Win Installieren OHNE Laufwerke ????

  • WinXP

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Win Installieren OHNE Laufwerke ????

    Hi Luete habe da ein kleines problem mit meinem Lifebook Serie B, das ding hat kein internes cd-rom laufwerk noch disketten laufwerk, habe nur ein usb dvd laufwerk dieses wird aber nicht im BIOS erkannt.

    Nun zu meiner Frage wie zum .... kriege ich da XP drauf ????


    thx im vorraus
  • häng es an einen anderen pc und schieb die daten rüber
    auf die hdd..usb normal müsste klappen.weiss es aber nicht..noch nie
    probiert...aber anders wird es nicht gehen,weil von irgendwas musst du ja booten.und wenn das einzige laufwerk ,das win hat nicht erkannt wird (diskette ja auch net geht) sieht es übel aus.
    im bios usb auf enable machen und "try other devices" ebenfalls enable.
    [SIZE=1][/SIZE][SIZE=1]
    [SIZE=1]Bevorzugt:[/SIZE] [SIZE=1]Sie wissen es :-)[/SIZE][/SIZE]
    [SIZE=1] [/SIZE][SIZE=1][/SIZE]
    [SIZE=1]
    [/SIZE]

  • Es gibt USB Treiber für DOS. Eine Möglichkeit wäre z.B. mit einer Norton Ghost Bootdiskette mit USB-Unterstützung zu booten und dann die Installationsdateien auf die Platte ziehen und dann das Setup starten.

    cya chicken :lego:
    [SIZE=1]Dumme Antworten sind rein zufällig und auf einen Fehler in der Speicherverwaltung zurückzuführen
    [/SIZE]
  • Also das wäre ein wenig blöd wenn das BIOS nich von USB booten könnte.

    Schaue nochmal genau nach ob da nicht doch unter Bootoptions oder so "Boot from USB" oder so steht. Dass es als IDE Laufwerk nicht angezeigt wird ist vollkommen normal.

    cya chicken :lego:
    [SIZE=1]Dumme Antworten sind rein zufällig und auf einen Fehler in der Speicherverwaltung zurückzuführen
    [/SIZE]
  • USB auf enable bedeutet nur dass deine Ports aktiviert sind. Das hat nichts mit der Bootreihenfolge zu tun. Hast du unter "Boot Options" geschaut?

    cya chicken :lego:
    [SIZE=1]Dumme Antworten sind rein zufällig und auf einen Fehler in der Speicherverwaltung zurückzuführen
    [/SIZE]
  • das selbe Problem hatt ich auch an meinem Notebook. Hab dann von meinem Vater so nen spezielles Laufwerk bekommen was man einfach anschliest und erkannt wird. Aber frag mich nich wie das Ding heißt. Hat dann auch super geklappt.
    Aber mit USB müsst das eiegtnlich auch klappen.
  • Jetzt muß ich mal wieder was loswerden.
    Freunde nutzt hier mehr die Editierfunktion, es muß nicht für jeden Satz hier eine neueAnwort erstellt werden. Besonders, wenn hier zwei Beiträge hinter einander vom gleichen Member stehn.
    Haltet euch an die Forumrules --->> :gelb:

    thomasx
    Aus Hackepeter, wird Kacke später