2 Computer--> 1 DSL-Leitung??

  • geschlossen
  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • 2 Computer--> 1 DSL-Leitung??

    Hallo zusammen. Also wir haben ein kleines Häuschen und 2 Computer die gleichzeitig ins Internet gehen wollen, aber wir haben nur eine Rufnummer und eine DSL Leitung (DSL1000). Geht das überhaupt? Wie soll ich's machen dass ich im Erdgeschoss und meine Mutter 1.OG gleichzeitig ins Web geht?

    THX schon im Voraus
  • Eine möglichkeit wär W-Lan,oder Lan aus der Steckdose,oder ein richtiges langes Patch Kabel! ;)
    [SIZE="1"]CPU-A[COLOR="SeaGreen"]M[/color]D[COLOR="Silver"]64[/color] [COLOR="Silver"]FX[/color]-[COLOR="Silver"]57[/color] 2,80 GHz @ 3,06/Mainboard - Asus A8N SLI Deluxe/Systemplatten - WD Raptor @ Raid-0
    Grafikkarte - Asus Extreme N7800 GTX @ SLI/Speicher - 2048 MB Corsair Twin CL 2
    [/SIZE]
  • Dann bräuchte ich aber ein WLAN Router und eine WLAN Karte im PC der oben steht, oder? Muss ich dann auch so kleines Netzwerk erstellen? Wenn beide PC's online sind steht die gesamte Bandbreite für jeden PC zur Verfügung, sprich ich downloade mit 125kb/s und meine Ma auch.
  • Genauso wie du es machen willst habe ich es auch. An einem Rechner hängt eine Fritz Box SL WLAN welche auf der anderen Seite natürlich mit dem Splitter verbunden ist. Am zweiten Rechner habe ich einen WLAN-USB Adapter welcher eine Verbindung mit der Fritz Box aufnimmt. Außerdem kannst du dann über die Fritz Box noch beide Computer in einem kleinen Heimnetzwerk miteinander verbinden um so z.B. auf freigegebene Ordner des jeweils anderen Rechners zuzugreifen oder Spiele im Netzwerk zu spielen.
  • Und wie ist dieses WLAN? Gibts denn keine Ausetzer oder ähnlich?
    Aber auf beiden Rechnern muss in meinem Fall die T-Online Software installiert sein oder?
    Dann muss ich zwischen den PC der oben steht und der unten steht ein kleines Heim-Netzwerk aufbauen, oder?
  • Also ich habe keine Software installieren müssen. Auf keinem der beiden Rechner. Wenn ich mich recht entsinne, hab ich die Fritz Box mit einem Rechner verbunden habe einen Browser geöffnet, konnte dann über diesen auf die Benutzereinstellungen der FB zugreifen und habe dort die Zugangsdaten zu meinem Internetprovider eingegeben.
    Wo hast du dich den für Internet angemeldet bzw. wo hast du die entsprechende Internethardware her bekommen???
    :tata: :tata: :hot: :hot:
  • Big Dunker schrieb:

    Wenn beide PC's online sind steht die gesamte Bandbreite für jeden PC zur Verfügung, sprich ich downloade mit 125kb/s und meine Ma auch.


    Die 125 stehen euch beide zur Verfügung. Allerdings nur nebeneinander. Wenn ihr zufällig gleichzeitig zugreift, dann hat natürlich jeder nur einen Anteil zur Verfügung. Beim normalen Surfen werdet ihr es aber kaum merken, weil man ja nur alle paar Sekunden oder Minuten eine neue Seite öffnet. Beim Leechen sieht das anders aus.
  • wie wärs mit nem normalen router ???
    einfach ein kabel von dem teil wo inet kommt in WAN rein dann die kabel die von den pcs kommen reinstecken. ein router funktuniert genauso wie ein switch.
    suche crew plz PM me habe sources all over the world und haxx0r win und *nix (pma)