Die Theorie vom Heiligen Gral

  • Diskussion

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Die Theorie vom Heiligen Gral

    Also ich lese ja zur Zeit das Sakrileg( Da Vinci Code) und da wollt ich von euch mal hören, natürlich nur wenn ihr ahnung habt, was ihr so darüber denkt.

    Besonders die die das Sakrileg selbst gelesen haben oder Hobby Verschwörungstheoretiker sind wissen was ich meine.
    Aber auch so lässt sich über googel genügend infos zu dem Thema holen.

    Was haltet ihr davon woran glaubt ihr?

    Ist die Kirche wie immer hinterfo*zig oder sind Geheimgesellschaften wie die Prieure de Sion die bösen Buben?

    Ich bin ja wie sonst auch immer gegen die Kirche.
    Meiner Meinung nach hütet die Prieure wirklich das Geheimniss um den Gral.
    Jedoch würde ich nur zu gerne wissen wieso sie nicht damit rausrücken.

    Also diskutiert was das Zeug hält und sagt wie ihr darüber denkt.
    MFG $.A.D.
  • Ich denke schon, das die Prieure de Sion vielleicht sowas haben, oder irgendwer anderer, warum die damit nicht rausrücken, ist mir schleierhaft.
    Auch das mit Jesus dürfte größtenteils erstunken und erlogen sein, da gibt es vielleicht sogar noch originale Aufzeichnungen über ihn, falls es ihn gegeben hat.
    Ich fände es auf jedenfall gut, wenn man etwas finden würde, das beweist das es keine Religionen geben sollte, da es keine Götter gibt. :D

    mfg, bloodycross
  • Der Vatikan hat letztes Jahr mit aller Macht versucht, die Verbreitung dieses Buches zu verhindern! Hat gegen das Buch regelrecht Propaganda über das Vatikanische Radio und die Medien betrieben!:D
    Was den Wahrheitsgehalt angeht, da sollte sich mal jeder seine eigene Meinung bilden. Hab das Buch gelesen und fand es gar nicht mal so schlecht. Vielleicht ist auch alles nur Zufall. Wer weiß, wer weiß.
    "Glück bedeutet nicht, das zu kriegen, was wir wollen, sondern das zu wollen, was wir kriegen."


  • Nun also ich habe das Buch gelesen und fand es zuerst auch wirklich sehr schlüssig. Ich glaube auch, dass Jesus, wenn er existiert hat, vielleicht einen Nachfahren gezeugt hat. Allederdings gab ung gibt es soweit ich weiß die Prieure de Sion nicht. Das die Kirche Propaganda gegen dieses Buch betreibt ist doch klar oder? Sie zerstört das Bild des unverheirateten (in dem Buch war er ja mit Magdalena der Hure verheiratet) Jesus und der Kirche. Hat jemand von euch Illuminati gelesen? Da ist es fast genauso. Die Kirche macht sich eben Sorgen um ihre Gläubigen, dass sie sich von der Kirche abwenden ^^

    so far :D
  • Ich bin mit der Kirche an sich unzufrieden, und ich würde sie auch als so "hinterf*tzig" beschreiben, wenn da eins nicht wäre: Sie hilft Menschen, sie sorgt dafür, dass in unserer Gesellschaft die Moralvorstellungen vorhanden sind. Sicherlich sind einige dieser Moralvorstellungen veraltet (schwule, abtreibung, etc.), aber man muss eins sehen. Wie lang existiert diese Institution? Ziemlich lange ;) Richtig "veraltet" sind die meisten Vorstellungen aber erst seit sehr kurzer Zeit, ungefähr hundert Jahre (wenn nicht sogar nur 50). Und wenn man den Islamischen Glaube sieht, ist die Kirche nahezu modern.

    Ich glaube auch, dass die Prieure de Sion (wenn es sie gab) durchaus etwas hüten könnten, was der Kirche schadet, sie vielleicht sogar auflösen könnte. Wenn es so ist, finde ich es gut, dass es NICHT veröffentlicht wird. Warum? Die Welt würde in ihren Grundfesten erschüttert werden, viele Menschen würden ihren Halt im Leben verlieren. Ist es DAS wert? Meiner Meinung nach nicht. Lasst uns doch mit einer möglichen Lüge leben, solang sie für eines sorgt: Das Wohlbefinden der Menschen, das nehmen der Angst vor dem Tod.

    Edit:
    Rechtschreibfehler / stilistische Feinheiten
    [SIZE="2"][FONT="Trebuchet MS"]
    Wer die [COLOR="DarkGreen"]Freiheit [/color]aufgibt, um [COLOR="DarkRed"]Sicherheit [/color]zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren.[/FONT][/SIZE]
    - Benjamin Franklin -
  • also ich habe auch beide bücher, sowohl illuminati als auch sakrileg gelesen.
    sie sind inzwischen beide meine lieblingsbücher geworden :P
    auch ich bin nicht wirklich religiös und glaube nicht an gott.

    soweit ich aber weiß, gibt es verschiedene dokumente aus der zeit jesu, die beweisen, dass er wirklich existiert hat und dass er etwas ungewöhnliches vollbracht hat.
    ob er jetzt ein kind gezeugt hat, kann denke ich mal kaum einer hier wissen (es sei denn er ist in irgendeiner hohen position einer sekte :D)

    trotzdem, interessant ist das thema auf jeden fall =)
  • Ich kan euch einiges versichern!
    Die Prieure de Sion gas wirklich und es stimmte auch das Sir Issac Newton s und Leo diese einst beherrscht haben.

    Goggelt doch ein bisschen unter Prieure de Sion rum und ihr seht es mit eigenen augen!
    MFG $.A.D.
  • $.A.D. schrieb:

    Ich kan euch einiges versichern!
    Die Prieure de Sion gas wirklich und es stimmte auch das Sir Issac Newton s und Leo diese einst beherrscht haben.

    Goggelt doch ein bisschen unter Prieure de Sion rum und ihr seht es mit eigenen augen!


    Wer googlet wird (fast) nur auf Artikel stoßen, die das alles Schwachsinn abtun ;) Angefangen bei einem WIkipedia bericht, der auf weitere Kritische stimmen verlinkt... also das ist ne schlechte idee, um deine Aussagen zu unterstützen ^^
    [SIZE="2"][FONT="Trebuchet MS"]
    Wer die [COLOR="DarkGreen"]Freiheit [/color]aufgibt, um [COLOR="DarkRed"]Sicherheit [/color]zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren.[/FONT][/SIZE]
    - Benjamin Franklin -