Lüfter zu langsam?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Lüfter zu langsam?

    Also ich hab mir die connect3d x850xt zugelegt.
    ATI Tool zeigt in Windows an, dass der Lüfter mit 4% läuft. Dann hab ich mal auf 100% gestellt und es war natürlich von der Lautstärke ein starker Unterschied zu hören. Bis dahin noch alles ok.
    Aber wenn ich dann zocke läuft der Lüfter anscheinend immernoch auf 4% da er nicht lauter wird. Ist das normal??? Muss ich das dann selber hochstelen? Und was ist eigentlich so die maximale Temperatur die die Graka aushält?
  • also meine graka liegt immer bei 60°, egal ob belastet oder unbelastet, bei belastung gehen ja auch mehrere lüfter bei mir an...
    aber ich denke mal so 70° geht noch, wenn`s auf die 80° zugeht, würd ich mir sorgen machen, das der lüfter net geht
  • Grafikfehler sind nicht zu sehn. Geht das denn überhaupt, dass sie sich automatisch regelt ohne extra Treiber oder Programm? Im Handbuch hab ich dazu auch nichts gefunden.
  • Mit ner Kühlersteuerung natürlich...
    Gibt auch dafür so stumpfe Programme aber die würde ich dir ncih empfehlen habe ich schlechte Erfahrungen mit gemacht!! :D
    Das dein Lüfter zu langsam ist würde mich nicht stören
    Langsam oder schnell macht keinen unterschied in der Temperatur aus
    Hab ich ma irgendwo gelesen
    Du kannst froh sein wenn dein System leise ist
    Also meins ist unglaublich laut wenn ich mal PC anlassen wegen ner Leechaktion da kann ich fast nich bei einpennen ;)
    [COLOR="DarkRed"]N0Nam€[/color]
  • unter 70° ist voll normal. Die könnten auch noch höher sein, ohne das was passiert. Brauchst dir also keine Sorgen machen. Wenn, dann bauste halt noch n paar extra Lüfter ein, wenns dir zu warm im Gehäuse is ;)

    Hackmanno1