du anderer Meinung bist musst du das hier nicht so brutal rüber bringen.

    @Artemis PS: Wenn du auf seine Äußerungen anspringst bist du auch nicht viel besser...
  • Ich sag auchnochmal kurz was zum Thema.
    Ich bin mir irgendwie nicht sicher ob es da jetzt noch Hoffnung gibt oder nicht.
    Sie will ja mit dir den Silvesterabend verbringen. Ich würde wie schon gesagt nur Smalltalk "betreiben". Das jetzt erstmal ein bisschen bis es ein bisschen vom Tisch ist. Aber da ihr euch ja schon Silvester wiederseht denke ich du solltest dich ein bisschen zurückhalten. Vielleicht macht sie ja wieder einen Schritt in Richtung Beziehung im neuen Jahr , vll ja auch einen guten "Ich hör auf zu rauchen" Vorsatz. Wenn nicht musst du es erstmal so hinnehmen. Wenn
    der Abend nicht so toll werden sollte , solltest du nach einiger Zeit mal deine beste Kollegin bitten deine (noch-)ex-freundin zu fragen ob da langsam mal wieder was laufen könnte mit dir und ihr. Hoffe das konnte dir ein bisschen helfen. Ich wünsche dir das Beste , mit meinem Ratschlag eines 16-jährigen.
    < gleich kommt noch ein Kommentar von chicken ;) (nicht böse gemeint)
  • Hi Saiba

    Ich sag mal zur Abwechslung was zum Thema!
    Mir ist schon klar dass du an ihr hängst und dass du sie auf keinen Fall verlieren willst.Hatte ich schon of genung.Aber du musst halt bedenken,sie hat dich belogen und für mich ist es fast so schlimm in einer Beziehung zu lügen wie wenn man fremdgeht.In deinem Fall hat sie dich betrogen mit dem Rauchen.Hört sich zwar komisch an ist aber Tatsache.Und wäre ich an deiner Stelle würde ich auch abhauen.Man denkt doch nach:Was ist das für ne Frechheit dich zuerst anzulügen und das hat sie mehrmals gemacht und dann nach mehr als einem Monat Beziehung zu sagen:tut mir Leid aber wir beide sind 2 unterschiedliche Menschen.Eigentlich muss sie sich scheiße fühlen und mein Tipp an dich ist auch wenns dir schwer fällt.Versuche sie zu vergessen denn solche Mädchen kann keiner gebrauchen.Aber wenn du sie echt liebst und nicht verlieren willst....hmm...rede nochmal mit ihrer Freundin die euch verkuppelt hat und sag ihr sie soll deiner "Ex" nochmal klarmachen wie sehr du sie liebst.
    Wünsche dir weiterhin viel Glück und freue mich auf Neuigkeiten!!!!

    MfG Ronaldihno
  • Wow. Danke für die bisherigen Antworten.
    Also, ob es sich lohnt nochmals zu probieren? Momentan gibt's nur ein ja. Sonst würde ich sie nicht lieben. Ich werde nicht dran glauben, dass ich die nächsten Monate die Gefühle für sie abgetötet habe..

    @chicken: Vielleicht haste Recht. Aber mittlerweile bin ich nicht mehr der Pessimist wie früher. Ich bin immer noch einer.. JEdenfalls in dieser Sache. JEdoch geht es hier um viel.. ne hier geht um DAS Mädchen, das ich möchte...
    Darum mache ich mir Hoffnungen. Wobei man mich auch als verzweifleter Narr sehen kann..

    Nein. Silvestern werde ich eben NICHT mit ihr feiern. Sie hatte es vorgehabt. Aber durch Thema Rauchen wurde sie wieder so durchwühlt, dass sie sich wohl entschied Mittwoch(gestern) mir zu sagen, dass es Schluss sei...

    Schön wär's wenn ich mit ihr Silvestern noch verbringen könnte..

