Sehr Dringend Hilfe benötigt - Reperatur Installation

  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Sehr Dringend Hilfe benötigt - Reperatur Installation

    Ich brauche dringend eure Hilfe ... nachdem wir den rechner mit der betriebssystem cd reparieren wollten da der rechner zu langsam wurde.. und hochfahren wollten geht der rechner jetzt nicht hoch ...der rechner wird nicht mehr hochgefahren ... die fenster beim hochfahren werden angezeigt aber läuft immer im kreis ....also rechner bootet nicht mehr nach der reperatur installation ..woran kann es liegen das der rechner nicht mehr hochfährt.. das problem ist ich muss dingend an die dateien dran ...ich möchte jetzt auch nicht das betriebsystem neu installieren da ich doch dadurch alle dateien verliere ....hoffe auf eure hilfe und das sehr dingend


    grüße cigar
  • :) Mit ein paar Absätzen kann man das auch besser lesen :D ;)

    Zu zum Thema:

    Über die Reparatur-CD wird der PC auch nicht schneller, eher repariert die beschädigte Dateien. Um den PC aufzuräumen empfehle ich TuneUp 2006.

    Kommst du in den abgesicherten Modus? (F8 drücken) Wenn ja, Daten sichern.

    Sonst empfehle ich dir Acronis True Image 9 auf einen anderen PC zu installieren, ne Bootdisk erstellen, damit booten und die Dateien dann absichern. Das sollte so auf jedenfall funktionieren, so habe ich letztens auch ein PC gerettet. Danach dann alles platt gemacht und neu installiert.

    Nach der Neuinstallation gleich wieder Acronis True Image installieren und die Sicherung(en) wiederherstellen. Und dann am besten gleich ein komplettes Backup machen. So hast du ein Basic-Backup.

    Hoffe, dass ich helfen konnte :)
    Gruß
    Baddy
  • Da ist mal wieder einer, der glaubt, sein System läuft ewig und man brauch kein Backup seiner Daten machen.
    Egal welchen Reparaturversuch du unternimmst, du gehst das Risiko ein, das deine Daten weg sind!!!!!
    Würde dir folgendes Vorschlagen:
    1. Ein Partionsproggi besorgen, das unter DOS läuft (z.B. Partion Magic) das kannste mit ner Bootdiskette starten. Die Festplatte partiionieren und zwar so, dass auf die 2. Partition alle deine Daten passen.
    2. Nun unter DOS alle wichtigen Daten auf diese Partion kopieren (dürfte viel Arbeit sein und zeit brauchen)
    3. Dann folgenden DOS Befehl versuchen: fdisk /mbr, das sollte den Bootsektor neu schreiben.


    4. Hatte mal das gleiche Problem und versucht es mit den Punkten 1 - 3 zu reparieren. hatte leider keinen Erfolg: die Festplatte war irreparabel defekt - musste ne neue kaufen (aber ich hatte nen Backup meiner Daten auf ner externen Platte)

    Drücke dir alle Daumen, dass du noch an deine Daten kommst!
  • bedanke mich für die tipps.... ihr scheint euer handwerk zu kennen ....ich habe ein pc doktor gerufen und der hat die notwendigen dateien auf eine externe festplatte koppiert und das betriebsystem neu installiert und die dateien von extern auf den rechner kopiert ..so siehts aus ...hat geld gekostet :(

    na ja nächstes mal hoffe ich wieder auf uere hilfe ;)


    grüße cigar