Frage zu Steganos und Archicrypt

  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Frage zu Steganos und Archicrypt

    Hi,

    hätte mal eine Frage, wenn ich Steganos starte, kann ich fast keine Seite laden mit dem IE6, habe jetzt Mozilla aber da ist es auch nur geringfügig besser.

    Mit Archicryp Stealth ist es besser, kann schnell surfen usw... nur wenn ich meine Logindaten bei gmx eingeben will, kommt immer:

    "You are trying to use a node of the CoDeeN CDN Network. Your IP address is not recognized as a valid PlanetLab address, so your access to CoDeeN does not include all HTTP types"

    Wenn ich dann die Programme ausschalte, dann geht es!!!
    Hängt es an den Proxy servern ab??
    Hab schon viele versucht, aber immer das selbe scheiß Problem!!!

    Hoffe das mir einer helfen kann!
    Thx schon mal im Vorraus
    k.
  • Ich habe diese beide Tools auch getestet: Oft musste ich wenn ich einen Seite laden wollte erst einen Text aus einem Bild in ein Feld tippen um festzustellen, dass ich kein Bot sondern ein Mensch bin (war auch eine Meldung von CoDeeN CDN Network) und ab und zu kam die selbe Fehlermeldung wie bei dir. Am Ende ging mir das dann so auf die Nerven, dass ich den ganzen Kram runtergeworfen habe.
    Um normal zu surfen braucht man den Mist (so sehe ich das Zeug inzwischen) nicht wirklich; wenn es klappen würde, wäre es vielleicht ein praktischer "Bonus" und wenn man irgendwo rumsurft wo man nichts zu suchen hat, dann helfen auch diese Programme nicht: Beide benutzen fremde Server die nicht von den erstellungsfirmen verwaltet werden und somit weißt du sowieso nicht ob die dich nicht loggen (was du aber auch nicht wüsstest, wenn sie der Firma gehören würden).

    Hm. Wenn ich das so lese... Es wird wohl eher keine Hilfe für dich sein :)

    Naja, du musst wohl mit diesem Problem leben, vielleicht bringt es dir was bei Archicyrpt die Serverliste zu editieren (bei Steganos geht das ja nicht, oder?). Dann kannst du dir vielleicht mit einiger Geduld eine Liste erstellen die richtig funktioniert.

    Es ist egal ob du ein 56k Modem, Dsl 1000 oder DSL 1 Mio hast. Wenn der Proxy mit dem Steganos dich verbindet nicht mehr hergibt, dann gibt er nicht mehr her; das Problem liegt ja auch darin einen schnellen Proxy zu finden: Dein Speed ist relativ egal (er sollte nur nicht noch geringer als der des Proxys sein ;)), wichtig ist wie flott der Proxy ist.
  • hallo

    steganos würd ich abraten,ist der seiten aufbau sehr lahm,ist wurscht

    mit welchem browser.

    archicrypt hab ich die verson 3.2 getestet die funzte super auch bei gmx

    kannst auch noch cyberghost nehmen ist auch noch gut:D

    kannst sogar ne mailadresse kreieren die 12 stunden gültig ist:D

    dies sind so meine erfahrungen:)

    gruß wakiya
  • Ich würde dir GhostSurf empfehlen. Schneller Firmeneigener Server und in Computerbild stand mal, dass die Firma einem versichert, dass sie keine Log Liste führt. Man müsste als komplett anonym sein.
  • ja ich kann mir das leicht erklären....gmx überprüft halt die ip addresse....
    Dann bleibt für dich wohl doch nur noch steganos.
    Bei mir lief der am anfang auch total langsam aber ich hab in ein paar tagen dsl6000 - dann dürfte das kein problem mehr sein..;)