    Ich bin jetzt gerade die ganze Zeit mit dr guten Kollegen, welche bei ihr ist, mit ihnen Smalltalk zu machen.. Aber es schmerzt.. es schmerzt einfach so zu reden mit ihnen...
    Ich will auch die Nähe haben von ihr... . *seufz*

    Ich würde sogar akzeptieren das Rauchen. Aber sie würde eh probieren aufzuhören wenn ich wieder mit ihr zusammen wär.. aber das alles ist jetzt nebensache..

    ich will sie zurück... es war eine so schöne zeit mit steinen auf dem weg unserer beziehung. und ich wette es ist nur wegen dem Thema "rauchen" so ausgegangen..

    und noch ne frage: Wann soll ich das Thema wieder aufgreifen? Ein bisschen zeit lassen. Das ist so ungenau.
    Ich weiss, es klingt jetzt alles so ungeduldig von mir. Aber ihr versteht mich vielleicht doch..

    Was denkt ihr, soll ich ihr das SMS noch schreiben, welches folgenden Inhalt hat?

    saiba schrieb:


    Hi (Name)

    Sorry, dass ich gestern dir einfach so davongelaufen bin. Aber ich wollte nicht zeigen wie ein Mann weint…

    Und sorry, dass ich dich so bedrängt habe wegen dem Rauchen.
    Dass du keine Gefühle mehr hast für mich, verstehe ich zwar noch nicht ganz, aber vielleicht ist das so weil ich in den letzten Tagen wegen dieser Sache mich dumm verhalten habe. Das ist vielleicht der Punkt gewesen, welcher dich umgestimmt hat.
    Hättest du mit mir ein paar Tage mehr mit mir alleine verbracht, wäre vielleicht alles anders rausgekommen..

    Schade, dass ich in den Ferien nicht mit dir sein kann und den Silvester dieses Jahr wohl nicht mit dir geniessen kann.

    Du wolltest es ja zuerst. Aber nachher nicht mehr. Und ich weiss immer noch nicht warum nicht mehr.

    Ich weiss nicht. Aber vielleicht gibst du mir noch eine Chance? Ich mache mir einfach Hoffnungen, weil du ja zuerst doch mit mir Silvestern feiern wolltest.

    Man muss doch unserer Beziehung eine zweite Chance geben. Es war doch einfach schön gewesen, die Zeit. Oder nicht?
    Vielleicht überlegst du dir es nochmals…
    Findest du nicht, dass es eine gute und vor allem schöne Zeit gewesen ist?
    Wir hatten nur etwas im Weg von unserer Beziehung gehabt. Und dadurch sollten wir doch nicht auseinander geraten?

    Und findest du nicht auch, dass wir zuwenig zusammen alleine für uns gewesen wren um da richtig Gefühle und Empfinden füreinander zu entwickeln?
    Wir haben uns zuwenig Zeit gelassen für einander, finde ich…

    Bitte denke darüber nach…

    (Mein Name)

  • Also

    Erstens denke ich nicht dass sie mit dem Rauchen aufhören würde hat sie ja vorher auch nicht getan obwohl sie dir es versprochen hat!Ich weiß das dass jetzt alles schwer für dich ist.Ich weiß zwar nicht warum aber ich hab irgendwie n Gefühl dass sie einen anderen Grund hat Schluss zu machen.Ich kenne sie zwar nicht aber ich weiß nicht,hab so ein Gefühl.Hat sie dir einen konkreten Grund gesagt warum sie Schluss gemacht hat?Ich würde ihr eine SMS Schreiben in der Steht: Hey ich weiß zwar dass ist jetzt ne echt scheiß Situation aber bitte gib mir noch eine Chance.Du weißt gar nicht wie ich dich liebe und ich kann es mir nicht vorstellen dich zu verlieren.Jetzt denk bitte nicht,dass ich dich zwingen will wieder mit mir zusammen zu kommen aber du fehlst mir jetzt schon so dermaßen.Bitte gib mir noch eine zweite Chance ich verspreche dir du wirst es nicht bereuen!
    So was in der Art würde ich ihr schreiben!!!
    Aber sei nicht zu aufdringlich sonst fühlt sie sich belästigt und meidet wahrscheinlich den Kontakt zu dir!!!
    Warte schon auf Neuigkeiten!

    Dadurch dass du deinen Post geändert hast muss ich meinen auch ändern^^
    Also dein Bsp ist eigentlich sehr gut.Aber denk doch mal nach:Es ist doch normal dass man seine Freundin belästigt,wenn sie einen anlügt bzw. betrügt.

