Die 10.Hanfparade findet am 05.August 2006 in Berln statt

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Die 10.Hanfparade findet am 05.August 2006 in Berln statt

    Die 10.Hanfparade findet am 05.August 2006 in Berln statt.


    sers die legalisierung ist schon längst überfällig also geht alle hin und unterschreibt virtuell auf der seite !!!

    hanfparade.de/ oder auf den flyer klicken
    suche crew plz PM me habe sources all over the world und haxx0r win und *nix (pma)
  • Engelskrieger schrieb:

    Marihuna legalisieren???? Ich bin dagegen, ich hab leute gesehen die haben nix mehr gebacken bekommen wegen dem sch³iß.

    Soll auch Leute gegeben haben die wegen Alkohol nichts mehr gebacken bekommen haben,...
    Also ich bin dafür:
    Wenn Hanf verboten bleibt sollen Alkohol und Zigaretten auch verboten werden!
  • warum ist es dann in holland legal ???
    schau dir die seite von denen mal an und lies dir das mal durch -.-
    warum alkohol erlauben und kein hanf ???
    es gibt jährlich viel mehr nikotin und alkohol süchtige und tote wie opfer von hanf !!!
    suche crew plz PM me habe sources all over the world und haxx0r win und *nix (pma)
  • naja, ich sag mal so. Ich war auch ein legalisierungsanhänger, bis ich in Amsterdam war. Das mit dem Cofeeshops is scho echt hammer, aber das Problem, also quasi der Nebeneffekt von der Hanflegalisierung ist, dass an jeder Straßenecke ein Dealer steht, der Mist verkauft.
    Ich wäre eher dafür, die Verschwärfung des BTMG von 1998 rückgängig zu machen, und den Anbau von Hanf in kleinem Maße zu erlauben, aber den Besitz trotzdem unter Strafe zu stellen, oder bei geringen Mengen bis 25g den Leuten halt das Zeug abzunehmen.
    So kann jeder daheim rauchen, weil wer nix mit rumschleppen muss, kann auch net erwischt werden und die Antikiffer Koalition is auch zu Frieden, weil die eigentliche Droge ja nicht legal ist.

    Und das was Engelskrieger sagt, is meiner Meinung nach nicht richtig, denn es gibt von allem und jedem Leute, die Verplant rumlaufen. Manche Schnüffeln Feuerzeug Gas und werden davon blöd, soll man deswegen Feuerzeuge verbieten? Jeder Mensch ist Selbst in der Lage zu entscheiden, was gut oder schlecht für ihn ist. Aber Dealerei sollte schon unter Strafe stehen. Deswegen bis 25g Straffrei, danach Verurteilung.
    Eigenanbau stört niemanden, sind nebenbei gesagt scho ganz schöne Pflanzen und ich als Biologe seh da schon auch nen guten Nutzen gegen Krankheiten, wie Krebs. Aber in DE ist ja auch der Antrag von schwer Krebskranken zurückgewiesen worden, THC zu konsumieren und wenn Kranken ein Mittel zur Schmerzlinderung verwehrt wird, dann hat das meiner Meinung nach nichts mit Rechsprechung zu tun, sondern mit Sadismus.

    Edit: Die Regierung hat Hanf nur auf den Druck von Amerika verboten, und nicht aus weißer Überlegung heraus. Dahiner steht nur der Kapitalismus. Auch wenn es die meisten schon vergessen haben, die USA war mal Besatzungsmacht in DE.

    gruß pbd
  • Bu5hido schrieb:

    warum ist es dann in holland legal ???
    schau dir die seite von denen mal an und lies dir das mal durch -.-
    warum alkohol erlauben und kein hanf ???
    es gibt jährlich viel mehr nikotin und alkohol süchtige und tote wie opfer von hanf !!!


    genau...ausserdem muss mann "es" ja nich rauche...aba Bu5hido spricht mia da ganz vom herzen!
  • es gibt jährlich viel mehr nikotin und alkohol süchtige und tote wie opfer von hanf !!!


    Vielleicht liegt dass auch daran, dass Hanf schwerer zu bekommen ist in Deutschland (nicht schwer, aber schwerer als Alkohol und Zigaretten)

    Von mir aus können die das Zeug ruhig legalisieren, aber Dealerei sollte immernoch illegal bleiben, man kann das Zeug ja auch in bestimmten Läden kaufen aber nicht an jeder Ecke.

    mfg
    Dreamcatcher