    MfG Ronaldinho
  • Danke für den guten Vorschlag..

    "Aber denk doch mal nach:Es ist doch normal dass man seine Freundin belästigt,wenn sie einen anlügt bzw. betrügt."

    ähm sorry den verstehe ich jetzt nicht ganz.. X( könntest du mirs erklären?
  • Ja kann ich machen.Wenn deine Freundin dich jetzt anlügt,wie z.b. deine dass sie nicht mehr raucht.Dann ist doch klar dass man sie ausquetschen will warum sie dich angelogen hat.Oder ob es noch einmal vorkommt.Das würde deine Freundin bestimmt auch machen wenn du etwas falsch machst!

    MfG Ronaldihno
  • Jungs Ihr hängt euch ein bisschen beim Rauchen auf, ich glaube das spielt hier im ganzen eher eine untergeordnete Rolle! Und btw ist es extrem hart für Raucher nicht zu rauchen und sie sieht vllt nicht so den Grund es nicht zu tun.
    Sone lange SMS würde Ich ihr eher nicht schicken^^
    Ich würde vorschlagen du solltest sie einmal nach ner zweiten Chance fragen - Neues Jahr, neuer Versuch?
    Wenn das nicht funktioniert kann ich dir nur raten zu versuchen dich damit abzufinden. Ich weiß das klingt grausam und unvorstellbar, aber du kannst echt nichts machen. Und halte dann eher Abstand, kein Small Talk und so, damit du möglichst nicht an sie erinenrst wirst. Hock auch nicht zu Hause und ertrink im Mitleid, sonder unternimm was, beschäftige dich.
  • Er fragt ja in der SMS nach einer zweiten Chance.Und du hast vllt recht dass wir uns n bisschen zu viel beim Rauchen aufhalten aber das spielt ne echt wichtige Rolle denn das Rauchen hat ja einen großen Anteil gebracht warum esie nit mehr zusammen sind.
    Aber das mit dem rauchen ist schon so ne komische Sache:So leicht anzufangen so schwer aufzuhören.
    Aber ich denke die SMS wird nützlich sein!

    PS: Gehe jetzt Pennen helfe dir morgen weiter *GÄÄÄHN*

    MfG Ronaldinho
  • Er kann ja nach ner Zweiten Chance fragen, aber nicht mit einem solchen Roman.
    Und Ich kann mir nicht vorstellen, dass sie Schluß gemacht hat, weil er wegen dem Rauchen gemeckert hat.
    Du darfst dich auch über das Rauchen nicht so ärgern, wirklich! Ich glaube das siehst du jetzt auch. Ich kann das voll verstehen, Ich war mal in ner ähnlichen Situation. Aber im Grunde ist es doch nur ein kleines Übel verglichen zu deinem Baby. Also nimm es dir nicht so zu Herzen wenn sie raucht.
  • Okay. Ich warte mal ab, was meine gute Kollegin zu diesem Text sagt.

    Wenn ich diese SMS geschickt habe. Und sie mit nein antwortet.. Dann war's wohl.. Denn später nochmals die Sache aufzugreifen hätte keinen Sinn oder doch?

    Und was denkt ihr? Sie zu fragen ob sie doch nicht am Silvester mit mir verbringen möchte, was sie versprochen hat oder zumindest gesagt hat, wäre zu naiv, oder?

    Ich versuch jetzt mal zu schlafen. Wünsch euch Gute Nacht...

    Gruss Saiba

    EDIT: Oha so schnell wieder ein paar Antworten drinnen. Freut mich, dass hier solch hilfsbereite Menschen sind.. :)
    Also vielleicht nicht SMS. Aber Mail? Da hat sie Zeit zum nachdenken. Statt so wie im MSN. Per SMS wär's genau gleich. Jedoch mühsam zum lesen..
    Ich schau wie gesagt heute Morgen oder Nachmittag weiter..
  • @ Chicken und Artemis

    Wenn ihr noch einmal einen Krach hier im Forum austragt, dann gibt es eine Verwarnung! Wir sind ja geduldig, aber solche Anfeindungen, die nichts zur Sache bringen, gehören hier nicht rein. Es wird immer so sein, dass unterschiedliche Meinungen bestehen und man muss auch die Meiung der anderen respektieren.





    Zum Thema:

    Saiba, auch wenn es mir leid tut, es sagen zu müssen, ein großer Fehler liegt bei dir. Und damit muss ich leider auf das Rauchen zurückkommen. Es ist ein klares Zeichen, dass du sie entweder nicht richtig geliebt hast, oder einfach nicht bereit warst, ein wenig auf sie einzugehen, wenn du in einer solch frischen Beziehung nichts anderes zu tun hast, als mit ihr über ihr Rauchen zu diskutieren. Das zeigt deutlich, dass von deiner Seite aus was an der Beziehung nicht stimmte. Wenn du schon als frisch Verliebter nichts besseres zu tun hast, als dich über ihr Rauchen aufzuregen, wo soll das dann erst hjinführen, wenn ihr mal länger zusammen seit?

    Ich schätze mal, dass hat sie erkannt und deshalb die Abfuhr. Aus meinen Augen verständlich.


    Ich würde sogar akzeptieren das Rauchen.


    Wie großzügig von dir!!!

    ich will sie zurück... es war eine so schöne zeit mit steinen auf dem weg unserer beziehung. und ich wette es ist nur wegen dem Thema "rauchen" so ausgegangen..


    Ne, das Thema Rauchen ist nur ein Indiz für deine Einstellung!



    Nun zum Thema Wiedervereinigung:

    Ich schätze mal zu 95 % kannst du das vergessen. Wie ich schon öfter gesagt habe, heißt die Aussage einer Maus "Ich brauche mal Zeit für mich selber" oder "Wäre es nicht besser wenn wir in nächster Zeit ein bisschen Abstand voneinander haben?", dass alles vorbei ist. Die wollen sich halt immer noch ein Hintertürchen offen lassen - für schlechte Zeiten. ;)

    Also vergiss es einfach. Du hast es versaut und gut ist. Ich schätze aber, es wäre auch sonst nicht längere Zeit gutgegangen.
  • Ich schließe mich der Meinung von Mc Kiroy an es bringt absolut nichts wenn die Lady ne Auszeit will bin nun auch schon bald 30 und kann schon auf ein bißchen Erfahrung in solch dingen zurück greifen und bei mir war das auch schon 3 x so und es ist nichts mehr draus geworden!
    Glaub mir du änderst deine einstellung nicht! Vielleicht kurzzeitig aber nicht auf immer - das macht keiner außer du bist ihr hörig - aber dann würd ich dir wärmstens einen Psychiater empfehlen aber nicht dich zu ändern!
    Aber es ist nun mal so die erste Liebe - ich weiß nicht bei wievielen das hält!
    Sicher nicht bei vielen!Ich kenne auch ein paar Leute die waren mit der ersten großen liebe auch länger zusammen aber auch bei denen war es dann mal soweit das sich die Interessen dann doch mit zunehmenden alter komplett voneinander entfernt haben!
    Versuch sie zu vergessen - wird für dich und sie das beste sein!
    [SIZE="4"][COLOR="Purple"][FONT="Palatino Linotype"]SaVe ThE PlaNeT [/FONT][/color][/SIZE] [FONT="Palatino Linotype"][COLOR="Blue"][SIZE="4"]KiLL YouR SeLf[/SIZE][/color][/FONT]
  • alles voll die pessimisten^^
    joa mcKilroy kk wie fehlt mir Doc Lion *seufz*
    naja ich schliesse mich dann mal der allgemeinen meinung an
    hier war ein thread im vboard wie du deine freundin vergessen kannst
    vllt mal durchlesen
    mit counterstrike anfangen. sich am wochenende ordentlich betrinken gehen
    und sie vergessen.
    aber all das würde ich nicht tun bevor ich ihr nicht noch diese eine mail geschrieben hätte. sms würde ich nicht machen. dann ist sie irgendwie gezwungen dir sofort zurückzuschreiben. abgesehen davon ist die soooo wahnsinnig lang, dass ich denke du wirst ihren eingang verstopfen


    MfG Artemis
  • Artemis schrieb:


    naja ich schliesse mich dann mal der allgemeinen meinung an



    Du brauchst und sollst dich nicht der allgemeinen Meinung anschließen. Es ist gut, dass die verschiedenen Leutz die Dinge verschieden sehen und beurteilen. Dann kann er sich selber eine Meinung bilden und handeln.

    Mein Hinweis an Chicken und dich galt einzig der Art, wie ihr eure Meinungsverschiedenheit ausgefochten habt. Ihr könnt eure Meinung sagen, dazu ist das Forum da, aber haltet die Regeln ein und vor allen Dingen beleidigt euch nicht gegenseitig. Ich habe auch eure ersten posts, in denen ihr noch was zur Sache gesagt habt, stehengelassen und nur die posts gelöscht, in denen ihr nichts mehr zur Sache gesagt sondern euch nur noch angefeindet habt.



    Zur Sache:

    Es gibt hier im Forum 2 grundsätzliche Meinungen zu solchen Themen:

    Die einen meinen mit viel Aufwand, liebsein und Hinterherlaufen kann und soll man versuchen eine solche Ehemalige wieder zurückzuerobern. Einen Versuch ist es ja wert.


    Die andern sind halt der Meinung das dies wenig Sinn macht, weil:

    1) In den meisten Fällen die Maus sowieso keine Lust mehr hat und man nur Zeit und Geld verschwendet - könnte man besser in die nächste Maus investieren.

    2) Wenn die Maus so gnädig ist und sich noch einmal mit einem einlässt, ist man der absolute Hampelmann und erpressbar. Die Maus weiß, dass sie nur mit Trennung drohen braucht und man gehorcht.

    3) Die Mäuse einen meistens zappeln lassen und ausnützen. Man ist halt die Reserve für den Notfall, die man sich warmhalten kann. Oftmals werden die Jungs dann auch als preiswerter Chauffeur ausgenutzt.
  • Ja aber es ist auch durchaus möglich, dass das Mädchen einfach verwirrt war oder sonstige emotionale Mädchenprobleme hatte - und sie im Grunde doch noch mag, sich jetzt aber nicht mehr traut wieder anzukommen.
    Ich halte das für eine durchaus vorkommende Alternative zu deinen Erklärungen. Grade da die beiden so wie Ich das mitbekommen habe, eher noch etwas jünger sind.

    Und btw Ich finde die Bezeichnug Mäuse etwas merkwürdig ...
  • Juzam schrieb:

    Ja aber es ist auch durchaus möglich, dass das Mädchen einfach verwirrt war oder sonstige emotionale Mädchenprobleme hatte - und sie im Grunde doch noch mag, sich jetzt aber nicht mehr traut wieder anzukommen.
    Ich halte das für eine durchaus vorkommende Alternative zu deinen Erklärungen. Grade da die beiden so wie Ich das mitbekommen habe, eher noch etwas jünger sind.

    Und btw Ich finde die Bezeichnug Mäuse etwas merkwürdig ...


    Wenn die " Maus einfach verwirrt war oder sonstige emotionale Mädchenprobleme hatte " kommt sie von selbst wieder - ist mir auch schon passiert aber eine Zeit lang später war dann letztendlich doch Schluß weil eben sie sich nur kurzzeitig geändert hat und ich mich gar nicht!
    Menschen sind "Gewöhnheitstiere" und mann ändert sich nur in den ganz wenigsten Fällen!
    Freilich kann er es probieren sie zurück zu bekommen aber niemals würde Ich so was machen dann hast von anfang an verloren und bist immer erpressbar!
    [SIZE="4"][COLOR="Purple"][FONT="Palatino Linotype"]SaVe ThE PlaNeT [/FONT][/color][/SIZE] [FONT="Palatino Linotype"][COLOR="Blue"][SIZE="4"]KiLL YouR SeLf[/SIZE][/color][/FONT]
  • habs grad gelesen... is schon hart. bist du echt so gegen das rauchen oder wie? so sehr das deswegen ne beziehung in die brüche geht. hart hart.
    wenn du echt ne 2.chance willst dann solltest du akzeptieren das sie raucht finde ich!
    Eine Küh macht MuH viele KüHe machen MühE